My Chaos Theory, hat wer ne idee...

Diskutiere My Chaos Theory, hat wer ne idee... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Es geht nicht um die Möglichkeiten der Motive (wobei die auch begrenzt sind, jedenfalls solange du nur auf der Erde fotografierst), sondern um die die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 31
 
  1. My Chaos Theory, hat wer ne idee... #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Es geht nicht um die Möglichkeiten der Motive (wobei die auch begrenzt sind, jedenfalls solange du nur auf der Erde fotografierst), sondern um die die Möglichkeiten sie auf einem digitalen Bild darzustellen.

    Ich kann mir durchaus zwei Motive vorstellen die auf einem Bild exakt gleich aussehen und sich möglicherweise sogar Pixel für Pixel gleichen, in der Realität aber Unterschiede aufweisen (Die Realität bietet halt mehr Faktoren an).

    Leute ich denke ihr wisst wie ein Computer funktioniert und was eine BMP bzw JPG Datei ist.
    In einer BMP Datei mit 16 bit Farbtiefe bedeuten jeweils 16 Bit der Zahlenkolonne einen Pixel. Das war schon immer so und das wird auch immer so bleiben. Und wenn an der stelle der kolonne die bitfolge für einen blauen Pixel steht ist dort ein blauer Pixel. Folglich bildet das bmp Bild dieses Tannenbaumes eine Zahlenfolge die für jeden Computer dieses Bild von diesem Tannenbaum ist. Punkt für Punkt.
    Ja und? Hat das jemand bestritten...?

  2. Standard

    Hallo Opa Hartrock,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. My Chaos Theory, hat wer ne idee... #10
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated Beitrag anzeigen
    Ja und? Hat das jemand bestritten...?
    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Da aber für jedes Motiv nur diese maximalen Möglichkeiten zu seiner Abbildung bestehen, stellt sich mir die Frage, ob zwei unterschiedliche Motive zufällig die gleichen Zahlenkolonnen erzeugen/haben können?
    Zitat Zitat von sophisticated Beitrag anzeigen

    Ich denke schon das sie das können,

    es geht darum das die datei nur eines beispielbildes exakt diese anordnung der Kolonne bildet und keine andere. Diese anordnung kommt exakt in einer von 2*8*1024*1024 möglichkeiten vor. Folglich könnte ich nur so viele Bilder darstellen, bin aber überzeugt das es mehr zum knippsen gibt. Dazu kommt das eine willkürliche Kolonne wohl in den seltensten Fällen ein sinniges Bild ergibt. Also müssen die meisten der 2*8*1024*1024 bilder Pixelmatsch sein.

  4. My Chaos Theory, hat wer ne idee... #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    ...das ist doch logisch, auf was willst du hinaus???

  5. My Chaos Theory, hat wer ne idee... #12
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hm, also nach meinem bescheidenen Verständnis ist das ganze nicht wirklich ein Problem...


    Stellen wir uns mal vor, wir haben eine extrem schlechte Digitalkamera, nämlich eine, die nur 2x2 Pixel gr. Fotos machen kann. Jetzt kann man diverse Motive fotografieren, sie werden aber das gleiche ergeben (aufgrund der schlechten Auflösung). Das ganze kann man jetzt in einen größeren Rahmen übertragen, und man hat das gleiche.
    Und bei deinen 2MB...
    Ich glaube schon, dass es 65536^(2*8*1024*1024) Motive gibt, die mit einer 2MB BMP datei darstellbar sind......


    JPG würde ich hier komplett außen vorlassen, weil augrund der Komprimierung (die soweit ich weiß relativ komplex ist) Dateien unterschiedlicher Größe erzeugt werden, bei gleichgroßen Ausgangs-BMPs.

  6. My Chaos Theory, hat wer ne idee... #13
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated Beitrag anzeigen
    ...das ist doch logisch, auf was willst du hinaus???
    zum dritten male sophy, es gib doch eine unendliche anzahl an möglichen motiven die ich theoretisch knippsen könnte. wo und wann auch immer. Es gibt aber in der 2 MB Großen bmp datei eine begrenzte Anzahl von möglichkeiten an unterschiedlichen Zahlenfolgen der bits. Nämlich 2*8*1024*1024 stück und dann ist ende der durchsage. Wenn ich aber unendlich viele unterschiedliche motive als datei speichern kann, nämlich jeden cm der erde, jeden cm des mondes, jeden cm des universums. Es gibt auf jeden fall mehr mögliche bilder als 2*8*1024*1024, also was ist da faul?
    Das meine ich, so langsam glaube ich dir nicht mehr das du meine beiträge überhaupt liesst, ich habe das bislang in jedem beschrieben was ich meine...

    @ eclipse,
    ich spreche von einer zusammenhängenden bmp datei von 2 MB, von allen möglichkeiten der constelation der nullen und einsen. Jede abfolge taucht einmalig auf und kann ja nur ein bild ergeben. Ich rede nun in der tat von deinem Tannenbaum vor zehn Jahren z.B.. Hättest du den geknippst musste diese binäre Zahlenfolge in der BMP Datei, also dein Tannenbaum von vor zehn Jahren, einmal in meinem Stapel aus 2*8*1024*1024 möglichkeiten auftauchen. Denn jede mögliche Bitfolge hätte ich ja ein mal. Trotzdem, ändert sich auch nur eine kleinigkeit im Bild, ergibt sich eine andere Bitfolge. Jedoch müsste die ja auch in meinem Stapel sein, usw. usw. könnte das unendlich gehen...Oder 2*8*1024*1024 Mal?


    P.S.
    Sollte jemand glauben ich käme auf den Trichter und würde eine ernsthafte Antwort erwarten. Das ist eine Chaos Theorie weil es so sein muss aber nicht sein kann. Hat vieleicht jemand was ähnliches auf lager würd mich auch mal interessieren.

  7. My Chaos Theory, hat wer ne idee... #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Mahlzeit!

    Was Du vermutlich in Deiner Theorie nicht berücksichtigt hast: Selbst eine 2MP-Kamera kann Dir nur ca. 1% der Informationen festhalten, die eins Deiner unendlich vielen Motive darstellt. Eclipse hat das ja schon dargelegt.
    Und da die Kamera nur einen Bruchteil der Motive speichern kann, sind logischerweise viele Motive gleich, weil sie die gleiche Zahlenkollonne ergeben.
    Das ist das Grundproblem der Digitaltechnik. Die Natur bietet unendlich viele Zustände, aber mit unserer Technik können wir nur endlich viele davon festhalten.

  8. My Chaos Theory, hat wer ne idee... #15
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sag ich s mal von der anderen seite aus. es geht nicht um die Begrenzung aufgrund digitaler Fotografie.

    Also nehmen wir an ich nehme die Kamera, und knipse. Das erste bild die mutter Erde vom Mond, das zweite der Mond, dann meine Freundin und weil ich n schovi bin den hintern gleich dazu. Die Cam ist so eingestellt das sie genau 2MB Bitmaps macht.
    Weil ich nun ja jede der möglichen Bitfolgen schon einmal ausgedruckt habe, müsste ich in diesem Stapel aus 2*8*1024*1024 gedruckten bildern, jeweils ein Exemplar der Erde, den Mond, meine Freundin und ihren hintern schoneinmal gedruckt haben.
    Denn jede mögliche Konstelation habe ich ja gedruckt, es gibt nicht mehr.
    Aber ich knippse ja noch fleissig weiter, immer etwas anderes. Völlig anderes. Es gibt jedoch nur 2*8*1024*1024 möglichkeiten die Bits unterschiedlich an zu ordnen. nun knippse ich trottel das (2*8*1024*1024)+1 te bild. Was nu, alle möglichkeiten an konstellationen sind verbraucht, aber es gibt weit mehr als 2*8*1024*1024 mögliche Motive.

  9. My Chaos Theory, hat wer ne idee... #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Opa Hartrock Beitrag anzeigen
    zum dritten male sophy, es gib doch eine unendliche anzahl an möglichen motiven die ich theoretisch knippsen könnte. wo und wann auch immer. Es gibt aber in der 2 MB Großen bmp datei eine begrenzte Anzahl von möglichkeiten an unterschiedlichen Zahlenfolgen der bits. Nämlich 2*8*1024*1024 stück und dann ist ende der durchsage. Wenn ich aber unendlich viele unterschiedliche motive als datei speichern kann, nämlich jeden cm der erde, jeden cm des mondes, jeden cm des universums. Es gibt auf jeden fall mehr mögliche bilder als 2*8*1024*1024, also was ist da faul?
    Das meine ich, so langsam glaube ich dir nicht mehr das du meine beiträge überhaupt liesst, ich habe das bislang in jedem beschrieben was ich meine...
    ???? Das haben wir schon mind. 4 mal festgehalten... lol was für eine Farce...

    Da ist nix faul, irgendwo hast du dich da in einen Denkfehler verrannt fürchte ich. Wie du merkst kann das jedenfalls niemand nachvollziehen.


My Chaos Theory, hat wer ne idee...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

chaos zahlenkolonne

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.