wie lang laufen eure Windows Kisten am stück?

Diskutiere wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Also mal zuerst ---das ganze basiert auf Vertrauensbasis--- Mein System läuft schon seit ca. 24h am stück ohne reboot(siehe sig)! wie lange läuft euer WINDOWS ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also mal zuerst
    ---das ganze basiert auf Vertrauensbasis---
    Mein System läuft schon seit ca. 24h am stück ohne reboot(siehe sig)! wie lange läuft euer WINDOWS sys?

    ---Toplist---

    1.Tom61 10Tage
    2.RafRyder 9Tage
    3.Jeck-G 7Tage (und das mit Win95!)
    4.Iopodx 4Tage,9h, 45 min!(siehe sig!)
    5.SplanK 48H
    6.M4ST3R 48h

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Ich vermute mal, du kennst es noch nicht:
    uptime-projekt

  4. wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    naja, mein rechner läuft ca 2 wochen-bis 2 monate( dann gibts mal ein prob mit irgendwelchen games und ich muss rebooten...). Jetzt läuft er seit ca 48 std.

    MfG SplanK

  5. wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mein alter Pentium1 233MMX (Win95b!) lief mal als "Eselstall" 7 Tage ohne reboot (habe ich selber ausgeschaltet), mein unten aufgelisteter Athlon 9 Tage am Stück ("hardwaremäßig"), das Win habe ich in dieser Zeit zwei mal neu gestartet (es gab aber keine Probleme, die einen Neustart erzwungen hätten wie Bluescreens und so), es waren 5 Tage ununterbrochen "softwaremäßig". Der Athlon lief aber fast die ganze Zeit unter CPU-Vollast (Spiele, zwischenzeitlich ein Programm, um das Passwort einer pdf, die ich erhalten habe, wegzukriegen).

    Längere Zeiten sind bei mir kaum drin, muss meinem Strom ja auch selber zahlen (ne eigene Wohnung zu haben hat auch einige "Nachteile" :dc ). Da haben es unsere "Schulkinder" (auch Zehnklässler werden als Schulkinder bezeichnet) wie Kuchen & Co. einfacher, da müssen ja Mami und Papi den Strom zahlen (und wundern sich, warum die 20€ mehr im Monat an die Stadtwerke rausrücken dürfen)... Wenn ich für den den Athlon (mit allem, was da mitläuft wie DSL-Modem und Router) im Schnitt 300W/h rechne (Monitor ist ja aus, wenn ich nicht dran bin), bin ich bei den 9 Tagen bei ca. 65kW, also nix mit 24/7-Seti@Home (oder grid.org, was auch sowas ähnliches ist, aber aktuell der Krebsforschung dient und nicht irgendwelche E.T.'s im Weltall zu suchen)!

    Bisher (wird editiert, wenn Splank ne richtige Zeit nennt):

    1. Jeck-G 7Tage (und das mit Win95!)
    2. Iopodx 24h

    Edit: @Splank:
    Meintest Du, dein Windows läuft 2 Monate ohne Neustart?

    Dann wäre ich aber für sog. "Stabilitätsfaktoren", Win95-Zeiten müssten wesentlich höher bewertet werden als die Zeiten von XP, da Win95 nicht so stabil ist wie XP :ek

  6. wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? #5
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Naja, mein Rechner leuft an sich Tag und Nacht ununterbrochen! Nur mein Win nicht. Das kommt meist nur auf 2 Tage ohne Reboot, z.B. auf LANs!

  7. wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? #6
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    ach mein pc läuft im schnitt 5- 14 tage - danach kommt es immer häufig vor, dass ich mich nichmehr ins dsl einwählen kann ud das dann nur noch per reboot zu lösen ist :8

  8. wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? #7
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Is ja der Hammer, wie lange ihr eure Compis laufen lasst...aber wozu das ganze ? Mein PC läuft normal unter der Woche ca. 6h am Tag weil ich dann schlafen und frühs arbeiten gehe... :8

    Gruß

  9. wie lang laufen eure Windows Kisten am stück? #8
    Tom61
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Fubash@22. März 2004, 19:29
    Ich vermute mal, du kennst es noch nicht:
    uptime-projekt
    @ idefix
    mein download knecht schafft es auch min. 10 tg. ohne neustart?!?
    wenn der o.g. pc. nicht weiter beansprucht wird (ram) dann läuft der auch bis weihnachten!!!
    eher macht das modem von hansenet schlapp!!
    tom


wie lang laufen eure Windows Kisten am stück?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.