kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?`

Diskutiere kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; meine batterie ist platt, meine eltern weit weg und mein vater meinte eh, er will mal ein neues ladegerät, da sein uralt-ddr-lader nicht mehr das ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` #1
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?`

    meine batterie ist platt, meine eltern weit weg und mein vater meinte eh, er will mal ein neues ladegerät, da sein uralt-ddr-lader nicht mehr das gelbe vom ei ist.

    also werd ich wohl mal eins holen.. habt ihr empfehlungen ?

    mir würd eins mit integriertem stützakku zum notstart schon gefallen, aber auf die schnelle hab ich bei den üblichen verdächtigen(conrad/atu) sowas garnicht gefunden.

    also... meinungen ?

  2. Standard

    Hallo nice,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ich würde meinen braucht man nicht da ist die Investion in ein paar Starthifekabel sinnvoller.
    Nachteile eines Geräts mit Batterie.
    Irgenwenn ist die Batterie am Ende (max 10 Jahre)
    Wenn man es braucht muß es voll sein (mus also ständig am Strom hängen)
    wieviel willste denn ausgeben
    Mal kurz bei Conrad geschaut was hälst du davon
    AUTOMATIK-LADEGERÄT BCV 12-15 STARTHILFE im Conrad Online Shop

    Für den Nutzer der wenig von Autos versteht soll es ja auch Ladegeräte für den Zigarettenzünder geben einfach Reinstecken un läd.

  4. kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` #3
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    starthilfekabel nutzen so gut wie garnix, wenn man kaum jemanden in der umgebung kennt und die, die man kennt, oft kein auto haben. da hab ich eins im kofferraum - nur wozu....

    die bei conrad sind in bezug auf starter reinste verarsche.
    bei einem stand in der bedienungsanleitung, man soll die batterie einfach 5min laden und versuchen zu starten, wenn nicht weitere 5 minuten - die wollen einen doch verarschen...
    die anderen wollen alle nur als starter arbeiten, wenn netzspannung da ist - in der stadt is das nunmal nicht so einfach, wenn das auto durchaus mal 200m von der wohnung weg steht.

    die über zigarettenanzünder sind in meinen augen mehr als gefährlich.. in vielen aspekten.. leitungsdimensionierung, steuergeräte aktueller autos, übergangswiderstände und thermische geschichten... das is grob fahrlässig, sowas überhaupt zu verkaufen.

  5. kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    Also wir haben so nen gelbes Dingen mit ner Batterie drinnen, mit Startkabeln dran.
    Das läd man auf, und dann ist es auch voll und dann kann man damit auch gut und gerne Starthilfe geben, passt auch gut für Unterwegs in den Kofferraum.

  6. kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` #5
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    starthilfekabel nutzen so gut wie garnix, wenn man kaum jemanden in der umgebung kennt und die, die man kennt, oft kein auto haben. da hab ich eins im kofferraum - nur wozu....
    das wäre dann ein Problem

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    die bei conrad sind in bezug auf starter reinste verarsche.
    bei einem stand in der bedienungsanleitung, man soll die batterie einfach 5min laden und versuchen zu starten, wenn nicht weitere 5 minuten - die wollen einen doch verarschen...
    so 5 Minuten mit 20-30A aufgeladen dann Startet das Auto auf alle fälle ich denke es würde gehen

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    die anderen wollen alle nur als starter arbeiten, wenn netzspannung da ist - in der stadt is das nunmal nicht so einfach, wenn das auto durchaus mal 200m von der wohnung weg steht.
    Wozu dann ein Ladegerät

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    die über zigarettenanzünder sind in meinen augen mehr als gefährlich.. in vielen aspekten.. leitungsdimensionierung, steuergeräte aktueller autos, übergangswiderstände und thermische geschichten... das is grob fahrlässig, sowas überhaupt zu verkaufen.
    solange du unter 10 A bliebst sollte da nix passieren bei mehr kommt die Sicherung
    Ich finde es für denn Autoleihen ne gut Lösung na gut die meiten Geräte haben einen verpollungsschutz da sollte nix passieren

    Also noch mal zum Hauptthema zurück
    warum gibt ne Batterie denn Geist auf
    1. zu Alt da mus sowieso ne neue her also brauchst du das Gerät max 1x
    2. nur Kurzstrecke da kann man sie ja mal laden sollte aber ne Steckdose in der nähe haben
    3. Winter siehe 1 Batterie gehen nun mal wenns kalt wird kaput
    4. zu lange Musik gehört Selbst Schlud aber da hatt man meißt jemand in der Nähe

    von Daher mit eigener Garage kannst du dir ein Ladegerät leisten ein günstiges würde da reichen das steckst du abends an morgens ist die Batterie voll

    als Stadtmensch würde ich liber mal ne neue Baterie kaufen sobald sie den ersten Kälteausfall hatt und man kommt wieder uber 5 Jahre hin und das eine mal hilft der ADAC oder ein Nachbar

    oder man parkt an Berg :)

  7. kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` #6
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    bring mal die funktion starter/stützbatterie nicht mit der ladefunktion durcheinander..2grundlegend andere sachen..
    zur batterie...1jahr alt und bereitet bereits mehr probleme,wie die >10jahre alte davor je gemacht hat..scheissding eben.
    zur streckencharakteristik...50-350km,allerdings auch mal 3wochen stehend..tut aber nix zur sache,da mein vater eh eins haben will.
    aber,welch zufall,man kann ne baterie auch ausbauen.

    und zur zigarettenanzünderproblematik...dann bleib in dem glaube, bis du das mal mit nem aktuelleren machst und dir ein paar steuer/entertainmentgeräte zerschiesst... ich arbeite in der branche

  8. kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` #7
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    ich arbeite in der branche
    Dann solltest du ja kein Problem bei der Auswahl haben.

  9. kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?` #8
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    also darf ich nicht mehr auf fremde erfahrung bauen und nehm schlauerweise die selben wie auf arbeit... können tausend sachen und kosten ja nix.. sehr schlau, sicherlich....

    nur weil ich den mist von wegen zigarettenanzünder nicht nachvollziehen kann und absolut negativ empfinde - ist nun mal meine meinung...
    aber ausser der "bedienerfreundlichkeit... was denkst du dir an vorteilen ?
    dann frag ich eben mal so...


kfz-batterie-ladegerät -> empfehlungen ?`

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

auto notstart batterie
auto notstarter
auto notstart akku
autonotstarter
notanlasser
battarie aufladen berlin

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.