Eure Meinung zu Freewareprogrammen

Diskutiere Eure Meinung zu Freewareprogrammen im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Magiceye04, das beweist nur meine Aussage ;). Hab ganz vergessen, dass die Opera nun seit einiger Zeit kostenlos verteilen....



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Eure Meinung zu Freewareprogrammen #9
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Magiceye04, das beweist nur meine Aussage ;).
    Hab ganz vergessen, dass die Opera nun seit einiger Zeit kostenlos verteilen.

  2. Standard

    Hallo Sven Uwe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eure Meinung zu Freewareprogrammen #10
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Also ich hab noch nie für Software bezahlt. Gibt's doch alles im Web gratis. Freewarez, Megawarez und so Warezstuff und so.
    Saugen mit Filezilla, und Bittorrent und wer bitte kauft eMule. Das ist doch auch gratis. Falls einer dafür bezahlt hat, psst, unter uns:
    "Du wurdest reingelegt!"

    Nee, im Ernst, Freeware ist ein Segen denn für manche Bereiche gibt es nichts zu kaufen, oder es ist den Preis nicht wert.

    TweakTools, Winoptimizer und RAM-Defragmentierer, und wie sie alle heißen, sollten auf einen härteren Prüfstand gestellt werden, da sie dem Nutzer ohne echte Gegenleistung Geld aus der Tasche ziehen.
    Wer gibt schon gerne 60 € für ein Programm aus, das ein paar Registry-Settings ändert, was man auch mit einem kleinen Skript hinbekommt.

    Dagegen sind Gratisprogramme wie CPU-Monitore, Sticky Notes, Reminder, Wallpaperchanger, Imageviewer, Dateimanager, Packprogramme, alles was die Arbeit mit dem Rechner angenehmer macht, hilfreiche Geschenke die ich nicht ablehnen kann.
    Und das es freie Office-Pakete gibt, ist doch einfach klasse.
    Stell dir mal vor du würdest für alle drei Rechner zu Hause Office-Pakete kaufen müssen, weil ja nur die Installation auf einem Rechner lizensiert wurde. + Betriebssystem + Bildbearbeitung + Videoplayer + blablabla = schönes Auto + schöner Urlaub

    Und ich erinnere mich noch daran, daß der Webbrowser IE (Igitt Ekelhaft) von MS (Mach's schlecht) für sagenhafte 90 DM käuflich zu erwerben war. Der Preis fiel, und die Leistung auch.

    Edit.
    ScHeI-sSe, ich habe nicht auf das Datum geachtet. Alter Thread . Der Text ist nicht von mir und überhaupt schaut mal auf die Uhrzeit.


Eure Meinung zu Freewareprogrammen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.