Frage bzgl. IP-Adresse

Diskutiere Frage bzgl. IP-Adresse im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; N'Abend! Ich habe eine Frage: ist eine Firma in der Lage anhand meiner IP-Adresse meine tatsächlichen Daten vom Provider in Erfahrung zu bringen, bzw. wann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Frage bzgl. IP-Adresse #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    N'Abend!
    Ich habe eine Frage: ist eine Firma in der Lage anhand meiner IP-Adresse meine tatsächlichen Daten vom Provider in Erfahrung zu bringen, bzw. wann ist dies möglich und kann wegen eines strafrechtlichen Verdachts der Datenschutz umgangen werden? Hoffe hier weiss jemand diesbezüglich Bescheid.

    Mfg,
    Fibophob

  2. Standard

    Hallo Fibophob,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage bzgl. IP-Adresse #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Theoretisch ist es möglich, dies kann aber nicht die Firma selbst machen, sondern muss einen Anwalt beauftragen und der kann nur was erreichen wenn gegen NUBs verstossen wurde oder eine Straftat begangen wurde bzw. der Verdacht auf eine begangene Straftat besteht.

  4. Frage bzgl. IP-Adresse #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    als Systemadministrator in EX-ANSTELLUNG mit HANG zum HASS gegen SCHMU der Geschäftsführung in bezug auf Ihre Arbeitnehmer, kann ich Dir nur raten:

    NIEMALS, ich wiederhole: NIEMALS, am Arbeitsplatz PRIVAT surfen !!!!!!

    Lasse Dir ALLE Absprachen SCHRIFTLICH geben. Wenn Dein Chef Dir in GUTER LAUNE sagt, mach nur, LASS ES DIR SCHRIFTLICH GEBEN.

    Hebe DIESES Schreiben GUT AUF.

    SURFE nicht auf einschlägigen Seiten, KEINE JOBANGEBOTE, KEINE DOWNLOADS die nicht ZWINGEND nötig sind. Die Krawatten schneidern DIR aus ALLEM einen Strick.

    In VERDAMMT VIELEN Unternehmen habe ich, da ich dort im Auftrag als Fremddienstleister unterwegs bin, SEHR VIELE Mitarbeiter "gehen" sehen.......aus genau oben genanntem Grund:

    SIE HATTEN NICHTS SChRIFTLICH......

    MfG
    Fetter IT

  5. Frage bzgl. IP-Adresse #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Häh ? Wo is denn da jetzt der Zusammenhang ?

  6. Frage bzgl. IP-Adresse #5
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Es ist doch anzunehmen, dass er damit meint, ob es möglich sei, dass man von seinem PC aus kontrollieren kann, wann er wo war. Und ich kann dazu nur sagen : Die Telekom (muss/kann/darf) alles protokollieren! Alleine aus diesem Grund! Man kann (mir entsprichenden Polizeilichen Befugnissen) ALLE deine Daten zu JEDEM Zeitpunkt prüfen. Also ich würde es mir zweimal überlegen, an der Arbeit privat zu surfen. Bin ganz der Meinung von Fetter_IT! :cd

  7. Frage bzgl. IP-Adresse #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    jau, so meinte ich das. Es ist ein Technisch sehr aufwendiges Unterfangen, wenn eine EINZELNE IP einer WS aus hunderten Anfragen EINES Firmen-Proxy´s ausgefiltert werden soll.....

    Und das mit der POLIZEI......also, ICH habe schon Unternehmer gesehen, die Admins so tief gebückt haben, das die das AUF ANWEISUNG DER GF machen.......würde ich schon NIE machen........

    Und ein Sprichwort sagt....:

    KAKA fällt nach UNTEN....und WER steht UNTEN...?????

    Soll heissen: Ein ISP bekommt eine Anfrage.....diese wird weitergeleitet an die entsprechenden Inhaber der "Ober-IP".....und DIESE (meist eine Firma....) wird dann Ihre IT-Abteilung in wallung bringen....bis das die LOG´s den KOPF präsentieren.....;-(((.....UND DANN..?? ENDE.....

    MfG
    Fetter IT

  8. Frage bzgl. IP-Adresse #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich hab das eher so verstanden als wolle er wissen, ob Beispielsweise eine Firma denen er etwas böses ins Gästebuch schreibt anhand seiner IP an seinen Namen kommen könnte..

  9. Frage bzgl. IP-Adresse #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    OK....nachdem ich es nun auch 3 mal gelesen habe (ICH GLAUB ICH HABE EINEN TUMOR.....) habe ich es auch gecheckt....;-(((.......SCHÄM.........

    Naja, das ist allerdings "etwas" schwieriger........da muss die Firma schon "einige" Hebel in Bewegung setzen.......und RICHTIGE Gründe einreichen........z.B. Verstoss gegen Menschenrechte oder Aufruf zum Völkermord.......

    Trotzdem gilt im Umgang mit dem Internet IN Firmen als Angestellter IMMER VORSICHT.....;-))....

    Also, ich bitte um Verzweiflung für mein "erstes" Posting....

    MfG
    Fetter IT

    PS: Ich sollte mehr schlafen statt hier abzuhängen......;-((


Frage bzgl. IP-Adresse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.