Selbstaufgenommene Videos wollen nicht

Diskutiere Selbstaufgenommene Videos wollen nicht im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Morgen Teccers... Solangsam hab ich die **** voll. Da nehm ich mir extra ein paar Filme auf, bei der Menge, die im Moment im FreeTV ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Selbstaufgenommene Videos wollen nicht #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Selbstaufgenommene Videos wollen nicht

    Morgen Teccers...

    Solangsam hab ich die **** voll. Da nehm ich mir extra ein paar Filme auf, bei der Menge, die im Moment im FreeTV laufen und was is??? Ich kann die Dinger, wenn überhaupt, nur ruckelnd anschauen oder nicht spulen....

    Der einzige Player, mit dem es überhaupt läuft is der Mediaplayer Classic, aber ich hab eigentlich keine Lust, mir die Werbepausen anzusehen, denn wenn ich spule, bleibt das Ding stehen und ich muss von vorne anfangen. Einige andere Player fangen garnicht erst an (Winamp, Media Player), spucken Fehlermeldungen aus (DivX-Player) oder Ruckeln wie Sau (WinDVD) Selbst das TV-Tool mit dem ich aufgenommen habe, schafft es nich, das Dingen ohen Ruckler wiederzugeben! So langsam reichts mir. Hat irgendjemand hier ne Idee??

    Danke im Vorraus....

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Selbstaufgenommene Videos wollen nicht #2
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Das hängt meistens von dem Codec und dem verwendteten System ab. Aber es kann auch sein, dass du bei der Aufnahme den PC viel zuviel belastest hast, und so Bilder im Film fehlen, dass auch die Wiedergabe stört. Es hängt aber auch von der verwendeten Hardware ab, mit der du die Aufnahme gemacht hast.
    Mit welcher TV-Karte und welchen Codec hast du denn aufgenommen?

    mfg Fr3gMe

  4. Selbstaufgenommene Videos wollen nicht #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Aufnahmeformat ist laut meinem "DVB-Viewer": "Audio/Video PS(mpeg2)"

    Aufgenommen mit ner Skystar2 (Digital-sat)...

    Rechner war unbelastet!!

  5. Selbstaufgenommene Videos wollen nicht #4
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Welche Auflösung verwendest du bei deinem Aufnahmen. Ich glaube nicht, dass es am System liegt, denn schon ein 1.2 Ghz reicht für ne ruckelfreie Aufnahme. Eventuell kann der Codec, der bei deiner Aufnahmesoftware mitinstalliert wurde, ziehmlich Softwarelastig sein. Dann müsste man sich einen anderen Suchen, jedoch ist das bei MPEG2 kein Zuckerschlecken, da er lizensiert ist und so nicht freiverfügbar ist.

    mfg Fr3gMe

  6. Selbstaufgenommene Videos wollen nicht #5
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Hmm Aufnahmegöße ist 720 x 576 Pixel, also so wie der Datenstrom auch direkt per Sat reinkommt

    Noch irgendnen Player-Vorschlag??

  7. Selbstaufgenommene Videos wollen nicht #6
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Versuch es mal mit dem Crystal Player
    http://www.softonic.de/ie/25153/Crystal_Player

    oder dem

    Zoom-Player
    http://www.soft-ware.net/multimedia/...yer/p02795.asp

    Sind beide sehr schlank und somit auch sehr schnell.

    mfg Fr3gMe

  8. Selbstaufgenommene Videos wollen nicht #7
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Hmm fangen beide garnicht erst an die Datei abzuspielen ;-(


    Werd den Film erstmal inkl Werbung schauen. Nunja... Beim nächsten Mal versuch ich mal nen anderen Aufnahmemodus. Vielleicht bringts ja was. Wenn noch jemand ne Idee hat, her damit!

  9. Selbstaufgenommene Videos wollen nicht #8
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    So, wie es aussieht, verwendet dein Aufnahmeprogramm einen Codec mit dem die meisten Programme nicht klarkommen können. Dieser wird meistens von diesem Programm gleich mitinstalliert und überschreibt den vorherigen. Mpeg2 Codecs sind meistens bei DVD-Playern dabei.
    Vielleicht würde ich noch diese beiden Player versuchen

    -VLC-Player
    http://www.downloads.ch/files/multimedia/video/1181.asp

    oder Showshifter, ist aber Shareware/Testversion
    -www.showshifter.com

    Als letzte Möglichkeit, jedoch nicht ganz saubere Methode, wäre einen zusätzlichen Codec, wie
    http://www.softpedia.com/get/Multime...EG-Codec.shtml
    zu installieren. Der erlaubt es auch MPEG2 Videos im Media Player zu öffnen.
    Im Notfall könnte man auch ein anderes Aufnahmeformat wählen oder die Auflösung zu reduzieren.

    mfg Fr3gMe


Selbstaufgenommene Videos wollen nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

selbst aufgenommene filme laufen nicht

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.