Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent?

Diskutiere Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Wie soll ich sagen? Ich werd wirklich verarscht von den Mitarbeitern und hab eine Abrechnung bekommen, welche nicht den Leistungen entspricht die mir versprochen wurde. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? #1
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent?

    Wie soll ich sagen?

    Ich werd wirklich verarscht von den Mitarbeitern und hab eine Abrechnung bekommen, welche nicht den Leistungen entspricht die mir versprochen wurde.

    Aussagen der Mitarbeiter trafen nicht zu und mir wurde versichert der Auftrag würde zu besprochenen Konditionen gehandhabt. Dem war aber nicht der Fall.

    Bzw ich wurde Angelogen. Ich würde mir am Liebsten die Namen die ich in Errinerung hab von den Mitarbeitern nehmen und zu einem Anwalt gehen und den Haufen auseinandernehmen. Vielleicht lernen sie dann was fürs Leben. Oder bekommen nie wieder Arbeit für die Seelische Grausamkeit. Die Rechnung kostet mich meine Existenz.

    Danke liebe Telekom!

    Saftladen!

    Gruss

    R

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Genau genommen sind die "Mitarbeiter" garkeine Mitarbeiter sondern externe Dienstleister, das sind doch alles CallCenter heutzutage. Dabei bleibt natürlich auch die Kompetenz auf der Strecke.


    Wer schlau ist wickelt alles sowieso im T-Punkt ab, mach ich jedenfalls so...

  4. Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    drecks Aktion was die durchgezogen haben -- ist ein harter Schlag für mich was da auf der Rechnung steht.

    Anwalt klingt echt gut. Und die Namen hab ich ja. So viele Mitarbeiter gibts da nicht. Ob callcenter oder nicht. Die haben eine Dienstleistung zu Erfüllen und das haben sie nicht gemacht.

    Gruss

    R

  5. Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Leider ist das normal geworden. Ich hab jetzt mehrmals bei denen angerufen und die haben nie - wirklich nie - das gemacht, was sie sollten.
    Kurzes Beispiel:Auftrag: Rechtschreibfehler des Namens für Telefonbuch usw. ändern, Ergebnis: Rufnummernkennung (Anzeige beim Angerufenen) rausgenommen.
    Sorry, aber da wundert sich hoffentlich keiner mehr, warum die so viele Kunden verlieren.

  6. Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? #5
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Und jetzt werden ein paar Tausend Mitarbeiter in eine extra neu gestaltete Sparte (Ich glaub heißt T-Services oder so) umgegliedert,wo sie dann für mehr Arbeit weniger Geld bekommen....

  7. Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? #6
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Tja so wird das Privatisieren der ehemaligen Postdienstleistungen zum doppelten Schuss ins eigene Knie. Wäre es noch Staatlich könnten sie Harz 4 Empfänger dazu als Ero-jober einpeitschen und hätten das Problem" Wie legalisiere ich versklavung" perfekter glöst.

    Aber mal zum eigentlichen, wenn das deine Existenz gefärdet. Warum machst du die ganze Sch***** nicht per Einschreiben? Und vielmehr, warum jamerst du hier und bist nicht wirklich beim Anwalt?
    Das was in dem Vertrag in deiner Schublade steht zählt. Nicht was irgendwer mal irgendwan gesagt hat. Weiss doch niemand mehr was von...

    Oder hast du womöglich auch eine Rechnung bekommen auf der mehr Minuten Stehen als es möglich wäre(27Stunden am Tag usw.). War neulich mal im gerede, aber das ham die doch noch eingestanden und jeder könne seine Rechnung zur Prüfung dort hingeben hat's geheissen...

  8. Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    wäre wirklichmal interessant worum es eigentlich geht, rummosern kann jeder aber wobei hat die Telekom denn jetzt gepatzt?
    Und verallgemeinern sollte man auch nicht und wirklich jeden als Deppen dastehen lassen.
    Zum Anwalt rennen und jmd. einzelnes verklagen bringt auch erstmal nix, da man sich zuerst an die Firma wendet und nicht an einen einzelnen Angestellten.

  9. Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Die haben uns inerhalb von einem Jahr zwei Mal ne andere Telefonnummer gegeben, worauf wir von allen möglichen Leuten Anrufe bekommen haben nur nicht von den eigenen. Und das geht manchmal ganz schön ins Auge.

    Und wenn man sich so weit durchgewurschtelt hat, dass es einer ändert, lässt der sich damit auch ruhig mal nen Tag Zeit. Wen interessiert das auch schon.

    Ich muss sagen da ist GMX besser als die Telekom. Ich erwarte von beiden nichts, nur das die Telekom dann mit Präventivschlägen in die Offensive geht.
    *kopfschüttel-wegrenn*

    @revealed: Wieso zahlst du denn dann, wenn die Rechnung nicht stimmt? Die werden das schon ganz schnell richtig stellen, wenn du den Geldhahn dicht machst.


Warum sind die Mitarbeiter bei der T-Com so inkompetent?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

t-com inkompetent

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.