Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten.....

Diskutiere Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten..... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Ich find es gut dass Prostitution seit 2002 ein Job wie jeder andere ist du nicht ? Natürlich scheint es einem auf den ersten blick ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten..... #9
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Ich find es gut dass Prostitution seit 2002 ein Job wie jeder andere ist du nicht ? Natürlich scheint es einem auf den ersten blick schockierend, dass einer Frau ein zwingender Beruf zugesprochen wird in dem sie ihren Körper verkaufen muss, aber das ist wie gesagt alles formal, in deutschland wird niemals eine frau zur prostitution gezwungen. Hat glaub ich auch AMD4ever schon gesagt...
    Ich denke auch nicht, daß sich FetterIT über die Anerkennung der Prostitution als Beruf aufgeregt hat. FetterIT tadelte nur die Fassung des Gesetzestextes als handwerklich schlechte Arbeit. Allein durch die Formulierung eines Gesetzes so einen Umstand zu ermöglichen, egal ob theoretisch oder praktisch, ist SKANDALÖS. Darum ging es wohl FetterIT und da kann ich nur voll und ganz ZUSTIMMEN :a040:

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten..... #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wie soll es denn sonst gemacht werden?

    Soll Prostituierte wieder von der Liste der offiziellen Jobs gestrichen werden? Keine Arbeitslosen-/Renten-/Krankenversicherungen für die hart arbeitenden Frauen? Die Grenzen sind doch wesentlich weicher als hier getan wird!

    Ein Vegetarier wird zum Beispiel auch nicht gezwungen in einer Metzgerei zu arbeiten! Ich find es ehrlich gesagt völlig albern sich über sowas aufzuregen! Vor allem weil es keinen Grund gibt sich aufzuregen!

    Es ist vollkommen richtig das Prostituierte ein anerkannter Beruf ist! Ihn aber speziell auszuklammern wäre doch unsinnig!

  4. Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten..... #11
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    stimmt, ich habe NIX gegen die Anerkennung dieser Damen als Beruf. ABER, einer ehemaligen Verkäuferin nach der vom FETTEN CHEF SERVIERTEN Kündigung einen Job als solche Dame anzubieten und sie ABZUSTRAFEN, wenn sie ABLEHNT, DAS GEHT ZUWEIT.

    ICH will auch NICHT wissen, wieviele der Herren HIER BÄCHTIG SAUER werden würden, wenn ihre arbeitslose Dame auf einmal im Bordell arbeiten soll und dann kein Geld vom AMT bekommt, wenn sie DAS ABLEHNT........

    Also, DANN würde ich meine KNARREN einsetzen.....HUNDERT PRO.......dann wäre alles andere ein ******, aber die Typen, die würde ich mir holen......

    MfG
    Fetter IT

    PS: UND JA, ICH REGE MICH AUF.....WER SOWAS EINFACH IGNORIERT, WIE ALLES IN DEUTSCHE LAND, IST AUCH NICHT BESSER.......

  5. Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten..... #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    WO ist das DENN passiert???

    Das hat es nicht gegeben und wird es nicht geben! Genauso könnte man sich aufregen das laut Gesetz nicht explizit das AMOKLAUFEN verboten ist! Regt sich auch keiner drüber auf...

    Im übrigen ist im Grungesetz bereits der entsprechende Absatz VERANKERT der verhindert das jemand zur prostitution gezwungen werden kann!

    ARTIKEL 12 des Grundgesetzes:
    (2) Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden, außer im Rahmen einer herkömmlichen allgemeinen, für alle gleichen öffentlichen Dienstleistungspflicht.
    Ich frag mich echt wo da der Grund ist sich aufzuregen! Nur weil irgendne bescheuerte Anwältin ihren Namen mal in der Bild lesen will???


    -Don't feed the trolls!

  6. Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten..... #13
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also, wieder zurück lehnen und WARTEN....wie alle anderen in Deutsche Land auch....nur nix sagen, schreiben oder gar meinen.....steht schließlich das Schild "RASEN BETRETEN" also machen wir das auch.

    Mal abwarten, wenn es den soweit ist und die erste Dame KEIN GELD mehr vom Amt bekommt, weil sie entsprechend IHRER VORSTELLUNGEN gehandelt und ABGELEHNT hat......

    Mal im ernst: Willst DU im Schwulenpuff als Kellner arbeiten mit "ORTSÜBLICHER BEKLEIDUNG"...???? Kann ich mir erstmal NICHT vorstellen....aber, da hat ja keiner was zu geschrieben, wieso also damit anfangen....ERSTMAL ABWARTEN......

    Ist wie TCPA.....erst ne "große" Welle von wegen ich steig nicht mehr auf aktuelle Hardware um und werde auf LinuX umsteigen....UND, wenn ich mir hier mal die SIGS durchlese, dann weiß ich bescheid, WER hier WAS "MEINT".....

    MfG
    Fetter IT

  7. Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten..... #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das sind zwei verschiedene paar Schuhe!

    Ich find es nur extreme Zeitverschwendung sich über Dinge aufzuregen die nicht mehr als ein hypothetisches Geisterhaus in den Wolken sind, welches nicht mal ein entfernt auf REALISMUS gebautes Fundament besitzt!

    Mal im ernst: Willst DU im Schwulenpuff als Kellner arbeiten mit "ORTSÜBLICHER BEKLEIDUNG"...???? Kann ich mir erstmal NICHT vorstellen....aber, da hat ja keiner was zu geschrieben, wieso also damit anfangen....ERSTMAL ABWARTEN......
    Nein, will ich nicht aber wieso sollte ich mir darüber Gedanken machen wenn mich LAUT GRUNDGESETZ niemand dazu zwingen kann?

    Zu dem Argument "Ich reg mich auf- Ich tu was" was bringt denn das aufregen ausser hohem Blutdruck? Genau garnix! Ausser BILD Niveau!...

    Wenn einem was nicht passt, sollte man versuchen etwas zu ändern! Und zwar nicht mit irgendwelche "virtuellen" Amokläufen, sondern mit ENGAGEMENT! Zum Beispiel in der Kommunalpolitik! Oder im Sozialwesen oder sonst wo!

    Sorry das ist nicht böse gemeint, ich will doch nur "VERSTEHEN".....

  8. Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten..... #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Krischna

    Standard

    Letztendlich steht auch im Grundgesetz: "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"

    Da wir im DEUTSCHEN LANDE leben, wirst du als freier Mensch der durch das Arbeitsamt zur Prostitution "gezwungen" wirst :c035: , in Karlsruhe an der Tür klopfen und Dich dort beschweren.

    Die Möglichkeit jemanden einen Job als Prostituierte anzubieten und schließlich die Sozialleistungen zu kürzen, wenn sie diesen nicht annimmt, halte ich für realitätsfremd.

    Es handelt sich hier um eine Bestimmung, welche aus folgenden Entscheidungen entstanden ist. Der Beruf der Prostituierten ist als solcher anerkannt worden. Die Zumutbarkeitsgrenze wurde auf ein Nichts abgesenkt.

    Nun hat, wie AMD4EVER schon gesagt hat, eine chronisch klamme Rechtsanwältin, welche eindeutig zu viel Zeit hat, da sie sich mit solchen Themen beschäftigt, die Möglichkeit nach einer Veröffentlichung ihrer sauber recherchierten Meinung gefunden.

    Und da ich, im Gegensatz zum FetterIT, noch an einen Funken Menschenverstand, selbst bei unseren Beamten, glaube. Wird kein Sachbearbeiter des Arbeitsamtes eine Frau zur Prostitution zwingen.

    Nichts für Ungut und schönes Wochenende.


Hartz IV:Frauen SOLLEN als Prostituierte arbeiten.....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

weg von hartz 4 durch prostitution

als hure arbeiten mh

hartz iv muss mich prostituieren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.