Legenden der Hardware !

Diskutiere Legenden der Hardware ! im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; @Bazi Tja, so schnell kann es gehen. Noch im April war ich der einzige der einen PC hatte: MoBo: NoName bzw. k. A. CPU: 486 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Legenden der Hardware ! #9
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    @Bazi
    Tja, so schnell kann es gehen. Noch im April war ich der einzige der einen PC hatte:
    MoBo: NoName bzw. k. A.
    CPU: 486 dx2 80 MHz
    RAM: 8 MB FastPage RAM (Jahr später aufgerüstet auf 32 MB FastPage + 256 kByte Cache)
    FP: 800 MB
    GraKa: eine Trident mit 1 MB RAM
    Disk-LW: TEAC
    CD_ROM: Mitsumi 3x
    SoKa: Soundblaster compatible
    Darauf lief noch DOS 6.22 sowie Windows for Workgroups 3.11 :1 , von denen ich noch die Originale habe. :bj
    4 Monate später kaufte sich ein Kumpel einen PC mit P75 mit 32 MB EDO-RAM und eine Matrox Millenium (2 MB), und ich war mal wieda der langsamste. Der hatte schon Win95(A) drauf gehabt, während ich noch mit WfW 3.11 rumhantierte.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Legenden der Hardware ! #10
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Ich finde, dass der 386er immer noch eine der kultigsten Komponenten war...
    mit Turbo-Taste von 8MHz auf 16MHz !!!
    Die Leistung hat sich verdoppelt :4
    Das bekommt heute mit Sicherheit KEIN Hardcoreoverclocker mehr hin *g

  4. Legenden der Hardware ! #11
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Wer mal die alte Legenden besuchen will, kann das hier tun.

    Viel Spass beim Stöbern!
    :2

    Cu

    Achja: Meine Legende: Der Amiga 500 mit 512kB RAM (später 1MB!!!) und zwei Floppys, der aber im Gegensatz zu den 386ern (ausser den richtig teuren) dieser Zeit schon 4096 Farben darstellen konnte und einen Stereo-Soundausgang hatte. Leider hat Commodore marketingtechnisch und softwaretechnisch alles versaubeutelt, was man nur versaubeuteln konnte, sonst wäre die Amiga-Serie immer noch am Markt wie Aplle auch.


Legenden der Hardware !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.