NASA World Wind

Diskutiere NASA World Wind im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Sagt mal, die Parkplätze haben die aber auch nicht grad mit dem Lot gezogen, wa? *gg* Sieht aus wie moderne Kunst......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 62
 
  1. NASA World Wind #41
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Sagt mal, die Parkplätze haben die aber auch nicht grad mit dem Lot gezogen, wa? *gg*

    Sieht aus wie moderne Kunst...

  2. Standard

    Hallo Rekler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NASA World Wind #42
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Jemand hat Area 51 gefunden Klick

    Das es sich wirklich um Area51 handelt bestätigt Wikipedia >Klick<

    @schizo lol ich glaube das verzieht nur das bild ein bisschen ^^

  4. NASA World Wind #43
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Also ich hab ja schon von Anfang an nicht daran geglaub hab es mir aber auch gesaugt.
    Schon bei der Instalation ist mir aufgefallen das es sich zu ca. 90% um .DDS files handelt.
    Nochmal für die die nicht wissen was ein DDS. file ist ein DDS. file ist ein Bilderformat und nennt sich richtig Direct Draw Surface....(deshalb braucht man auch DirectX 9.0b.....)
    Ich hab mir die Bilder mal angekuckt zwar nicht alle aber so ca. 30 Bilder und was darauf zu sehen war könnt ihr euch denken!
    Zum Teil sind da auch .BMP files.
    Was auch lustig ist ich hab mir mal mein Ort angesehen (Schleswig-Holstein in Neustadt) und ihr glaubt garnicht was ich gesehen habe!!!
    Ich habe Rapsfelder geshen!!! Und das im Winter\Frühling :-))
    Und ich hab noch viel mehr erkannt!!!
    Also ich erkläre es mir so: Man ist mit einem Microsoft\Nasa Server verbunden und läd sich neue .DDS files runter(Die Nahaufnahmen) aber die Bilder sind ja nichr wirklich groß
    aber warum hat man nach ca.2std 1GB verbraucht?
    Also ich denke man wird blos spionoiert!!!!
    Außerdem darf nichtmal Menschen fotografieren ohne sie zu fragen.....

    <.....Ich werde heute Nachmittag nochmal was dazu sagen!
    Ich muss jetzt erstmal zur Schule!!!!

  5. NASA World Wind #44
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von Jim
    Also ich hab ja schon von Anfang an nicht daran geglaub hab es mir aber auch gesaugt.
    Schon bei der Instalation ist mir aufgefallen das es sich zu ca. 90% um .DDS files handelt.
    Nochmal für die die nicht wissen was ein DDS. file ist ein DDS. file ist ein Bilderformat und nennt sich richtig Direct Draw Surface....(deshalb braucht man auch DirectX 9.0b.....)
    Ich hab mir die Bilder mal angekuckt zwar nicht alle aber so ca. 30 Bilder und was darauf zu sehen war könnt ihr euch denken!
    Zum Teil sind da auch .BMP files.
    Was auch lustig ist ich hab mir mal mein Ort angesehen (Schleswig-Holstein in Neustadt) und ihr glaubt garnicht was ich gesehen habe!!!
    Ich habe Rapsfelder geshen!!! Und das im Winter\Frühling :-))
    Und ich hab noch viel mehr erkannt!!!
    Also ich erkläre es mir so: Man ist mit einem Microsoft\Nasa Server verbunden und läd sich neue .DDS files runter(Die Nahaufnahmen) aber die Bilder sind ja nichr wirklich groß
    aber warum hat man nach ca.2std 1GB verbraucht?
    Also ich denke man wird blos spionoiert!!!!
    Außerdem darf nichtmal Menschen fotografieren ohne sie zu fragen.....

    <.....Ich werde heute Nachmittag nochmal was dazu sagen!
    Ich muss jetzt erstmal zur Schule!!!!
    HALLOOOHOOO das ist kein Echtzeit ? *nochmalanmerk* LOL

    die Bilder die du da bekommst könnten auch ein jahr alt sein - hast du darüber mal nachgedacht ?

    und ich hab nach 2h nur 50MB verbraucht btw ;)

    deine ausspionier-theorie is sowas von lächerlich *immernochlach*

  6. NASA World Wind #45
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    das es kein Echtzeit ist war mir von anfang an klar

    und zum Thema ausspionieren:

    Man kann es auch übertreiben... "das spioniert mich aus, der spioniert mich aus... microsoft? argh!!! *panik* spione!!"

    ganz locker!!! Die Nasa spioniert dich sicher nicht aus.... oder hast du Aliens im Keller?

    mfg rekler :)

  7. NASA World Wind #46
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Sagt mal, die Parkplätze haben die aber auch nicht grad mit dem Lot gezogen, wa?
    Jau. Und wenn man sich die Strassen ansieht, können die nicht mal welche mit konstanter Breite bauen. :-)

    Nee, im Ernst: Diese Verzerrungen sind auf atmosphärische Einflüsse zurückzuführen (Lichtbrechungen usw).

    Cu

  8. NASA World Wind #47
    Volles Mitglied Avatar von Elyzium

    Standard

    Es ist nen saugeiles Proggi ^^
    Hab das Haus von nem Verwandten in Danville nahe San Franciso gefunden

    Aber ehrlichgesagt macht so nen Program auch angst - Man sieht wie genau die Satelliten sind, und die militärischen Dinger da oben werden noch präziser sein.

    Merkt euch liebe leute: Kommt ihr morgens aus dem Haus, winkt brav zum Himmel rauf :)

    Big Brother is watching you ^^

  9. NASA World Wind #48
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich schau mir des auch mal an...

    @Markus: Deine Probleme werden wohl an deiner DirectX 8.1 Grafikkarte liegen da die Bilder teilweise mit DirectX 9 berechnet werden.

    Kann man sich da nur amerikanische Städte anschauen oder hat schonmal einer von einer deutschen Stadt einen "Close-Up" hinbekommen? Die Amis interessieren mich eigentlich nicht so wirklich...


NASA World Wind

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

nasa world wind leute ausspionieren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.