Router,Switch,Gateway

Diskutiere Router,Switch,Gateway im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Originally posted by Knighty @25. Sep. 2003, 18:44 wie auch immer, 60k sind definitiv zu langsam! wir müssen für martins standleitung ein spendenkonto eröffnen... :ee ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 64
 
  1. Router,Switch,Gateway #49
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Knighty@25. Sep. 2003, 18:44
    wie auch immer, 60k sind definitiv zu langsam! wir müssen für martins standleitung ein spendenkonto eröffnen...
    :ee :cc

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Router,Switch,Gateway #50
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Genau, dann würde ich auch ein OHW aufmachen (Oliver HilfsWerk) :cc

  4. Router,Switch,Gateway #51
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Mann Mann Mann, habt ihr alle schon lang Computer. mein 1. PC war ein Pentium75. Davor musste ich immer zum Cousin laufen wenn ich zocken wollte ;) der hatte nen Comodore (16 glaub ich). Und das Modem musste ich immer von nem Kollegen borgen, weil die Eltern meinten Internet sei viel zu teuer, so hab ich dann halt heimlich gesurft, aber mit 28.8 machte das auch nicht unbedingt viel Spass.

  5. Router,Switch,Gateway #52
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Hab ich schon mal irgendwann gepostet, aber mein erster war ein 8088, den ich mit einer Anleitung aus einer PM von 1982 mit Lötatkion von 4,77MHz auf 8 getunt hab, jaaa, lang her...

    die Aktion hab eich '88 gemacht, danach kam ein 386er 25MHz Anno '93.

  6. Router,Switch,Gateway #53
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Also das mit dem Internet ist ja eine komische sache. Als erstes gab es ja Modems mit denen man surfen konnte. Dann kam ja die ISDN-Technologie raus und jetzt DSL. Aber bevor es Modems gab, gab es ja schon Telefone. Und somit doch auch eigentlich DSL, man wuste nur nicht das es das schon gibt !!! Ich glaube das muss man nicht verstehen.

  7. Router,Switch,Gateway #54
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Martin Zimmermann@26. Sep. 2003, 17:33
    Also das mit dem Internet ist ja eine komische sache. Als erstes gab es ja Modems mit denen man surfen konnte. Dann kam ja die ISDN-Technologie raus und jetzt DSL. Aber bevor es Modems gab, gab es ja schon Telefone. Und somit doch auch eigentlich DSL, man wuste nur nicht das es das schon gibt !!! Ich glaube das muss man nicht verstehen.
    :cn

  8. Router,Switch,Gateway #55
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    @ Martin :db

    früher, kurz nachdem sich die Erdkruste abgekühlt hat, waren Telefonleitungen noch nach anderen Standards verlegt. Heutzutage werden Kupferleitungen verwendet, was physikalisch neue Optionen ermöglicht.

    Bei Dsl z.B.:

    Der Splitter spaltet das Signal in ein Hochfrequenzband und ein Niederfrequenzband, wobei erstgenanntes zum Datenverkehr genutzt wird und das Niederfrequente für die Sprachübertragung. Mit den alten Leitungen war das damals nicht möglich. Aus eben jendem Grund prüft ja Dein I-net Anbieter, ob Du überhaupt Kupferleitungen am Haus hast. Ohne bekommst Du kein DSL Zugang.

    Aber Deine kleiner Prolog ist wirklich eine Stilblüte Deluxe :da

    MFG

  9. Router,Switch,Gateway #56
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    :cn

    Das wird ja immer schlimmer. Die Telekom prüft die Leitungsdämpfung ... und nicht ob die aus Kupfer sind.

    Es könnte ja z.B. sein das du Kupfer hast aber 50 km von der nächsten Vermittlungsstelle wegwohnst.

    Oder das deine Leitung von irgend einer Hochfrquenzkacke
    gekreuzt wird .....

    Die wollen sicher stellen ob das auch ankommt, was se
    in Ihrer Werbung versprechen.

    Und 1+1 und wie die anderen alle heissen sind nur Subkontraktoren der Telekom oder regionale Anbieter.


Router,Switch,Gateway

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

switch als gateway

unterschied switch gateway

nachteile bei router als switch

unterschied switch und gateway

switch gateway router

unterschiede switch und gateway
gateway auf switch eingeben
unterschied gateway router switch
gateway switch
unterschied gateway switch
switch zwischen pc und gateway
unterschied vom gateway zum switch
switch gateway
unterschied router switch gateway
gateway switch unterschied#
gateway als switch nutzen
was ist switch gateway
switch vor dem gateway
mit switch und gateway erkennen
switch welches gateway
gateway unterschied zu switch
switch oder gateway
rechner switch gateway
unterschied gateway router

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.