Nokia, Samsung und Sony Ericsson wollen neues einheitliches Speicherkartenformat

Diskutiere Nokia, Samsung und Sony Ericsson wollen neues einheitliches Speicherkartenformat im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; heise online - Standard für Speicherkarten geplant leute, sagt mal... haben die nicht damit angefangen, für jeden scheiss ein eigenes format zu machen ? samsung+motorola: ...



 
  1. Nokia, Samsung und Sony Ericsson wollen neues einheitliches Speicherkartenformat #1
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Daumen runter Nokia, Samsung und Sony Ericsson wollen neues einheitliches Speicherkartenformat

    heise online - Standard für Speicherkarten geplant

    leute, sagt mal...
    haben die nicht damit angefangen, für jeden scheiss ein eigenes format zu machen ?
    samsung+motorola: transflash (aka später micro-sd)
    sony ericcson: memory-stick in 1000 variationen
    nokia: micrommc,dual voltage mmc (und viele andere)
    hätt nur noch gefehlt, dass benq-siemens dabei gewesen wäre (rs-mmc)

    und gerad die wollen nen einheitlichen standard ?
    bitte ?

  2. Standard

    Hallo nice,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nokia, Samsung und Sony Ericsson wollen neues einheitliches Speicherkartenformat #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich will CF!
    Dann braucht man keine Zahnstocker mehr um die Tasten zu drücken (zum Glück habe ich keine Wurstfinger und das erübrigt sich dann auch, sofern das Fallobst mitspielt), im Handy ist Platz für ne ausziehbare Antenne (falls der Empfang mal schlechter wird) und man vergisst das Handy nicht mehr (wegen Gewicht, "Warum ist es so leicht in der Hose?") oder das Handy fällt nicht mehr durch das Loch in der Hosentasche.


    CF ist robuster als die restlichen Spielzeug-Speicherkarten und ne neue Norm braucht man dafür nicht, Typ1 und Typ2 reichen.

    samsung+motorola: transflash (aka später micro-sd)
    sony ericcson: memory-stick in 1000 variationen
    nokia: micrommc,dual voltage mmc (und viele andere)
    hätt nur noch gefehlt, dass benq-siemens dabei gewesen wäre (rs-mmc)
    Fehlt noch Olympus mit ihren (Mini-, Micro-, wasweißichwas-) XD-Karten, zum Glück bauen die nicht auch noch Handys.


Nokia, Samsung und Sony Ericsson wollen neues einheitliches Speicherkartenformat

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.