Matrix Revolutions

Diskutiere Matrix Revolutions im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi, also ich war gestern mal wieder im Kino und hab mir Matrix Revulotions angesehen. Wie ich finde lange nicht so schlecht wie einige Medien ...



 
  1. Matrix Revolutions #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi,

    also ich war gestern mal wieder im Kino und hab mir Matrix Revulotions angesehen. Wie ich finde lange nicht so schlecht wie einige Medien ihn runtergemacht haben (also Eintrittsgeld auf jeden fall wert).

    Die Mischung von Special Effects und Story sind ganz gut gelungen... bis auf den kampf zwischen neo und smith... epische hintergrundmusik und das in der Luft geschwebe passen einfach nicht

    Mit dem Ende kann man auch zufrieden sein, jedoch bleiben noch viele offene Fragen... ein vierter Teil wäre sicherlich machbar ich denke aber das die ganze Matrix Story schon ein bißchen verbraucht und angestaubt ist.

    Wie fandet ihr es denn so?

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matrix Revolutions #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja ich HABE ihn gesehen....

    und ich muss sagen wirklich selten habe ich mir so einen scheiss vom Anfang bis zum Ende angeschaut...

    Ich hoffe wirklich nicht das es noch einen 4. Teil gibt... möge man uns damit verschonen !

    Die Effekte ? Toll teilweise.. aber manchmal erinnerten die mich eher an Robocop als an Matrix...sehr schwach !

    Die Dialoge Kitschig die Action langweilig nach 5 Minuten und monoton... daher eindeutig :cc

  4. Matrix Revolutions #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ich war Mittwoch im Cinestar, Matrix 1-3 angeschaut und muss sagen, dass Teil 3 schon mal weitaus besser ist als Teil 2 wegen dem vielen gelaber, aber an Teil 1 kommt nichts vorbei. Die Kampfzsenen um Zion sind ja wohl megageil, besonders der Squadleader der alte HEHE :-)... und die Musi beim Kampf zwischen Neo/Smith war doch auch voll genial, und die alte vom Franzosen hui...

    Ansonsten hier mal ein kleiner review:

    Die Matrix
    Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende!
    Nur was genau hat ein Ende?:
    Die Menschheit? Nein.
    Die Maschinen ? Nein.
    Die Matrix? Nein.
    Zion? Nein.
    Morpheus? Nein.
    Das Orakel? Nein.
    Trinity? Ja.
    Agent Smith? Ja.
    Mr. Anderson / Neo?
    Man erfährt es nicht.

    Matrix Revolutions ist Action pur. Der Kampf um Zion dauert allein ca. 30 Minuten. Während die Menschen kämpfen , fliegen Neo und Trinity seelenruhig in die Hauptstadt der Maschinen. Mal abgesehen von einem Kampf mit Agent Smith(das ist der, der Ende des II. Teils neben Neo auf dem Tisch liegt), bei dem Neo seine Augen verliert, passiert nicht viel.
    Bei der Bruchlandung in der Maschinenstadt stirbt Trinity und Neo ist von nun an auf sich selbst gestellt. Er trifft die „Stimme“ der Maschinen und Beschließt ein Abkommen:
    Wenn die Maschinen ihn in die Matrix „ senden“ und er das außer Kontrolle geratende Programm Smith besiegt, sollen die Maschinen den Krieg beenden und es kommt zu einer Coexistenz.
    Natürlich gewinnt Neo den Kampf mit Smith. Aber nur mit Hilfe des Orakels.
    Er kehrt zurück in die reale Welt und liegt völlig entkräftet am Boden. Was mit geschieht wird nicht bekannt.
    Allen, die sich den Film noch angucken wollen, wünsche ich viel Spaß!

  5. Matrix Revolutions #4
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Könntet ihr bitte Achtung Spoiler dabei schreiben danke *gr*!

    Ps: Das Matrix 3 dem Herrn der Ringe 3 den Rang ablaufen soll glaub ich nich dran!

  6. Matrix Revolutions #5
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Hab ihn schon gesehen und fand es nicht soooo toll! (was aber nicht heisste das ich ihn schlecht fand)
    Aber es wahr halt nix besonderes mehr....
    Der Film war einfach nur noch Mainstream!
    Eine Menge Action kombiniert mit "tollen" Effekten, ein bisschen Liebe, ein bisschen Tragik, einem großen Finale und dem nie fuer moeglich gehaltenem (ACHTUNG: IRONIE) Happyend zieht einfach nicht mehr!
    Das ist inzwischen sowas von abgedroschen!
    Mir war der Film einfach zu vorraussehbar...... :ad

    So! - Das war jetzt, grob umfasst, was mir einfach nicht gefallen hat...

  7. Matrix Revolutions #6
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    an teil 1 kommt sicher kein weiterer Teil hin. hab teil3 auch im kino erlebt. die erste halbe stunde war ja schrecklich.... öde langweilig und man wurd gleich in den film geschmissen....

    ohne geballer kann man den film echt in die tonne treten, er war für mich OK und ob sich das eintrittsgeld gelohnt hat kann ich nicht sagen, kein ja und kein nein :)

    das gemetzel war schon übertrieben aber auf auch einfach geil.


Matrix Revolutions

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.