Frage + Antwort

Diskutiere Frage + Antwort im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; @styler: Die Diagonalen eines Quadrates sind aber länger als die Kanten. Und die "Stifte" sind ja wie gesagt alle gleich lang. kleiner Tip: Gesucht ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 36 von 43 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 288 von 343
 
  1. Frage + Antwort #281
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mixkaskade

    Standard

    @styler:

    Die Diagonalen eines Quadrates sind aber länger als die Kanten. Und die "Stifte" sind ja wie gesagt alle gleich lang.

    kleiner Tip:

    Gesucht ist ein dreidimensionaler Körper.

  2. Standard

    Hallo Flotty JFG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage + Antwort #282
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Reden

    das wär aber auch ohne Tipp lösbar gewesen ;)

    man legt die Stifte in Form eines Tetraeders:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. Frage + Antwort #283
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mixkaskade

    Standard

    Na bitte, war doch ganz einfach! Herzlichen Glückwunsch, Calluna! Nun bist du an der Reihe.

    Und wegen dem Tip, die einfache Frage hat ja doch einige Zeit auf die passende Antwort warten müssen, daher wollte ich das Ganze etwas beschleunigen.

  5. Frage + Antwort #284
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Frage

    ok ;)
    dann mach ich mal was neues; dazu braucht's eine kleine Vorgeschichte:


    Es begab sich zur Zeit der Cowboys und Indianer *g*, dass zwei Personen untereinander wichtige Dokumente auszutauschen hatten.
    Die einzige Möglichkeit dies zu tun, war mit Hilfe einer Postkutsche, in der sich eine fest eingebaute Truhe für solche Zwecke befand.
    Hinweis hierzu: Per berittenem Boten war die Übermittlung zu unsicher; ebenfalls schied das Briefschicken aus, da sehr oft die Postkutsche überfallen und die Postsäcke geraubt wurden.
    Es blieb nur die Möglichkeit mit der Truhe, denn die Postkutsche wurde zwar ab und an überfallen, jedoch nie ganz entwendet (also mit der Truhe).

    Wie können die beiden Personen es nun am geschicktesten anstellen, ihre Dokumente von A nach B zu transportieren, ohne dass jemand anderes Zugriff darauf bekommt?

    PS: Rohe Gewalt kommt bei der Lösung des Problems nicht in Betracht ;)

  6. Frage + Antwort #285
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mixkaskade

    Standard

    Meine Lösung:
    In Punkt A wird ein Schloss mit zugehörigem Zweitschlüssel in die Truhe gepackt. Den Ertschlüssel behält man im Punkt A. Die Truhe wird mit einem weiteren Schloss gesichert und das Schloss versiegelt. Dem Kutscher gibt man den Schlüssel für das äußere Schloss mit.
    In Punkt B wird die Truhe geöffnet und fortan das darin befindliche Schloss zum Verschließen genutzt.

    Unsicherheit hierbei:
    Falls der Kutscher, oder irgendjemand sonst, auf dem Weg die Truhe zu öffnen vermag, sowie die Versiegelung danach fälschen kann, sind die Dokumente nicht mehr sicher. Vielleicht müsste man beim ersten Mal selbst mitfahren. ;-)

  7. Frage + Antwort #286
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Unglücklich so...

    leider nicht...

    es ist wirklich zu unsicher... denn sonst könnte man ja auch die Dokumente gleich jemandem mitgeben...

  8. Frage + Antwort #287
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mixkaskade

    Standard

    Wenn man die Versiegelung doch nur fälschungssicher kriegen könnte...

    Vielleicht mit einem Fingerabdruck aus Wachs als zusätzliches Siegel, welches in jedem Fall kaputt ginge, wenn die Truhe geöffnet werden würde. In der Truhe befindet sich dann ein Hinweis, dass die Bruchstücke nach Ankunft der Truhe in B nach A zurückgeschickt werden sollen. Vorher wird in A noch das Gewicht des benutzten Wachses ermittelt.
    Nachdem die Bruchstücke wieder in Punkt A angekommen sind, wird der Fingerabdruck verglichen, sowie das Gewicht ermittelt. Wenn beides übereinstimmt, ist die Angelegenheit doch relativ sicher.
    Ach ja, dem Kutscher gibt man keinen Schlüssel mit, dass angebrachte erste Schloss muss dann eben per Dietrich geöffnet, oder zerschnitten werden.

  9. Frage + Antwort #288
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Pfeil

    nein, nein :)
    es wird weder ein eventuell angebrachtes Schloss, noch die Truhe oder gar der Kutscher zerstört ;)

    das mit dem Wachsabdruck ist ja schön, aber nicht sicher....

    es muss eine Möglichkeit sein, bei der die Truhe (incl Inhalt) unbeschadet und auf jeden Fall verschlossen am anderen Punkt ankommt ;)


Frage + Antwort

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

weidenrindensaft forum

briefschiken form

nachtschwimmen selbachpark 2003

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.