Hilllfeeee!!! *schnief*

Diskutiere Hilllfeeee!!! *schnief* im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Ich habe immer noch das Problem mit einer Partition von mir. Vielleicht haben es ja ein paar gelesen, konnten mir aber nicht helfen! Hier mal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Hilllfeeee!!! *schnief* #1
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich habe immer noch das Problem mit einer Partition von mir.
    Vielleicht haben es ja ein paar gelesen, konnten mir aber nicht helfen!

    Hier mal der Text, denn ich geschrieben hatte:

    Hallo,

    ich habe schon eine erhebliche Zeit investiert um nach einer Lösung im Forum zu suchen.
    Mittlerweile habe ich meine PqRP-Partition durch Beiträge hier hinbekommen (Danke!!!) und erneut versucht meinen noch unbenutzten Speicherplatz auf meine Partitionen aufzuteilen.
    Habe alles wie gewohnt eingestellt und dann neu starten lassen, damit PM7 loslegen kann.
    Tja, es ging weiter bis zum "_", dass immer blinkt und dann ging wieder nichts mehr...
    Ich musste also neu starten und hatte mich gefreut, dass alle Laufwerke noch da waren.
    Meine Spiele-Partition (mit zusätzlich mehr oder weniger wichtigen Daten) hatte auf einmal seinen Standardnamen und war 0 Byte groß. Das angezeigte Dateisystem unter WinXP ist RAW.
    Unter PM7 und sogar unter PM8 wird die Partition mit 26GB Platz, 11GB belegt und 14 GB unbelegt angezeigt. Das Dateisystem dort NTFS!

    Eine Konvertierung mit PM7 und 8 geht nicht da folgende Probleme auftreten:
    - 1602
    - 1602
    - 1602
    - 1627
    - 501
    Alle Probleme sind nicht zu beheben.

    Ich habe auch CHKDSK/f ausprobiert. Kein Erfolg, da das Programm nicht auf den schreibgeschützten Modus zugreifen kann.



    Konvertieren mit Win XP funktioniert auch nicht. Ich gehe auf Datenträgerverwaltung und dann kommt folgender Fehler: Die Dienstdatenbank ist gesperrt!



    Was kann ich noch erzählen? Ich habe schon drei Backup-Programme ausprobiert:
    - GetDataBack:
    Sektoren von PM eingegeben, findet nicht alle Dateien und ab 78% gibt es nur noch Fehler!
    - EasyRecovery Professional:
    Findet nicht alle Ordner. Erstellt eine knapp 4 GB große Lostfile-Datei, sprich hoher Datenverlust!
    - PC Inspector File Recovery:
    Findet gar nichts!



    Meine Festplatte: Western Digital 1200JB
    Mein Betriebssystem: WinXP Pro SP1

    Mehr weiss ich jetzt nicht mehr...



    Könnt ihr mir helfen? Ich glaube, ihr seid meine letzte Rettung, weil ich sonst nirgendswo so viele Festplattenprofis gesehen habe!



    MfG RealSucker
    Vielleicht kann mir ja jetzt jemand helfen?
    Oder könnt ihr mir wenigstens sagen an wen ich mich wenden soll?
    Ich verzweifel und mein Bruder würde mich am Liebsten in kleine Stücke zerhacken!

    Euer verzweifelter RealSucker

    PS: Der Beitrag ist aus nem Fremdforum!
    Könnt ihr mir helfen? Ich glaube, ihr seid meine letzte Rettung, weil ich sonst nirgendswo so viele Festplattenprofis gesehen habe!
    Habe ich nur aus dem Grund geschrieben, weil alle da bis jetzt Hilfe bekommen haben bis auf ich! :dc

  2. Standard

    Hallo RealSucker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilllfeeee!!! *schnief* #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Willst du noch irgendwelche Daten retten ??
    Wenn nicht lösch doch erstmal mit fdisk alle Partitionen und mach die Platte ganz neu. der geht das auch nicht ??

  4. Hilllfeeee!!! *schnief* #3
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Originally posted by RealSucker@2. Sep. 2003, 16:01

    Meine Spiele-Partition (mit zusätzlich mehr oder weniger wichtigen Daten) ...
    ..das sagt doch alles!!

    also ich würde jetz mal schätzen, dass da was im mbr oder im fat kaputt ist. mach ma windows runter und neu drauf, das kann auch noch eine fehlerquelle sein. :8
    noch nie gehört, das problem! :cs

  5. Hilllfeeee!!! *schnief* #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Scheint mir mal so als hättest du mit pm deine partionstabelle gekillt. besorg dir am besten knoppix. damit kannst du in der regel deinen kram wiederherstellen. hab auch so meine erfahrungen mit pm gemacht und lass nun lieber de finger davon.
    hoffe des hülft ein bischen weiter

  6. Hilllfeeee!!! *schnief* #5
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Also ich habe mit PM bis jetzt noch nie Probs gehabt und bin sehr zufrieden. Solltest du wichtige Daten verloren haben, dann kannst du sie unter Umständen noch retten. Als erstes solltest du nichts mehr Speichern oder Löschen. Dann installierst du in einem Bereich der Festplatte ein Wiederherstellungstool wo auf jeden Fall keine Wichtigen Daten Verloren gegangen sind. Empfehlenswert ist hier "EasyRecovery Professional Edition v5.1". Damit habe ich auch alle gelöschten Daten wiedergefunden. Ansonsten System neu Aufsetzen und bei der Installation schon mit dem Windowseigenen Tool Partitionieren.Is ein Versuch wert. Viel Glück!!

  7. Hilllfeeee!!! *schnief* #6
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Also ich habe ne Menge an Partitionen um auch alles schön sauber zu halten...
    Es ist wie gesagt nur die Spiele-Partition kaputt und das Zeug, das drauf ist weg.
    Wenn ich deswegen nochmal Windows neu installieren müsste?!... Mir grauts, weil ich es gerade erst gemacht und alles schön eingestellt habe. (Naja, ein paar Probleme mit der Geschwinidigkeit beim Hoch-und Runterfahren, aber das bekomme ich auch noch hin. Will halt erst meine Daten retten!)
    Also im Grunde möchte ich die Daten da runterholen und dann die Partition löschen oder eben behalten...

    Ich habe etwas über ein Programm in Knoppix gefunden:
    www.planetmirror.com/pub/gpart/index-de.html]gpart - Heuristische Rekonstruktion von PC-Partitionstabellen[/url]
    Allerdings finde ich die Startdateien bei den Downloads nicht...

  8. Hilllfeeee!!! *schnief* #7
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Na ja wie gesagt mit Easy Recovery kannst du Daten die nicht mehr aufzufinden sind meist wieder retten.
    Wenn Daten gelöscht werden sind sie in wirklichkeit noch auf der HD. Es wird tatsächlich nur die Adressierung gelöscht und damit verschwinden die Daten.
    Solange der entsprechende Speicherbereich nicht Überschrieben wird sind Daten grundsätzlich zu Retten.
    Nach einer Datensicherung auf CD und anschliessendem löschen der Daten auf der HD und einer Neuinstallation von XP, hatte ich festgestellt das auf den Sicherungs-CD´s Dateien beschädigt waren.
    Ich habe dann File Recovery ausprobiert und nichts gefunden. Erst mit Easy Recovery wurden sämtliche Daten wiedergefunden. ALLE!!

  9. Hilllfeeee!!! *schnief* #8
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Hab EasyRecovery jetzt zum x-Mal gestartet und probiere es wieder...
    Es wurde nebenbei auch noch auf ein Programm names "Testdisk" hingewiesen, wenn gpart nichts findet.
    Allerdings ist die Bedienung der Hammer.
    Ich wiess nicht was ich machen muss und habe bis jetzt noch keine Anleitung gefunden. man soll die Log-Datei erstellen und dann dem Programmierer schicken. Ob der mir aber jemals anworten wird? (Letzte Version der Datei ist vom März!)


Hilllfeeee!!! *schnief*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

easyrecovery lostfile wiederherstellen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.