Kandidaten, die die Welt nicht braucht

Diskutiere Kandidaten, die die Welt nicht braucht im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi, da will Herr von B. zusammen mit A.M. – von ihm offiziell Angy genannt also den Herrn Wolfgang S. zum Bundespräsidenten machen. Ok, zugegeben, ...



 
  1. Kandidaten, die die Welt nicht braucht #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    da will Herr von B. zusammen mit A.M. – von ihm offiziell Angy genannt also den Herrn Wolfgang S. zum Bundespräsidenten machen.

    Ok, zugegeben, es handelt sich dabei um das unwichtigste Amt in unserem Staat.

    Andererseits macht es mir doch Sorgen, dass man einem Mann, der vor 4 Jahren noch nicht in der Lage war, zu erklären, warum 100.000 DM in seiner Verantwortung nicht ordnungsgemäß verbucht wurden, heute den Etat eines Bundespräsidenten zur Verfügung stellen will. Dazu kommt, dass Herr S. wörtlich erklärt hat, von all den Geldern, die Herr Helmut K. aus „ehrenwörtlich“ verschwiegenen Quellen empfangen hat, als dessen Vize nichts mitbekommen zu haben. Herr S. hat sich vermutlich nie gefragt, wie Geld in die Parteikasse kommt. Ob das eine gute Voraussetzung für das Amt des Bundespräsidenten ist?

    Ok, Herr von B. hielt ja auch den Polit-Erpresser „Gib-mir-ein-Amt-oder-sich-sag-allen-dass Du-schwul-bist“-Schill bis vor kurzen noch – so wörtlich – für einen geeigneten Vizebürgermeister und für einen „Ehrenmann“. Wen das nicht fatal an Herrn Ks „Ehrenwort“ erinnert, der wird wohl zumindest Herrn von Bs Menschenkenntnis ein wenig in Zweifel ziehen, ihm aber seine *politische* Jugend zu Gute halten und den Kandidaten S. schnell wieder vergessen.

    Aber Angy hat, wie man hört weitere Kandidaten auf Lager. So soll sie ihrem Amigo im Amt des Vorsitzenden aller Bayern erst kürzlich erklärt haben, dass er eh keine Chance mehr habe auf den Bundeskanzlerplatz zu optieren, so dass er auch genauso gut Bundespräsident werden könne.

    Vergessen hat Angy bei der Gelegenheit, dass der Chef aller Bayern heute schon mehr zu sagen hat, als der Bundespräsident jemals wird sagen können. Und abschieben wird sich der Amigo von Angy nun doch nicht lassen.

    BTW: ein kleines Ratespiel. Wer erinnert sich warum der Amts-Vorgänger des Chefs aller Bayern vom Amt zurückgetreten ist? Ok, zweite Frage für die fortgeschrittenen Politwissenschaftler unter uns: In welchem Flieger saßen die beiden, also der Chef aller Bayern und sein Amtsvorgänger gemeinsam und vom wem wurde jene Urlaubsreise bezahlt? Ne, ok, das war zu schwer lassen wir das, Bestechlichkeit ist nach mehr als 10 Jahren eh verjährt – oder?

    Nun also Annette Sch. als Angies Notnagel für den Sargdeckel, den man meines Erachtens auf dieses „höchste“ aber unwichtigste Staatsamt inzwischen durchaus machen könnte.

    Sch. hat allen anderen Kandidatinnen gegenüber einen unschätzbaren Vorteil. Der wäre, dass sie außerhalb ihres Ländles nur so wenigen Menschen bekannt ist, dass wohl die wenigsten sich jemals erinnern können, sie oder ihre schmutzige Wäsche auf einer der flimmernden Kisten in den Wohnzimmern jemals bewusst wahrgenommen zu haben. Entsprechend muss Frau Sch. ihre schmutzige Wäsche auch nicht noch vor dem ersten Wahlgang in aller Öffentlichkeit waschen lassen. Andererseits muss man sich natürlich fragen, ob sich schmutzige Wäsche auf den Leinen hinterm Schloss Bellevue nun wirklich besser machen würde.

    Eines aber ist sicher, in Sachen „Integration von Ausländern subtil verhindern“ ist Frau Sch. quasi der Prototyp einer geeigneten Kandidatin der CDU – ist sie doch schließlich die erste Ministerin in Deutschland, die es für nötig hielt zum Thema „Kopftücher-in-Schulen“ einen eigenen Erlass zu verbreiten. Wenn auch dieser vor den Gerichten dieses Landes nicht wirklich Bestand hatte, so kann Frau Sch. sich wenigstens in diesem Punkt damit auszeichnen, eine gewisse Kontinuität in Sachen integrationsfeindlicher Innenpolitik gegenüber ihrem evangelisch christlichen Bruder und Amtsvorgänger wahren zu können.

    Tja, WAHRE Worte......oder...??

    MfG
    Fetter IT

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kandidaten, die die Welt nicht braucht #2
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    :bm, mal wieder gut geschrieben...
    Ganz toll finde ich auch, dass bei derartigen Kandidatsdiskussionen o.ä. insgesamt deutlich mehr Zeit aufgewendet wird, als für die Dinge, um die sich die Herren Politiker/innen eigentlich -abgesehen von Diäten *gg*- kümmern sollten... :ad :ad :ad

    Gruss, Thanatos.
    :4

  4. Kandidaten, die die Welt nicht braucht #3
    Volles Mitglied Avatar von icebear

    Standard

    Genau meine Meinung!
    Find auch das es wichtigeres gibt als wer nu Bundespräsident werden soll...aber wenn man keine arbeit hat(oder sie nich machen will),muss man sich welche machen...

    ich find ja die könnten den schäuble ruhig bp werden lassen,den kennt wenigstens jemand.

    @Thanatos: letzte religionsstunde hab ich erfahren was dein nick heißt und seit dem hab ich angst vor dir :2


    bis dann icebear

  5. Kandidaten, die die Welt nicht braucht #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    @ icebear

    Dann ist der Köhler aber doch die bessere Wahl.
    Oder hast du etwa vor der Kandidatenkür gewußt, daß es den gibt, geschweige denn, wer er ist????

    Und der hat noch nicht mal den AOK-Chopper-Bonus!!!!!!

  6. Kandidaten, die die Welt nicht braucht #5
    Volles Mitglied Avatar von icebear

    Standard

    ja wieso Schäuble is doch n bekannter Politiker oder nich? jedenfalls um vielfaches bekannter als Köhler (gegen den Namen hab ich schon ne natürliche Abneigung aber das is ne andere geschichte^^).
    Nagut das der arme Kerl im rollstuhl sitzt....kanner ja auch nix für



    bis dann icebear

  7. Kandidaten, die die Welt nicht braucht #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    was hat das mit bekannt sein zu tun?
    wie fetter it schon schreibt hat schäuble erwiesen im bundestag gelogen, wie kann man den sojemanden unser volk repräsentieren lassen, stell dir mal vor der geht zu besuch ins ausland + jeder weiss was da fuer ein lügenschwein zu ihm kommt , den nimmt doch keine fuer voll :cc

  8. Kandidaten, die die Welt nicht braucht #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    @ icebear

    Sorry, hätte deinen Post mal richtig lesen sollen. :cs :cs

    @ all

    Ich finde schon, daß der offizielle Repräsentant des deutschen Volkes auch der überwiegenden Mehrheit dieses Volkes ohne Nachhilfe bekannt sein sollte.
    Mir ist allerdings auch klar, daß wir erhebliche Personalprobleme bekämen, wenn wir Bekanntheit zu einem wichtigen Kriterium machten. (Da wird dann der Bohlen noch Bundespräsident!!!! :cc :5 :cc )
    Mal ganz davon abgesehen, daß ich es äußerst beschämend finde, wenn ein paar aufgeblasene Parteivorsitzende den höchsten Repräsentanten des Staates unter sich ausklüngeln.
    Da hat jeder Kaninchenzüchterverein mehr Stil.
    Das unsere Politiker auf höchster Ebene korrupte Machtmenschen sind, für die die Lüge ein legitimes Element der politischen Arbeit ist, ist doch nichts Neues.
    Wenn Ehrlichkeit eine Voraussetzung für ein hohes politisches Amt wäre, müßten die Regierung und der Staatsapparat mangels passender Bewerber aufgelöst werden.

  9. Kandidaten, die die Welt nicht braucht #8
    Volles Mitglied Avatar von icebear

    Standard

    kein Problem @Aeternitas

    ich find das Amt des Bundespräsidenten is eher Prestige anstatt das er wichtige Aufgaben übernimmt. Nagut n paar nich unerhebliche Aufgaben hat er auch aber sooo viel is das ja auch nich und von denen, die vorgeschlagen wurden is SChäuble meiner Meinung nach die beste Lösung. Aber welcher Politiker hat noch nie Dreck am stecken gehabt. ich bin kein Freund der CDU aber einer von denen is mir lieber als son Unbekannten der nur da is weisle keinen besseren haben.

    Naja bis dann icebear


Kandidaten, die die Welt nicht braucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.