"Der kleine Gesetzgeber"

Diskutiere "Der kleine Gesetzgeber" im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; * :2 Pusemuckel fahren und mir die Butter auf'em Brot finanzieren lassen..... :2 Wo liegt denn das? Bei Verheirateten mit Kindern sollte ein Erziehungsberechtigter Zuhause ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. "Der kleine Gesetzgeber" #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    * :2 Pusemuckel fahren und mir die Butter auf'em Brot finanzieren lassen..... :2
    Wo liegt denn das?

    Bei Verheirateten mit Kindern sollte ein Erziehungsberechtigter Zuhause verbleiben müssen, damit es endlich eine vernünftige Kindererziehung gibt..........................


    [EDIT]

    Wir schimpfen immer über die Politiker, dass diese alle Idioten sind und nichts könnten.
    Aber ist es bei uns Deutschen nicht so, dass wir nur Schimpfen können, aber wenn wir selbst gefragt werden, wissen wir es nicht besser.
    Deswegen dieser Thread, deswegen radikale Denkanstösse und deswegen, beteiligt euch.
    :bp

  2. Standard

    Hallo larac4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Der kleine Gesetzgeber" #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Bei Verheirateten mit Kindern sollte ein Erziehungsberechtigter Zuhause verbleiben müssen, damit es endlich eine vernünftige Kindererziehung gibt..........................
    GRUNDSÄTZLICH wäre ich da auch FÜR... aber ERST NACH DEM angesprochenen TEST... bei einigen "ELTERN" kann man den Kindern nur wünschen die Erzeuger so selten wie möglich ERTRAGEN zu müssen.........

    ABER wer KANN sich das LEISTEN ??
    KEIN JOB IST MEHR SICHER.... Arbeitslosengeld 2 ... wer kann es sich da leisten nur auf ein Pferd zu setzen ??

  4. "Der kleine Gesetzgeber" #11
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    =4,xxx.xxx Arbeitslose
    -2.xxx.xxx Erziehungsberechtigte(diese Stellen werden frei)
    ______________________
    =2.xxx.xxx Arbeitslose
    -x.xxx.xxx Arbeitslose im Sozialdienst
    ______________________
    =xxx.xxx Arbeitslose
    -langzeitarbeitslose u. Sozialhilfeempfänger, die nicht arbeiten wollen werden abgezogen (weil alle Leistungen gestrichen werden)

    Erspartes Geld in Familienförderung


    Mal so ne Zahl 40% aller Erwachsenen bezieht entweder Rente, Pension, Arbeitslosengeld, -hilfe oder Sozialhilfe.

    Wir haben bald die Quote von 1:1.

    Schlimm, Schlimm

    Bin wach, guck grad DFS LOL

  5. "Der kleine Gesetzgeber" #12
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Jaaaa, Wirtin: 2 Meter für den TecCentral-
    Stammtisch!

    Ist geil hier, Politik mit Wirtshausatmosphäre und entsprechenden Tiefgang!

    :2 :2

    Mal ne Frage: Wo sind die Ansätze, die die Firmen für ihre dämliche Wirtschafts- und Sozialpolitik bestrafen. Es sind nicht nur die Politiker schuld an dieser Misere, sondern unfähige BWLer, die nur ans shareholder value denken und keine Unternehmenstrategie haben, die auf Nachhaltigkeit setzt. SDie lieber 2000 Leute auf die Strasse setzen, weil die Dividende sonst sinkt. Ohne darüber nachzudenken, dass bei 4,5 Mio Arbeitslosen ca. 10 Mio Konsumenten wegfallen, die die schönen Produkte nicht kaufen können. Da steht dann der BWLer und fragt sich, warum die Firma immer weniger Umsatz macht. Und was fällt ihm ein? Genau: Kosten senken, verschlanken, Leute entlassen.

    In diesem Land werden die Reichen immer reicher, zahlen weniger für die Allgemeinheit und die Armen immer Ärmer und zahlen mehr für die Allgemeinheit.

    Das liegt die Ungerechtigkeit! Nirgendwo sonst.

    Aber es ist einfacher über die Arbeitslosen zu schimpfen, die alle faul sind und uns nur auf der Tasche liegen. Die sind ja selbst schuld. Da werden 50jährige auf die Strasse gesetzt die nie wieder einen Job bekommen werden (also mindestens 10 Jahre bis zur Rente, sind also Langzeitarbeitslose), bloss weil in den Firmen ein Jugendlichkeitswahn ohne Ende herrscht. Soll der 50jährige Selbstmordbegehen, weil er sonst die Versicherung, für die er bezahlt hat, in Anspruch nehmen muss????

    Es ist eine Versicherung!!!!!! Also Beispiel für die Sozialfachleute hier: Jemand besitzt ein Auto. Dieses wird gestohlen. Die Vollkasko zahlt aber nur, wenn der Halter die Rasenfläche der Versicherung pflegt. Hallo??

    Auch hier gilt: ERST DENKEN, DANN REDEN!!!!!
    :cf :cf :cf :cf :cf :cf :cf :cf

    Oder ist es uncool, nicht alle über einen Kamm zu scheren? Muss ich alle bestrafen, weil einige wenige das System ausnutzen?? Unter Umständen auch mich selber? Mein Vertrag läuft noch 2 Jahre und dann? Dann bin ich erstmal Arbeitslos. Mal schauen. Wahrscheinlich muss ich dann Arbeitslosengeld kassieren, d.h. meine Versicherung, für die ich jetzt Beiträge zahle, in Anspruch nehmen. Soll ich dafür irgendwo Müll aufsammeln gehen??? Bin ich, wenn ich das nicht tue ein Sozialschmarotzer??????????


    Achja:

    in Test der GEISTIGEN GESUNDHEIT der DEUTSCHEN BUNDESBÜRGER(ERST RECHT FÜR DIE MIT DOPPELT und DREIFACHEM PASS) und dann von mir aus wegen jedem SCH**** nen Volksentscheid für die Bürger die den TEST BESTANDEN HABEN !
    Werden Test besteht, wage ich nicht zu prognostizieren. Ich glaube da an sehr überraschende Ergebnisse. Übrigens hat die Zahl der Pässe nichts mit geistiger Gesundheit zu tun. Ich habe in der Familie Verwandte mit 2 Pässen, die ich sehr sehr schätze. Die würde ich nicht als geistig krank bezeichnen. Ehrlich gesagt, finde ich die obige Aussage sogar beleidigend. Ob Menschen, die solche Aussagen machen, den Test selbst bestehen werden, wage ich zu bezweifeln! Die fallen wahrscheinlich in der Rubrik "Soziale Intelligenz" mit Pauken und Trompeten durch!

    So viel Spass noch am Stammtisch! Redet euch die Köpfe schön heiss, trinkt dazu ordentlich Bier, dass soll die geistigen Kräfte ja stärken.

    Prost!

    Cu


    Ps: Wer nicht weiss, was ein "Meter" in der Kneipe ist, sollte nicht an der Diskussion teilnehmen, weil für Stammtische unqualifiziert!
    :2

    PPS: Falls mein Standpunkt zu hart erscheint, sollte sich in aller Ruhe die unten stehenden Posts durchlesen...

  6. "Der kleine Gesetzgeber" #13
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    Ist geil hier, Politik mit Wirtshausatmosphäre und entsprechenden Tiefgang!
    @Tiberius

    Hätteset du mein anliegen gelesen, wüsstest du, dass dies hier eigentlich nicht so sein soll.
    In einer Disskussion werden immer Meinungen gebracht, die Pauschalisieren oder am Thema vorbeigehen.
    Aber auch du hälst dich ja an den dt. Grundsatz:
    :2

    Aber ist es bei uns Deutschen nicht so, dass wir nur Schimpfen können, aber wenn wir selbst gefragt werden, wissen wir es nicht besser.

    Das hier soll kein Weltverbesserer-Thread sein. Aber soll uns mal ein bischen dazu animieren, dass wir uns auch mal Gedanken machen was wir uns von der Zukunft Deutschlans erwarten.
    Dies nicht ohne Grund. Den schliesslich sind oder werden wir mündige Bürger.
    Und ob man es glaubt oder nicht, wir bestimmen die Zukunft, außer wir lassen es.


"Der kleine Gesetzgeber"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

der kleine gesetzgeber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.