Frage zu Lehrgehältern

Diskutiere Frage zu Lehrgehältern im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Für einen Lehrling im Ersten reichen knappe 300€ (ausgezahlt (netto), brutto wären es vielleicht 400€) vollkommen aus (im Handwerk klappt es ja). Ich kann mich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Frage zu Lehrgehältern #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Für einen Lehrling im Ersten reichen knappe 300€ (ausgezahlt (netto), brutto wären es vielleicht 400€) vollkommen aus (im Handwerk klappt es ja). Ich kann mich noch an meinen ersten Lohn Anno August '97 erinnern: 501,14DM netto... Und im 4. LJ bekam ich das, was meine Schulkollegen aus der Industrie (im meiner Berufsschulklasse waren Feinmechaniker und Industriemechaniker) im 1. LJ bekommen haben. Zwar wohnte ich (wie fast jeder) während der Lehre bei meinen Eltern, aber kurz nachdem ich Geselle wurde, nahm ich mir meine eigene Bude.

    Ich hab mir mit 380 Euro netto im Monat (Zivildienst) schon eine eigene Wohnung geleistet incl. allem was man so braucht!
    Bei mir nicht anders, nur dass man beim Bund nicht ganz so viel Geld bekommt (außer man wohnt >200km von "zu Hause" (=Kaserne) weg wegen Entfernungszuschlag), als G(efreiter) waren es bei mir 350€ (als S(chütze) weniger, als O(ber)G natürlich mehr).
    Und als Zivi hat man auch kaum Spritkosten (man kann zwar als Grundwehrdienstleistender kostenlos mir Bus und Bahn fahren, aber oftmals sind allein schon die Wartezeiten(!) auf Bahnhöfen höher als die Fahrzeit mit dem Auto (inkl. der übliche Stau freitags auf der Autobahn), da gönnt man sich wenigstens etwas Luxus und man kann auch noch den Rechner mitschleppen)...

    Das Stichwort heisst ARBEITEN...
    Wenn man abends nach Hause kann, dann würde es gehen...

    Bin der Meinung das man für seine Ausbildung kein Geld bekommen sollte, die Zeiten in denen der Lehrling zahlen musste, waren besser. Dann wird man selbstständig...
    Dann würden aber nur diejenigen eine Ausbildung haben, die reiche Eltern haben... Diejenigen mit nicht so reichen Eltern würden auf der Straße sitzen, die Zweiklassengesellschaft wäre noch extremer.

  2. Standard

    Hallo Infineon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu Lehrgehältern #10
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ Jeck-G:
    Nein, es geht nicht um die Eltern. Man soll seine Ausbildung bezahlen und nebenbei arbeiten gehen, um die Ausbildung zu bezahlen... *zweifelnd guck*

  4. Frage zu Lehrgehältern #11
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    na..
    ich sehe eh schon studiengebühren kommen,wenn die cdu gewählt wird
    die logische konsequenz ist es eh früher oder später,dass man jede ausbildung selbst zahlen darf

  5. Frage zu Lehrgehältern #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Feyamius:
    Das mit den Eltern und Ausbildung selber erarbeiten hatte sich ja mittlerweile geklärt... War ne Zeit nicht am Rechner (das Firefox-Fenster war noch offen), mein Posting kam daher zu spät.

    Bei uns arbeiten die Lehrlinge eh überwiegend in der Produktion mit, von daher "erarbeiten" die sich die Lehre.

  6. Frage zu Lehrgehältern #13
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Mein Bruder macht 'ne Lehre zum Installateur Gas-Wasser-Kacke und arbeitet da auf dem Bau genauso mit wie die Gesellen.

    Also ich weiß ja nicht, wo Tobias seine Ausbildung gemacht hat... aber ich bezweifle, dass mein Bruder nebenbei noch einem Nebenjob nachgehen könnte.


    Bye, Feyamius...
    ...derweil fauler Student.

  7. Frage zu Lehrgehältern #14
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Infineon

    Standard

    Hi!

    Erstmal danke für die Info, Tobias!

    Also ich werd meine Lehre bei einer Nutzfahrzeugewerkstatt machen

    Das is schon schwere Arbeit.....
    Da werden haubtsächlich die Nutzfahrzeuge der Bundeswehr und solche riesen Dinger gewartet.... Da kann sich ja jeder selber ausmalen, wie schwierig sowas ist.

    Habe beim Praktikum mal an nem MB 1017 (glaub war nen 5 Tonner) gearbeitet der ja noch ging, aber diese riesen "MAN" Trucks mit Kränen oben drauf die die Bundeswehr hat....., eine scheiss Arbeit. Aber mach Spass ohne ende gg

    Wenn man da mit nem 1.5m Drehmomentschlüssel alle 32 Radmutter mit 650nm anziehen muss, is man danach alleine schon kaputt gg

    Naja ich freu mich auch jeden Fall schon auf meinen Lehrbeginn am 1.9.

    Machtses gut!

    Gruss Inf

  8. Frage zu Lehrgehältern #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da werden haubtsächlich die Nutzfahrzeuge der Bundeswehr... gewartet...
    Dafür hat man doch die Inst(andsetzungs)-Züge... Aber zu der Zeit, wo die Bundeswehr bald nur noch ein "Familienbetrieb" (wegen stetigem Abbau) ist, wundert einem fast gar nichts mehr...


Frage zu Lehrgehältern

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.