Schon GEZahlt?

Diskutiere Schon GEZahlt? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Aus einem anderen Forum: 18. Januar, müde und abgespannt von der Arbeit fuhr ich in die Wohnung meiner Freundin. Dort war es aufgeräumt, im Kühlschrank ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Schon GEZahlt? #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Schon GEZahlt?

    Aus einem anderen Forum:

    18. Januar, müde und abgespannt von der Arbeit fuhr ich in die Wohnung meiner
    Freundin.

    Dort war es aufgeräumt, im Kühlschrank war etwas zu essen. Nachdem ich mir
    den Magen vollgeschlagen hatte, machte ich es mir auf dem Sofa bequem.

    In diesem Moment klingelt es an der Wohnungstür. Ich gehe zur Tür und blicke
    durch den Spion. Dort stand ein etwa 40 Jahre alter, gut gekleideter Mann.

    Kaum hatte ich die Tür geöffnet, fing der gute Mann auch schon an:
    GEZ-Scherge»Guten Tag, mein Name ist Lars Lästig, ich bin ihr
    Rundfunkgebühren-Beauftragter.blabla......blabla«
    GEZ? Wirklich ein GEZ-Scherge Oh je...

    GEZ-Scherge»..........blabla........sind sie FRAU ANJA K.?«

    Hat der mich wirklich gerade gefragt ob ich Frau Anja K. (meine
    Freundin) bin? (Ich sehe nun wirklich nicht wie eine Frau aus, zudem trug
    ich einen deutlich sichtbaren 3-Tagesbart Das verschlug selbst mir die
    Sprache. Stille machte sich im Hausflur breit. Plötzlich traf mich der
    Hammer der Erkenntnis: Es gibt ein Leben nach dem Gehirntod, der Beweis
    steht vor dir.

    Pack den Typen ein und der nächste Nobelpreis ist dir sicher. Ich entschied
    mich dagegen, denn der gute Mann war sicher nicht stubenrein und ich
    antwortete ihm stattdessen, daß ich Gina W. sei, die uneheliche Tochter von
    Frau K.

    GEZ-Scherge»Nagut lassen wir das. Sie wissen sicher....., blabla.......,
    verpflichtet ......... blabla........anzumelden......«

    Ich unterbrach den Redefluss des GEZ-Schergen nur ungern, aber ich teilte
    ihm mit, daß ich mal auf die Toilette müßte, versprach ihm aber, daß ich
    gleich wieder da bin und schloß die Tür hinter mir.

    Nach 5 Minuten gab es die ersten zarten Klingelversuche.

    Nach weiteren 3 Minuten klingelte er Sturm und ich öffnete wieder die Tür.

    GEZ-Scherge»Was haben sie denn solange gemacht?«

    Wahrheitsgemäß antwortete ich ihm, daß ich ein lauwarmes Bier getrunken
    habe. Außerdem mußten mal wieder meine Fussnägel geschnitten werden.

    GEZ-Scherge»So eine Frechheit, sowas habe ich ja noch nie erlebt....«

    Ich mußte dem guten Mann leider Recht geben und versprach meine Freundin
    noch heute Abend darauf anzusprechen, warum sie das Bier nicht in den
    Kühlschrank gestellt hatte.

    Wirklich eine Frechheit. Nun lief dieser geistige Tiefflieger rot an und
    rastete aus.

    GEZ-Scherge"Wenn sie noch weiter so ein Kasperltheater veranstalten, kann
    ich auch andere Seiten aufziehen. Ein Anruf von mir und die Polizei
    durchsucht ihre Wohnung...... blabla....... das wird sehr teuer für
    sie......blabla".

    Logisch, mit Bundesgrenzschutz und Sondereinsatzkommando. Sichtbar
    eingeschüchtert versprach ich nun, effektiv mitzuarbeiten und mein
    Kasperltheater bleiben zu lassen.

    GEZ-Scherge»Besitzen sie einen Fernseher oder ein Radio?«

    Freundlich gab ich dem Mann Auskunft. »Ja klar, ich besitze 2 Fernseher, 3
    Radios, noch ein Radio in meinem Büro und zwei in meinen Autos.«

    GEZ-Scherge»Haben sie diese angemeldet?«

    »Nein, bisher leider nicht.«

    GEZ-Scherge»Wie lange besitzen sie diese Geräte schon?«

    »Ca. 10-12 Jahre.«

    Uiiiii, jetzt war er am Sabbern, als er seine Provision in Gedanken
    überschlug. Nunja, um es kurz zu machen, er hielt mir nach 1-2 Minuten zwei
    Zettel zur Unterschrift unter die Nase.

    Eine Anmeldung der GEZ und einen Schrieb, daß ich schon seit 5 Jahren die
    Geräte besitze.

    Beides auf den Namen und die Adresse meiner Freundin ausgestellt.

    Freundlich wie ich nun einmal bin teilte ich ihm mit, daß ich weder Frau
    Anja K. bin, noch hier wohne.

    GEZ-Scherge»Wo wohnen sie denn?«

    Ich: »Wissen sie das nicht?«

    GEZ-Scherge»Nee«

    Ich: »Super, schönen guten Abend«

    Ich schloß die Tür, schaltete die Klingel ab und den Fernseher ein, das Bier
    war auch schon etwas kühler.

    Wenn ich Glück habe, kommen vielleicht auch bald mal wieder die Zeugen
    Jehovas vorbei.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schon GEZahlt? #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    ja das ist genial, zwar schon etwas ältere aber genial ^^

  4. Schon GEZahlt? #3
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Die kommen nur leider nie vorbei, wenn man gerade Langeweile hat

  5. Schon GEZahlt? #4
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard


  6. Schon GEZahlt? #5
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Ich kenn's zwar schon... Habe mal mit denen zu tun gehabt... genau dieser Text tauchte bei meinen Recherchen in Sachen GEZ auf... Nachdem ich einige Male Besuch von dem GEZ-Schergen bekommen habe... und es irgendwann mal zu bunt wurde... schrieb ich einen recht freundlichen Brief... und erteilten allen Beteiligten (seitens der GEZ) einen Hausverbot... nach dem Brief in dem das Hausverbot anerkannt worden ist... habe ich nichts mehr von denen gehört...

  7. Schon GEZahlt? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Bei mir war noch nie einer...

    Zeugen ja... aber die verschwinden bei mir immer schneller als sie gekommen sind

  8. Schon GEZahlt? #7
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated Beitrag anzeigen
    Bei mir war noch nie einer... l
    Hm, wahrscheinlich bist Du ein braver Bürger und zahlst die GEZ-Gebühren? Ich gehöre zu den nicht braven Bürgern... die wollten doch tatsächlich, dass ich mein Autoradio anmelde... Das blöde daran ist, ich habe gar kein Autoradio... sondern einen Verkehrsfunkdecoder mit CD-Abspielfunktion...

    Zitat Zitat von sophisticated Beitrag anzeigen
    Zeugen ja... aber die verschwinden bei mir immer schneller als sie gekommen sind
    Die waren schon öfter bei mir... Aber irgendwie hatte ich damals nie die Lust dazu, die zu ärgern...

  9. Schon GEZahlt? #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Natürlich könnte ich mich meiner Verantwortung entziehen und mich lieber in meinem eigenen Haus verstecken, anstatt sehr sinnvolle und berechtigte Gebühren zu zahlen.

    Das Problem an der Sache ist aber das ich es durchaus für wichtig und gut halte das es diese Gebühren für die öffentlich rechtlichen Medien gibt!

    Denn NUR SO ist es möglich dem Bildungsauftrag, der Verpflichtung zum Vermitteln von demokratischen Werten, Moral, Ethik und Religionsfreiheit OHNE den kommerziellen Druck der Zuschauerzahlen nachzukommen!

    Ansonsten würde auch da nur der Superstar/Amerika-Schrott der privaten Sender laufen...

    Wer das mal wieder nicht kapieren kann, hat in meinen Augen jegliches Recht verloren sich über irgendwelche negativen Entwicklungen in unserer Gesellschaft aufzuregen.

    Natürlich gehören gewisse Dinge wie Gebühren für Computer und Handys nicht zu diesen angesprochenen sinnvollen und wichtigen Gebühren.


Schon GEZahlt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.