könd ihr euch noch erinnern

Diskutiere könd ihr euch noch erinnern im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; hi leute könd ihr euch noch erinnern an diesen thema :003-aa: http://www.teccentral.de/forum/showt...0&page=1&pp=10 :alcoholic :alcoholic :alcoholic...



 
  1. könd ihr euch noch erinnern #1
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard könd ihr euch noch erinnern

    hi leute

    könd ihr euch noch erinnern an diesen thema :003-aa:

    http://www.teccentral.de/forum/showt...0&page=1&pp=10 :alcoholic :alcoholic :alcoholic

  2. Standard

    Hallo GT2002,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. könd ihr euch noch erinnern #2
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Ja, daran habe ich letztens noch drangedacht...

    - Es ist kein Kaufvertrag entstanden da nur ein allgemeines (also nicht speziell für eine Person sondern an alle) "Angebot" dargelegt wurde, d.h. eine Bestellung benötigt eine Auftragsbestätigung (Willenserklärung) seitens des Händlers, damit ein Kaufvertrag entsteht.

    - Hätte das Angebot nur dir gegolten, (z.B. persönliche mail) wäre dies bereits eine Willenserklärung, die du nur annehmen müsstest, damit ein Kaufvertrag entstehen würde.

    - WÄRE ein Kaufvertrag durch eine Auftragsbestätigung entstanden, wäre das Rechtsgeschäft seitens des Händlers anfechtbar, da ein "Irrtum in der Erklärung" (also der falsche Preis) vorliegt.


    Da is absolut nix zu machen....

    Das ist das aktuelle geltene deutsche Recht, was ich in BWL gelernt habe...

  4. könd ihr euch noch erinnern #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Silent_Sam
    Ja, daran habe ich letztens noch drangedacht...

    - Es ist kein Kaufvertrag entstanden da nur ein allgemeines (also nicht speziell für eine Person sondern an alle) "Angebot" dargelegt wurde, d.h. eine Bestellung benötigt eine Auftragsbestätigung (Willenserklärung) seitens des Händlers, damit ein Kaufvertrag entsteht.

    - Hätte das Angebot nur dir gegolten, (z.B. persönliche mail) wäre dies bereits eine Willenserklärung, die du nur annehmen müsstest, damit ein Kaufvertrag entstehen würde.

    - WÄRE ein Kaufvertrag durch eine Auftragsbestätigung entstanden, wäre das Rechtsgeschäft seitens des Händlers anfechtbar, da ein "Irrtum in der Erklärung" (also der falsche Preis) vorliegt.

    Da is absolut nix zu machen....

    Das ist das aktuelle geltene deutsche Recht, was ich in BWL gelernt habe...
    Hachja.. BWL das waren noch Zeiten :D
    So haben die es uns damals aber auch schon beigebracht ;)
    Im Prinzip hast du auch Recht allerdings sagt dir Lockvogelangebot sicherlich auch etwas. Es hat schon Urteile gegeben wo ein OnlineShop angeblich falsche Preise (gleiche Sachlage) angegeben hatte, das Gericht entschied aber zu gunsten der Kunden, da durch das Listing bei Geizhals, in Augen des Richters, eine bewusstes, angesprochenes Lockvogelangebot bestand.

    Eine automatische Bestellbestätigung ist nur DANN keine Auftragsbestätigung wenn sie entsprechend gekenntzeichnet ist und das waren die Mails von Techport nicht....
    Also so ganz chancenlos wäre man da evtl. nicht gewesen. Vor allem weil mehrere Produkte so extrem günstig waren und nur die beliebtesten zu der Zeit...

  5. könd ihr euch noch erinnern #4
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Es hat schon Urteile gegeben wo ein OnlineShop angeblich falsche Preise (gleiche Sachlage) angegeben hatte, das Gericht entschied aber zu gunsten der Kunden, da durch das Listing bei Geizhals, in Augen des Richters, eine bewusstes, angesprochenes Lockvogelangebot bestand.
    Vor allem weil mehrere Produkte so extrem günstig waren und nur die beliebtesten zu der Zeit...
    Das ist natürlixh sehr auffällig aber die Preise wurden ja auch editiert als die es gecheckt haben. Auf diesem Wege gäbe es eine Chance aber ich glaube da ja wohl bei allen Artikeln schlichtweg ne Zahl vergessen wurde, jeder deutsche (in anderen Ländern kann das schon anders sein, *auf die andere Seite des Atlantiks schielt*) Richter für den Händler entschieden hätte.

    Eine automatische Bestellbestätigung ist nur DANN keine Auftragsbestätigung wenn sie entsprechend gekenntzeichnet ist und das waren die Mails von Techport nicht....
    Dann ist also doch ein Kaufvertrag entstanden (jetzt weiß ich auch warum in Bestellbestätigungen oft groß steht: "Dies ist keine Auftragsbestätigung") aber wäre halt anfechtbar, was auch sofort geschah.

    Warum hast du dich dann nicht auf einen Rechtsstreit eingelassen?

  6. könd ihr euch noch erinnern #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    wieso wird sich hier über TOTE unterhalten.....schon mal Techport versucht im Browser aufzurufen...?? Jeht njet mehr....;-).....warum wohl NICHT......

    MfG
    Fetter IT


könd ihr euch noch erinnern

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.