Wieder mal eine Rechtsfrage...

Diskutiere Wieder mal eine Rechtsfrage... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Zunächst die Vorgeschichte: Jemand kauft bei mir, in einem recht großen Forum, meine schöne Maxtor Maxline IV ab. Die Platte lief bei mir einwandfrei, ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Wieder mal eine Rechtsfrage... #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard Wieder mal eine Rechtsfrage...

    Zunächst die Vorgeschichte:

    Jemand kauft bei mir, in einem recht großen Forum, meine schöne Maxtor Maxline IV ab. Die Platte lief bei mir einwandfrei, ich hab auch noch nie defekte Hardware versendet. Ich mein, warum sollte ich? So viel defektes hab ich hier nicht! Meister zeigt außerdem, dass er völlig unwissend im Umgang mit SCSI Festplatten ist, ich denke er wird die HDD falsch gejumpert haben, irgendetwas überbrückt haben, und damit wird das gute Stück halt einen Schaden in der Elektronik genommen haben. Ich weiß nicht wie oft ich ihm erklären musste was eine SCSI ID ist...


    "es handelt sich um eine private "Auktion" unter Ausschluss jeglicher Garantie/Gewährleistung"... Der Obligatorische Spruch halt, stand natürlich unter meinem Verkauf.

    Meister meint nun ersteinmal einen Screenie zu haben, auf dem der Spruch wohl nicht zu sehen ist.

    meine Frage:
    (1) KANN ein Screenie rechtskräftig sein, man kann doch einfach und ohne Probleme Uhrzeiten ändern, mit etwas HTML Kenntnissen kann man auch reinschreiben was man will, und wegmachen was man will. Vor allem bei einem einfarbigen Hintergrund ist es nicht gerade schwer Text einfach wegzumachen. DAS geht sogar mit Paint.

    Er meint nun er hat eine Zeugin beim auspacken, gut, aber beim einbauen? Kann die Zeugin nachweisen dass er alles richtig gemacht hat? Sicher nicht!
    (2) Reicht das als Zeugenaussage?
    (3) Wenn ich jegliche Gewährleistung ausgeschlossen habe, was will er dann mit einer Zeugenaussage?

    MfG
    Iopodx

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieder mal eine Rechtsfrage... #2
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    auch wenn du jegliche Garantie/Gewährlsitung ausschliesst...du hast doch sicher Funktion versprochen?

    davon abgesehen...wie war sie denn verpackt ? also ist ein Transportschaden auszuschließen ? und was meinst du...wie hoch ist real betrachtet, die Gefahr, ne HDD beim Einbau kaputtzumachen?

  4. Wieder mal eine Rechtsfrage... #3
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Wenn du nachweisen kannst, schriftverkehr, das er von SCSI keine Ahnung hat könntest du versuchen dich mit "Unsachgemässen umgang durch Unwissenheit über die Materie" Rauswinden.

    Aber Recht haben und recht bekommen ist hier im Lande ja nicht immer das selbe gell...

    Zitat Zitat von MIAFRA
    was meinst du...wie hoch ist real betrachtet, die Gefahr, ne HDD beim Einbau kaputtzumachen?
    Na ich würd mal sagen das kommt auf die Art an, mit nem Vorschlaghammer eindübeln, kabel mit etwas nachdruck passend machen und den Jumper Quer zwischen + und - der LED Leitung und dann hätten wir's...

  5. Wieder mal eine Rechtsfrage... #4
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Stimmt. Aber, hehe, Miafra, da stand eigentlich nichts davon, dass die Platte einwandfrei funktioniert ;) Aber trotzdem tat sie das.

    Ne, Transportschaden ist auszuschließen. Meint er.

    @Opa, ja, das wäre auch noch 'ne Möglichkeit...

    MfG
    Iopodx

  6. Wieder mal eine Rechtsfrage... #5
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Meister
    Du hast das am 15-10-06 ausgeschlossen, was mit dem Timestamp nachweisbar ist. Und mit solchen Sprüchen "und dann kommt jemand angetuckert und sagt das ganze geht nicht" Das ist schlichtweg eine Frechheit. Ich handle hier schon länger als du reden kannst...ach was reg ich mich auf...Jetzt reichts.......... ich zieh die Konsequenzen

    Nimst du die Platte zurück ja/nein?

    Wenn nein, nächster Schritt.... Da wären ja noch deine Eltern, da du ja offensichtlich Mental, im Rechtsverständniss und überhaupt nihct in der Lage bist hier zu handeln, werden ebend deine Eltern dafür gerade stehen.....

    Du bist zu weit gegangen
    Oho, da weint sich aber jemand aus. Meine Eltern müssen da für rein überhaupt nichts geradestehen, weil ich ja auch ohne ihrem Wissen mit ihm gehandelt hätte... Somit wäre der Deal ungültig und er hätte somit keinerlei Rechtsanspruch. Die Unterstellung dass ich es am 15-10-06 reineditiert hätte ist schlichtweg FALSCH, denn vor 4 Tagen habe ich ihn gerade das erste mal darauf aumerksam gemacht dass es da steht. Da hat er es vielleicht bemerkt.

    MfG
    Iopodx

  7. Wieder mal eine Rechtsfrage... #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Lass den Knaben doch mal zum Anwalt gehen...spricht doch nix dagegen...meinste, ein Anwalt verklagt Dich? Auf was? Darauf, das er nachweislich (LOGDATEIEN) gefakte "Fakten" nachreicht?

    Echt, das mit dem Handeln wird auch immer dämlicher...ich verkauf mein Zeug nur noch außerhalb des Inets...geht Prima....bin auch gerade dabei, meine Landschaft aufzulösen...;-)...und glaub mir, ein Fatzke aus dem Inet den ich noch nie vorher PERSÖNLICH gesehen habe bekommt von mir....NICHTS....selbst, wenn er das doppelte zahlt...und dann hinterher heulen. Hatte letztlich auch ein EINWANDFREIES Notebook verkauft...leider sind mir 2 Fehler unterlaufen...ich habe kein Bild vom PIXELFEHLERFREIEN Display gemacht und leider auch nur den Text der technischen Daten ohne weiteres nachlesen direkt von der Herstellersite genommen...und da war dann laut Hersteller auch noch ein Floppylaufwerk dabei was ich nie hatte...und das Display hatte nen Fleck....WOHER AUCH IMMER....bei sowas könnt ich KOTZEN....und da ich nicht gern kotze lass ich es lieber und schmeiß das Zeug lieber wech bevor noch irgendwer aus dem Indernet irgendwas von mir bekommt...mit Ausnahme der Sachen, die ich versprochen habe zu verschenken....@Idefix...die Kartons sind schon gepackt aber leider noch nicht zur Post gebracht....;-/...sorry an dieser Stelle für mein Zeitempfinden...aber ich habe einiges zu regeln...IT-Landschaft und Wohnung auflösen...wusste garnicht, das all die soviel Streß macht...;-(...aber die Sachen bekommst Du definitiv noch....

  8. Wieder mal eine Rechtsfrage... #7
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    fetter it willste doch auswandern oder warum willste das zeug los werden ?

  9. Wieder mal eine Rechtsfrage... #8
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Hat er sie denn überhaupt in nem Fachgeschäft testen lassen, bzw ne Bestätigung vom Hersteller, dass sie Defekt ist? Ansonsten kann er dir ja viel erzählen.

    Edit: Du meinst nicht zufällig im HWLuxx? Kannste mir nen Link zu seinem Profil schicken?

    mfg
    Lucky


Wieder mal eine Rechtsfrage...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.