Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus?

Diskutiere Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Die Quote "ein Monitor / zwei Monitore" liegt derzeit bei: 4 / 3 ... Bin mal gespannt welche Lösung das Rennen macht :) Hoffe dieser ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 53
 
  1. Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? #9
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Die Quote "ein Monitor / zwei Monitore" liegt derzeit bei:
    4 / 3

    ...
    Bin mal gespannt welche Lösung das Rennen macht :)

    Hoffe dieser kleine Einwurf ist gestattet...

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Mein 2. Monitor hängt an der Wand und ist ein Beamer, darum ist der nicht im Bild.
    Und Monitor #3 hängt an Rechner #4 und 5 (auch nicht im Bild).
    Aber zum Arbeiten reicht mir in der Tat 1 Monitor, da muß es nicht noch ein 2. sein.

  4. Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? #11
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Mir ging es eher um das Verhältnis der Anzahl von Monitoren am Haupt-PC, welche ich natürlich nur anhand der Bilder beurteilen konnte...

    ...
    Ich hab meinem zweiten Monitor aus dem einfachen Grund weil ich nach einem Neukauf eben meinen vorherigen über hatte, da hielt ich DualView für die optimale Lösung, ehe das Ding in der Ecke rumsteht...

    Sowohl zum Arbeiten als auch zum Spielen möchte ich die "Zwei-Monitor-Technik" nicht mehr missen

    Habe gerne möglichst viele Dinge auf einmal im Blick, z.B. Serverprogramm, Playlists, QIP-Fenster, Textdokumente auf dem zweiten TFT während man auf dem ersten dem normalen Alltag begegnet...definitiv eine angenehme Sache...

    Und beim Zocken ist es auch schon schön wenn man auf dem zweiten TFT Temperaturen/Spannungen/RAM-Auslastung/usw überwachen kann oder sieht wenn einen wichtige Personen per QIP anschreiben, während man ungestört auf dem ersten TFT spielen tut...

    Soviel von mir :)

  5. Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? #12
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Silent Gambit Beitrag anzeigen
    Mir ging es eher um das Verhältnis der Anzahl von Monitoren am Haupt-PC, welche ich natürlich nur anhand der Bilder beurteilen konnte...

    ...
    Ich hab meinem zweiten Monitor aus dem einfachen Grund weil ich nach einem Neukauf eben meinen vorherigen über hatte, da hielt ich DualView für die optimale Lösung, ehe das Ding in der Ecke rumsteht...

    Sowohl zum Arbeiten als auch zum Spielen möchte ich die "Zwei-Monitor-Technik" nicht mehr missen

    Habe gerne möglichst viele Dinge auf einmal im Blick, z.B. Serverprogramm, Playlists, QIP-Fenster, Textdokumente auf dem zweiten TFT während man auf dem ersten dem normalen Alltag begegnet...definitiv eine angenehme Sache...

    Und beim Zocken ist es auch schon schön wenn man auf dem zweiten TFT Temperaturen/Spannungen/RAM-Auslastung/usw überwachen kann oder sieht wenn einen wichtige Personen per QIP anschreiben, während man ungestört auf dem ersten TFT spielen tut...

    Soviel von mir :)
    Wie kommst du denn vom Spiel dann rüber zu QIP mit der Maus? Da hilft doch auch wieder nur Alt+Tab!?

    Ich persönlich möchte meinen zweiten Monitor auch nicht missen, das fängt bei schulischen Sachen an (Vorträge) oder auch in der Programmierung. Links die Quellen oder die Vorschau und rechts eben die Textverarbeitung/Programmierumgebung...

    MfG
    Iopodx

  6. Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? #13
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Zitat Zitat von Iopodx Beitrag anzeigen
    Wie kommst du denn vom Spiel dann rüber zu QIP mit der Maus? Da hilft doch auch wieder nur Alt+Tab!?
    Ich sprach ja auch nur vom "Sehen", nicht gleich Antworten ;)

    Schiebe eben mein QIP rüber auf TFT Nummero Due und beim Blick nach drüben seh ich ja dann ob irgendwas ist bzw. mir wer getickert hat...dann kann ich immernoch (je nach Situation) mit ALT + TAB rausswitchen (wie du schon richtig gesagt hast) und ggfls. zurückschreiben...

    Im Grunde geht es mir in erster Linie halt nur um die Kenntnissnahme, genau wie bei der Systemüberwachung nebenbei...

  7. Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? #14
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Mein 15" TFT musste zugunsten des Verstärkers weichen. Ich bin aber mit zwei Monitoren eh nicht klargekommen...
    Das "Arbeitsbrett" ist erst kürzlich hier reingekommen, wegen den kabeln, die momentan noch vorne lang führen muss ich nochmal den Forstnerbohrer sprechen lassen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus?-pict0005.jpg  

  8. Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? #15
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Naja, wenigstens hast du etwas Grün auf dem Tisch, würde sagen das gleicht Vieles aus ;) :)

    Arme zarte Pflänzchen in einer Welt voll kalter Hardware...ich hoffe sie bekommen regelmäßig zu trinken

  9. Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus? #16
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Pflanzen? Braucht kein Mensch, kosten Geld und nehmen Platz weg....und dann wollen die auch noch gepflegt werden...nööööö xD


Wie schaut euer "Arbeitsplatz" aus?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

euer arbeitsplatz

euer schreibtisch

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.