Wer hat denn da den Fehler gemacht?

Diskutiere Wer hat denn da den Fehler gemacht? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Sehe ich ähnlich. Unter Zeitdruck spezielle Hardware zu ersteigern, führt oft zu Fehlkäufen. Ist mir auch schon passiert - und zwar als Käufer und auch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Wer hat denn da den Fehler gemacht? #9
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Sehe ich ähnlich. Unter Zeitdruck spezielle Hardware zu ersteigern, führt oft zu Fehlkäufen. Ist mir auch schon passiert - und zwar als Käufer und auch Verkäufer. Übrigens, die Angaben, die er als Verkäufer gemacht hat ala "passt in jedes Gehäuse" ist ja grundsätzlich nicht falsch. Man kann es ja auch irgendwie da reinlegen - die Juristen würden genau auf sowas achten! Betrug oder Verarsche kann ich da nicht erkennen. Aber der email-Ton ist etwas ausgeartet, zweifellos.

    Gruß Doc

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wer hat denn da den Fehler gemacht? #10
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf
    Hmmm... wer die Schuld trägt kann man schlecht sagen. Ich hätte das Ding auch nicht auf gut Glück gekauft. Zumal ich schon vorsichtig wäre, wenn da Micro ATX Netzteil steht.

    In dem Fall handelt es sich dann wohl meist um sollche Dinger:
    Richtig und genau SOWAS wollte ich haben und nicht ein Teil das extra für irgendein Aopen Case entworfen wurde...

    Siehe hier "nur H340" das sagt doch alles und das hätte er eigentlich (zumindest meiner bescheidenen Meinung nach) beschreiben müssen.

    Zitat Zitat von Fubash
    Man müsste evtl. mal nachschauen, ob das angebotene Netzteil Micro-ATX oder Flex-ATX oder sonst irgendein Standart ist.
    Schau mal den Link oben ich würde sagen es ist ein "Aopen-Standart"

  4. Wer hat denn da den Fehler gemacht? #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Naja... AOpen bzw. Ar***Open halt

    Ich hab von AOpen noch nie viel gehalten.

    Wenn du wirklich so nen Netzteil suchst, dann würde ich da eher mal hier gucken anstatt bei Ebay. Vielleicht sind die Dinger ja auch noch Temperaturgeregelt. Weil das was in meinem mATX-Gehäuse war, war so laut wie nen Föhn.

  5. Wer hat denn da den Fehler gemacht? #12
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf
    Naja... AOpen bzw. Ar***Open halt
    der war gut!!!


    Wenn du wirklich so nen Netzteil suchst, dann würde ich da eher mal hier gucken anstatt bei Ebay. Vielleicht sind die Dinger ja auch noch Temperaturgeregelt. Weil das was in meinem mATX-Gehäuse war, war so laut wie nen Föhn.[/QUOTE]

    Die sind zu teuer so'n Teil kostet ja mindestens 50% des ganzen Rechners
    (ja ich weiß jetzt hab ich am falschen ende gespart... )

  6. Wer hat denn da den Fehler gemacht? #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Öhm... und nen normales ATX-Netzteil passt da nicht rein???

  7. Wer hat denn da den Fehler gemacht? #14
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf
    Öhm... und nen normales ATX-Netzteil passt da nicht rein???
    Du bist doch einer der ersten der den kleinen gesehen hat, schau mal in meine Sig das Kästchen!

  8. Wer hat denn da den Fehler gemacht? #15
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Aha... das Ding ist das. Komisch, da ist viel mehr Platz drin als in meiner "Made in Thailand"-Kiste. Wenn ich da das CD-Rom drin hatte, dann kam ich nicht mehr an die RAM's und die Grafikkarte hing direkt an der Seite vom CD-Laufwerk. Konnte man also prima nen dicken Kurzschluß machen.

    Der Netzteillüfter bläßt auch die Luft ins Gehäuse gell? Oder hast du den rumgedreht?
    Ein anderes Netzteil außer die Dinger wirst du da leider auch nicht rein bekommen.

    Wer aber nun der Buhmann bei der Auktion ist kann man sehr schlecht sagen. Bei diesen mATX-Kisten scheint es wohl keinen richtigen Standard zu geben. Deshalb hab ich mir nun das hier gekauft und ich finde die Kiste einfach klasse.
    Hab ja schon mal so nen Maxdata-Gehäuse verbaut und es ist immer wieder genial. Meins hatte sogar noch nen 300Watt NT von Seasonic drin. Mit nem ultraleisen Lüfter

  9. Wer hat denn da den Fehler gemacht? #16
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf
    Der Netzteillüfter bläßt auch die Luft ins Gehäuse gell? Oder hast du den rumgedreht?
    der bläßt raus (herstellerseitig), gibts auch NT's die Luft reinblasen


    Zitat Zitat von LoneWolf
    Ein anderes Netzteil außer die Dinger wirst du da leider auch nicht rein bekommen.
    Will ich ja auch gar nich, nur ein stärkeres

    Zitat Zitat von LoneWolf
    Deshalb hab ich mir nun das hier gekauft und ich finde die Kiste einfach klasse.
    Hab ja schon mal so nen Maxdata-Gehäuse verbaut und es ist immer wieder genial. Meins hatte sogar noch nen 300Watt NT von Seasonic drin. Mit nem ultraleisen Lüfter
    und warum sagst du mir das jetzt erst


Wer hat denn da den Fehler gemacht?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.