Mathe-Hilfe: Kann das wer?

Diskutiere Mathe-Hilfe: Kann das wer? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Du kannst schon alles? ^^ Was machst du eigentlich von wegen Schule?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 34
 
  1. Mathe-Hilfe: Kann das wer? #25
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Du kannst schon alles? ^^
    Was machst du eigentlich von wegen Schule?

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mathe-Hilfe: Kann das wer? #26
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Du kannst schon alles? ^^
    Was machst du eigentlich von wegen Schule?
    Falls Du Xell meinst: Er ist Berufsalkoholiker (äh sorry, meinte Student ), steht doch in seinem Profil...

    Mir fällt gerade auf, dass quasi jedesmal wenn ich mal ne Frage hab, fast nie eine Lösung/Hilfestellung darauf kommt, egal ob bei HW-Threads oder auch sowas...
    Ich würde eher sagen, dass die Mehrheit zu "dumm" ist für solche komischen Matheaufgaben (mich natürlich eingeschlossen, siehe http://www.teccentral.de/forum/showp...24&postcount=9 )...

  4. Mathe-Hilfe: Kann das wer? #27
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von innocent
    Du kannst schon alles? ^^
    Was machst du eigentlich von wegen Schule?
    Ich habe das Mathe-Studium nach einem Jahr abgebrochen. Soviel dazu, dass ich schon alles kann.
    Jetzt studiere ich Computerlinguistik, was mir mehr zusagt. Da muss ich nämlich nicht ständig nur Beweise führen, sondern lerne auch viel über die andere Sache, die mir viel Spaß macht: Sprache. :)

  5. Mathe-Hilfe: Kann das wer? #28
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    So, hier nochmal eine "dumme" Frage

    Die Ableitung von f(x) = 3/x ist f ' (x) = - 3/x²?

    Bin mir da gerade komplett unsicher...aber nach der Quotientenregel ist es (0-3)/x², oder?

    Brauch nur eine Bestätigung!

  6. Mathe-Hilfe: Kann das wer? #29
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Völlig richtig!

  7. Mathe-Hilfe: Kann das wer? #30
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Bei sowas fand ichs immer hilfreich das ganze umzuschreiben:

    f(x)=3/x=3*x^(-1)
    f'(x)=-3*x^(-2)=-3/x²

    [ich fand es irgendwie immer einfacher in der Form abzuleiten - vllt gehts dir ähnlich]

  8. Mathe-Hilfe: Kann das wer? #31
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Du fandest es hilfreich, weil dann sofort die "x^n-Formel" anwendbar ist, ohne dass man irgendwie noch nachdenken müsste. :o)

    f(x) = x^n => f'(x) = n * x^(n-1)

  9. Mathe-Hilfe: Kann das wer? #32
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von DeduS Beitrag anzeigen
    Bei sowas fand ichs immer hilfreich das ganze umzuschreiben:

    f(x)=3/x=3*x^(-1)
    f'(x)=-3*x^(-2)=-3/x²

    [ich fand es irgendwie immer einfacher in der Form abzuleiten - vllt gehts dir ähnlich]
    Stimmt, da hätte ich auf drauf kommen können


Mathe-Hilfe: Kann das wer?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

f soll an den anschlussstellen in der ersten und in der zweiten

der graph soll an den anschlussstellen die steigung 0 haben

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.