Mal ne Idee die es lohnt.....

Diskutiere Mal ne Idee die es lohnt..... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi, gerade in den weiten des Netzes gefunden: http://www.petitiononline.com/miniway/petition.html DA sollte man UNBEDINGT mitmachen. Iss schon HAMMERHART, das ein solcher Verein auf unser aller Kosten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Mal ne Idee die es lohnt..... #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    gerade in den weiten des Netzes gefunden:

    http://www.petitiononline.com/miniway/petition.html

    DA sollte man UNBEDINGT mitmachen. Iss schon HAMMERHART, das ein solcher Verein auf unser aller Kosten pro Mitarbeiter 2000 Euro an Verpflegung im Jahr ausgeben kann.....und DAS ist nicht der einzige SKANDAL.....

    Die haben MEHR Angestellte als die Privaten.....und wir sollen mal fleissig zahlen......

    Also, ich habe die schon mehrfach an der Wohnungstür schon aus dem Haus katapultiert......die spinnen.......

    Für eine "Leistung", die ich GARNICHT HABEN WILL, soll ich auch noch zahlen......klar.

    Ich lege demnächst auch meine Benzinkosten auf´s Volk um.....mal sehen......auch wenn ich keinen mitnehme und den Platz nicht habe, bitte trotzdem zahlen..... :cd :cd :cd

    MfG
    Fetter IT

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mal ne Idee die es lohnt..... #2
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Habe soeben unterschrieben. :ch

  4. Mal ne Idee die es lohnt..... #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ehrlich gesagt finde ich es albern das man sogar für Autoradios latzen muss... aber wie sollten sich ARD, ZDF und WDR denn sonst finanzieren ?

  5. Mal ne Idee die es lohnt..... #4
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@17. Sep. 2003, 10:04
    aber wie sollten sich ARD, ZDF und WDR denn sonst finanzieren ?
    ...die sollten mal wirtschaftlich arbeiten und mängel im management nich auf die bürger umlegen...

    ich sehe es absolut nich ein, für leistungen zu zahlen, die ich eh nicht nutze und deren sinn ich nicht nachvollziehen kann und will...

    daher zahl ich sowas auch nich :2

  6. Mal ne Idee die es lohnt..... #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by MIAFRA@17. Sep. 2003, 10:15
    ich sehe es absolut nich ein, für leistungen zu zahlen, die ich eh nicht nutze und deren sinn ich nicht nachvollziehen kann und will.
    Ich versuch dir mal den Sinn zu vermitteln... die öffentlich rechtlichen Fernseh und Rundfunkanstalten haben den staatlichen Auftrag.. WISSEN ZU VERMITTELN, ferner sind sie zuständig in ethischer und moralischer Auffassung die Grundrechte zu vertreten.... Wenn ich mir überlege das es 4 jährige gibt die den ganzen Tag vor der Glotze hängen halte ich es für sehr sinnvoll das es nicht nur Pokemon, Popstars und Power Rangers gibt.... :ad

  7. Mal ne Idee die es lohnt..... #6
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    @AMD: Dem kann ich nur zustimmen. Wer das Programm der öffentlich-rechtlichen Sender als zweitklassig bezeichnet, muss die privaten als bestenfalls drittklassig bezeichnen. Ausser was Spielfilme angeht. Aber vergleicht dochmal eine News-Sendung von RTLII mit der Tagesschau!

    Allerdings sind auch die Öffentlich-Rechtlichen in der Verantwortung, mit den Gebührengeldern wirtschaftlich zu arbeiten. Dass muss ja kein schlechteres Programm ergeben.

    @FetterIT: 2000 € per anno ist nicht viel: dass sind bei 270 Arbeitstagen im Jahr etwas mehr als 7 € pro Tag.
    Dass die Öffentlich-Rechtlichen mehr mitarbeiter haben als RTL ist logisch. RTL hat z.B. sehr viel weniger eigene Korrespondenten in der Welt. Die übernehmen lieber News vom Ami-Fernsehen, als selbst zu recherchieren. Das spart natürlich Geld aber zulasten der Qualität. Komisch: Bei Hardware ärgerst du dich über billigen Mist, wenns um Nachrichten und Reportagen geht offensichtlich nicht. Aber über die Unwissenheit der Bevölkerung herziehen. Das ist inkonsistent! Du musst dich schon auf was einigen!
    :ee

    Cu


    Edit: Wenn ihr schon bei einer Petition unterschreiben wollt: Dann bitte bei Privatkopie.net!!

  8. Mal ne Idee die es lohnt..... #7
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Ihr müsst das etwas differenzierter sehen. Das mit den 50 Millionen für Verpflegung ist relativ wenig pro Tag - ok - aber die Leute bekommen doch Löhne und Gehälter.

    Ich hätt auch gerne einen Job mit 1500€ Netto (durchschnittsverdienst Deutschland z.Zt.) und zusätzlich noch 7€ jeden Tag um mir ne Stulle zu kaufen...

    Ich find das schon übertrieben. Andererseits gibt es Arbeitsverträge in denen das berücksichtigt ist vor allem in Betrieben mit Kantinen. Da bekommt der Arbeiter entweder einen Gutschein für das Kantinenessen oder mehr Lohn.

    Wir wissen alle nicht wie die Arbeitsverträge dort aussehen, oder?

  9. Mal ne Idee die es lohnt..... #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    zum Thema Nachrichten kann ich nur schreiben: N-TV und N24. Da kann ICH das schauen, wenn ICH meine, das die Zeit gekommen ist.
    Einen Staatlichen Auftrag......OKOK.....aber dann sollen die doch BITTE auch mal was dafür tun. DAS WORT ZUM SONNTAG bringt uns bei der nächsten PISA auch NICHT weiter. DOKU´s.....schon mal eine geschaut OHNE Simmel ??

    Technische Dokus sind da so rar wie bei Giga das Thema Bauernhof. Das gilt auch für alle anderen Gebiete die das Leben so bietet......

    Knapp 35 DM MONATLICH und die reden davon, den PC auch noch einzubeziehen. DAS ist doch der HOHN schlechthin. Wielange braucht den der Durchschnittsbürger, um DIESE Kohle auch NETTO zu verdienen ?? Über 2 Stunden im MONAT......HAMMERHART.......

    Ich finde es wirklich jeden Tag Hammerhärter, WAS wir uns alle NOCH so gefallen lassen. Ich meine, wieso melden sich die Leute nicht wieder ab. KEINER will den DRECK zahlen, alle MECKERN und die, die einer Anmeldung einst grinsend gegenüberstanden....die sollen sich doch wieder abmelden.

    Was denen vielleicht NICHT bekannt ist..: Die GEZ-Fuzzis dürfen die Wohnung NICHT betreten. Und wenn die an der Tür meinen, Stimmen zu hören, sollte man die mal sanft auf´s jenseits verweisen......

    Meine Tür bleibt für die Herrschaften ZU. Und wenn die 3 STAATLICHE AUFTRÄGE haben.....ich will DIESE Art der Dienstleistung NICHT......da bekommt man KOPFSCHMERZEN und ENTZÜNDUNGEN am Ohr......und dann muss ich dem Krankensystem wieder auf den Sack gehen......

    MFG
    Fetter IT


Mal ne Idee die es lohnt.....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.