Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"?

Diskutiere Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; ZITAT: Bei den Tests der neuen GeForce 6800 Ultra Extreme Edition ist CHIP Online auf Ungereimtheiten gestoßen: Der neue Nvidia-Treiber in der Version 61.11 lieferte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 44
 
  1. Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? #1
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    ZITAT:
    Bei den Tests der neuen GeForce 6800 Ultra Extreme Edition ist CHIP Online auf Ungereimtheiten gestoßen: Der neue Nvidia-Treiber in der Version 61.11 lieferte - zusammen mit der GeForce 6800 Ultra Extreme Edition - beim DirectX-9-Knaller "Far Cry" ein doppelt so hohes Ergebnis im Vergleich zu einer GeForce 6800 Ultra mit der Treiber-Revision 60.72:

    Statt wie bisher etwa 23 Bilder pro Sekunde (1.600 x 1.200 Pixel, 32 Bit, 4xAA und 8xAF) erreichte unsere GeForce 6800 Ultra Extreme Edition plötzlich 40,3 Bilder pro Sekunde. Damit würden die GeForce 6800 Ultra Extreme Edition und die Radeon X800 XT, die bei dieser Auflösung auf etwa 41 Bilder pro Sekunde kommt, in etwa gleichauf liegen.

    Benennt man jedoch die Datei "FarCry.EXE" beispielsweise in "FartCry.EXE" um, verschlechtert sich das Ergebnis des Benchmarks in den Auflösungen von 1.024 x 768, 1.280 x 1.024 und 1.600 x 1.200 Pixel um jeweils 10 Bilder pro Sekunde (!).

    Benchmark "Far Cry": Statement von Nvidia
    Auf eine Anfrage, wie diese extremen Verbesserungen der Benchmark-Resultate zustande kämen, sagte Nvidia-Sprecher Jens Neuschäfer gegenüber CHIP Online, dass "man bei Far Cry einerseits einen vorhandenen Treiberbug (z-culling) beseitigt, zum anderen die Treiber weiter auf das Spiel und dessen Benchmark optimiert hat".

    Dem Nvidia-Sprecher zufolge sei dies ein normaler Prozess bei der Einführung einer neuen Grafikchip-Generation wie der GeForce-6-Reihe und werde auch in Zukunft weiter praktiziert. (db)

    Bildergalerie: Benchmarks der 3D-Boliden

    CHIP Online meint:
    Keine Frage, Nvidia ist angesichts der hohen Leistung von ATIs Radeon X800 XT (Platinum Edition) in Panik geraten. Anders ist wohl nicht zu erklären, dass man kurz vor dem Launch der Radeon X800 XT mit einer höher getakteten GeForce 6800 Ultra (Extreme Edition) gegen schießt.

    Dieser Schnellschuss könnte nach hinten losgehen: Der Grund dafür liegt nicht beim Extreme-Edition-Modell - vielmehr ist der "optimierte" 61.11-Treiber mit Vorsicht zu genießen. Benennt man die Benchmark-Datei um, sackt das Ergebnis wieder deutlich hinter einer Radeon X800 XT zurück.

    Damit scheint sich die unsägliche - und für alle Seiten schädliche - Diskussion "Treiber-Betrug versus Benchmark-Optimierungen" neu zu entfachen...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? #2
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ich sag doch immer wieder: Die Welt ist schlecht. Und wenn ATI irgendwann mal die Führung verlieren sollte, dann werden die genauso be******en, wie es nVidia jetzt tut.

  4. Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? #3
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Originally posted by Psycho-Doc@4. Mai 2004, 17:16
    Ich sag doch immer wieder: Die Welt ist schlecht. Und wenn ATI irgendwann mal die Führung verlieren sollte, dann werden die genauso be******en, wie es nVidia jetzt tut.
    Das wird wohl nicht mehr lange dauern. Die sind ja echt bekloppt. :cn

  5. Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? #4
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard

    hi,

    finds nur lustig... was sich die knechte bei nvidia sich dabei gedacht haben...

    gebt den schweinen ne glaeznende perle und sie fressen es...

    was geht bei denen in der fuehrungsetage ab... sind die schon so weit von uns sterblichen entfernt... das die denken:

    gebt denen eine getunte ultra mit etwas mehr gpu und ram takt und die werden das schon schlucken das die karte doppelt so schnell is...

    arrogantes pack...

    cu

    dsquared

  6. Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    scheinbar sind betrug da völlig normal......ist ja auch eion bisschen verständlich, denn sie wollen natürlich alle die besten karten haben!!trotzdem is das für mich betrug und damit :cc !!!!

  7. Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Originally posted by Martin Zimmermann@4. Mai 2004, 17:36
    CHIP Online meint:
    Keine Frage, Nvidia ist angesichts der hohen Leistung von ATIs Radeon X800 XT (Platinum Edition) in Panik geraten.
    in panik geraten.. das triffts wohl am besten
    oder anders gesagt.. nvidia geht der arsc?/hintern auf grundeis :cc

  8. Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? #7
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Einen Vorteil hat das für nvidia ja: Sie sind nicht mehr alleine die dummen Deppen.

  9. Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"? #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Martin Zimmermann@4. Mai 2004, 19:09
    Einen Vorteil hat das für nvidia ja: Sie sind nicht mehr alleine die dummen Deppen.
    ???

    Hast du deinen Post gelesen???

    ATI hat nicht gecheatet! Sondern Nvidia!

    Alles beim alten, die ATI Karten sind in allen Punkten besser und nVidia cheatet.. nix neues!


Neuer Benchmark-Betrug bei "Far Cry"?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.