Hausaufgaben HILFE!!!

Diskutiere Hausaufgaben HILFE!!! im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; naja, wenn du kein bock hast, brauchst du das auch nicht machen... Aussdem bin ich noch schüler...da hat man nicht mal 50 tacken einfach so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Hausaufgaben HILFE!!! #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, wenn du kein bock hast, brauchst du das auch nicht machen...
    Aussdem bin ich noch schüler...da hat man nicht mal 50 tacken einfach so rumliegen ;-)

  2. Standard

    Hallo fReAk87,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hausaufgaben HILFE!!! #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by fReAk87@8. Feb. 2004, 00:12
    naja, wenn du kein bock hast, brauchst du das auch nicht machen...
    Aussdem bin ich noch schüler...da hat man nicht mal 50 tacken einfach so rumliegen ;-)
    Also in der Zeit wo du hier und in allen möglichen anderen Foren gefragt hast, hättest du dir die Antwort auch schon selber suchen können, man brauch nur Google nen bischen füttern, dann bekommt man seine Antworten und lernt auch noch was...

  4. Hausaufgaben HILFE!!! #11
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Was für schwere fragen LOL

    Also wenn es nicht soviele wäre würde ich sie dir ja beantworten aber ich denke ein wenig googlen, die sind alle schnell dann beantwortet

  5. Hausaufgaben HILFE!!! #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du haust ja ganz schön auf den Stuhlgang...

    Dann beantworte ma
    19.  Was versteht man bei einer CD unter einem Pit und einem Land?
    20.  Ein Freund von Ihnen hat in einem Artikel über CD-ROM-Laufwerke über die
    Bezeichnung CLV (Constant Linear Velosity) gelesen, hat aber die Zusammenhänge nicht verstanden. Erklären Sie!
    Das sind die einzigen die ich net weiss..

  6. Hausaufgaben HILFE!!! #13
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@8. Feb. 2004, 19:33
    19.* Was versteht man bei einer CD unter einem Pit und einem Land?

    Beim Beschreiben einer CD-R verdampft der Laser des Brenners durch einen kurzen, kräftigen Lichtimpuls einen kleinen Teil der lichtempfindlichen Schicht der CD-R.
    Hierdurch entstehen in der Schicht kleine Krater, welche als "Pits" bezeichnet werden.
    Den Bereich zwischen zwei "Pits" nennt man "Land".

    Der Laserstrahl bewegt sich während des Brennens, ähnlich wie die Nadel eines Plattenspielers, von innen nach außen an der spiralförmigen Rille auf dem Kunststoff entlang. Im Unterschied zu einem Plattenspieler berührt der Laser das Medium dabei nicht. Nach Abschluss des Brennvorganges liegen die Informationen binär kodiert als Abfolge von "Pits" und "Lands" auf der CD vor.

    Im Unterschied zu einer CD-Rewritable (CD-RW), lässt sich das Positionieren der Pits auf einer CD-R nicht rückgängig machen. Die einmal aufgebrachten Informationen sind also nicht löschbar.

    20.* Ein Freund von Ihnen hat in einem Artikel über CD-ROM-Laufwerke über die
    Bezeichnung CLV (Constant Linear Velosity) gelesen, hat aber die Zusammenhänge nicht verstanden. Erklären Sie!
    Constant Linear Velocity ("konstante lineare Geschwindigkeit")
    ist ein bei CD-ROM-Laufwerken genutztes Verfahren, welches sicher stellt, dass auch bei unterschiedlichen Radien die gleiche Datenübertragungsrate geliefert wird.
    Diese wird durch eine konstante Beschleunigung gegen Mitte ermöglicht.
    Wird dagegen eine gleichmäßige Geschwindigkeit gewählt (CAV-Verfahren), so variiert die Datenübertragungsrate.






    Quelle

  7. Hausaufgaben HILFE!!! #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was du alles weisst *staun* :bm

    :cb :1

  8. Hausaufgaben HILFE!!! #15
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@8. Feb. 2004, 19:33
    19.*Was versteht man bei einer CD unter einem Pit und einem Land?
    Die "Lands" sind die Erhöhungen (zwichen den pits) und die "Pits" die Tiefen/(Rillen! Der Laser des Laufwerks tastet das halt ab/ brennt sie ein!

    edit: mal wiede zu lahm

  9. Hausaufgaben HILFE!!! #16
    Volles Mitglied Avatar von icebear

    Standard

    19 hätt ich auch noch gewusst aber 20 :cp


    bis dann icebear


Hausaufgaben HILFE!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.