Ölkühlung....

Diskutiere Ölkühlung.... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Du kannst die Teile ja mit Spülmittel bearbeiten, um das Öl abzuschäuern :003-aa:...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Ölkühlung.... #9
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Du kannst die Teile ja mit Spülmittel bearbeiten, um das Öl abzuschäuern :003-aa:

  2. Standard

    Hallo DiShmO,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ölkühlung.... #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Bountyhunter
    scheint ja zu funktionieren.
    was ich mir allerdings n bisschen eklig vorstelle wenn mal was kaputt geht. dann muss man in den mist reinpacken und das defekte ölverschmierte teil ausbauen ...
    wie is dass denn dann mit der garantie?? ich denke schon das das auffällt wenn die teile in öl eingelegt wurden oder??
    Glaubst du ernsthaft das der Erbauer sich Gedanken um die Garantie macht?

  4. Ölkühlung.... #11
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    erst heute, hab ich im Einkaufskarkt mir schöne eingelegte Gurken gekauft......und nun kommt der mit nem eingelegten Rechner an....LOL :D

  5. Ölkühlung.... #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die Lüfter gehen sicher etwas schwergängig und viel Wärme kann das Öl auch nicht auf Dauer aufnehmen.
    Erinnert mich irgendwie an eine Fluorinert-Kühlung. Da hatte auch jemand seinen Rechner komplett ins Tauchbad versenkt, allerdings bei ca. -100°C: http://www.octools.com/index.cgi?cal...ubmersion.html

  6. Ölkühlung.... #13
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    muahahhaha das mit dem flüssigen Stickstoff is krank... aber ne gute Idee...

    Das mit dem Öl find ich irgendwie blöd :D

  7. Ölkühlung.... #14
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Samma destiliertes Wasser is doch elektr. nicht leitend oder? Dann kann man dat doch nehmen, Pumpe rein um en paar Wirbel zu erzeugen, Gummifische, vielleicht noch en Wasserfall oder so...

  8. Ölkühlung.... #15

    Standard

    Zitat Zitat von heuchler
    Samma destiliertes Wasser is doch elektr. nicht leitend oder? Dann kann man dat doch nehmen, Pumpe rein um en paar Wirbel zu erzeugen, Gummifische, vielleicht noch en Wasserfall oder so...
    Korrigiert mich falls ich falsch liege, aber:
    Einziges Problem bei der Sache ist, dass destiliertes Wasser sehr schnell Stoffe aufnimmt und damit irgendwann leitend wird.

  9. Ölkühlung.... #16
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Zitat Zitat von Fraggy_the_undead
    Korrigiert mich falls ich falsch liege, aber:
    Einziges Problem bei der Sache ist, dass destiliertes Wasser sehr schnell Stoffe aufnimmt und damit irgendwann leitend wird.
    Exakt! Ein wenig Staub/Schmutz und schon ist das Zeug leitend...


Ölkühlung....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.