Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte

Diskutiere Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Interessanter Eindruck, werde mir Vista mal anschauen, wenn ich Urlaub hab. Über deinen Stil kann man (wie fast immer) ja streiten. In den ersten Sätzen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 56
 
  1. Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte #1
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte

    Interessanter Eindruck, werde mir Vista mal anschauen, wenn ich Urlaub hab.

    Über deinen Stil kann man (wie fast immer) ja streiten. In den ersten Sätzen dachte ich, du hättest einen objektiven Artikel geschrieben. Aber so wurde ich doch nicht von dir enttäuscht

  2. Standard

    Hallo mstramm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wenn plötzlich meine Polemik fehlen würde, wär das für einige hier ne Katastrophe...

  4. Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte #3
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ich hatte auch schon was objektives befürchtet ;-)
    Naja, in den nächsten Tagen/2 Wochen werde ich hoffentlich auch die Gelegenheit bekommen es zu testen...

  5. Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte #4
    Mitglied Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Standard

    Danke Fetter IT für den ersten Erfahrungsbericht.

    Gruss

  6. Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    und wie üblich frag ich mich, wieso mein viel schwächeres laptop deutlich weniger belastung hat ... nämlich 335mb-ram und 6-9% belastung
    nur mal als vergleich: ich hb testweise die ultimate installiert (geht ja ohne key, eben demo-mäßig) auf nem 1,73ghz centrino mit 1gb-ram

    ok, ich hab kein aero, aber das gibt nicht solche unterschiede ...

    und auf meine xp-partition kann ich komischerweise auch ohne einstellungen/tricksereien problemlos zugreifen
    die ultimate, sprich die größte benötigt 4,7gb + auslagerungsdatei .. auch ne kleine abweichung zu deinem report

    vor 60 jahren hättest du propaganda-minister werden können *duckundweg*

  7. Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das hört sich ja nach Horror an. Glaube ich bleibe erst mal bei dem was ich habe,
    lol

  8. Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte #7
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Und ich bin weiterhin inspiriert, auf meiner leeren Festplatte doch mal Linux zu testen!

  9. Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte #8
    tsu
    tsu ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von tsu

    Mein System
    tsu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+
    Mainboard:
    Foxconn C51XEM2AA
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 MDT, PC6400/800
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ + 160 GB Samsung Spinpoint (Extern @ 5400)
    Grafikkarte:
    EVGA e-Geforce 8800GTS, 512MB
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    22" Acer AL2216W
    Gehäuse:
    Lian Li Midi Tower PC-7 SE-B II
    Netzteil:
    Seasonic S12II-430
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG GSA - H66N
    Sonstiges:
    Scythe Mine Rev. B

    Standard

    Genau das dachte ich mir auch. Unterstreicht einfach nur meinen Gedanken _ENDLICH MAL_ Linux zu Installieren und mich damit außeinander zu setzen. Wenn der Tag doch nur 48 Stunden hätte...

    Wirklich ein sehr schöner Bericht!


Microsoft böse, Linux gut! oder wars andersrum? Die leider unendliche *gäähn* Debatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.