Warum sollte ich im Tec aktiv sein?

Diskutiere Warum sollte ich im Tec aktiv sein? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Zitat von ToNKeY Nja, ich sag ja nicht das es nicht gerechtfertigt war ... jeder muss sich halt auch wenigstens einigermaßen an gewisse regeln und ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 103
 
  1. Warum sollte ich im Tec aktiv sein? #33
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Zitat Zitat von ToNKeY Beitrag anzeigen
    Nja, ich sag ja nicht das es nicht gerechtfertigt war ... jeder muss sich halt auch wenigstens einigermaßen an gewisse regeln und verhaltensnormen halten ...

    Uups, damit warst du jetzt garnicht gemeint.




    Man sollte sich auf jeden Fall immer so verhalten, dass man gerade neue Leute durch sein Auftreten nicht verjagt. Wenn ich mein Gegenüber gut kenne, weiß ich sicher auch wie weit ich gehen kann, dass veträgt dann aber nicht jeder und gerade neue User werden durch ruppiges Verhalten solcher User abgeschreckt und melden sich erst garnicht an.

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warum sollte ich im Tec aktiv sein? #34
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von Frank Beitrag anzeigen
    [...]
    Das die Aktivität in letzter Zeit etwas leidet, sollte man in der Community vielleicht mal näher analysieren. Vielleicht fehlt es ja noch an gewissen Bereichen oder was auch sonst. Darüber könnte man mal diskutieren. [...]
    Jaha, genau darauf wollte ich hinaus! Ich habe diesen Thread eröffnet um euch die Möglichkeit zu geben, heraus zu finden, warum weniger Aktivität herscht. Ob's nützlich ist oder nicht sei dahingestellt, aber ich würde mich freuen wenn ein paar konstruktive Ideen dabei heraus kommen.

    Ich bin ganz ehrlich: So, im aktuellen Zustand, kann ich dem Forum nicht mehr viel abgewinnen.


    Ich überlege gerade schon was das Forum interessanter - auch für neue User - machen könnte.

  4. Warum sollte ich im Tec aktiv sein? #35
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Ich melde mich auch mal aus der Inaktivität:
    Ich bin hier ja nun wirklich schon lange angemeldet, und war auch bis vor einem guten Jahr eigentlich immer recht aktiv, Teccentral gehörte immer mit zu den ersten Seiten, die ich angesteuert habe.
    Warum ist das jetzt nicht mehr so?
    (Zunächst einfach aus privaten Gründen, und weil ich mich bei weitem nicht mehr so fürs Schrauben, Tweaken und OCen interessiere). ABER:
    1. Das Forum WIRKT nahezu wie ausgestorben. Das heißt jetzt nicht, dass es so IST, aber es WIRKT so. Das schreckt natürlich viele Leute ab!
    Ich habe diversen Hilfesuchenden Freunden dieses Forum empfohlen, und fast alle schrieben mir nach 1-2 Tagen zurück, dass das Forum doch tot sei. So gewinnt man keine neuen User!
    2. Moderatoren-Problem: Es gibt einfach zu wenig Leute, die wirklich was auf die Beine stellen wollen, habe ich das Gefühl. Es läuft seit gut 2, eher 3 Jahren alles irgendwie so vor sich hin, es passiert fast nichts wirklich neues.
    3. Meiner Meinung nach fehlen hier Reviews von RELEVANTEN Produkten. Mit dem x-ten Kühlerroundup lockt man kaum Leute an. Stattdessen muss endlich mal wieder auf aktuelle Trends gesetzt werden! Es müssen ENTWEDER spezielle Produkte getestet werden, die zwar recht oft gekauft werden, aber zu denen es bisher wenig Reviews gibt. Beispiel? Ich habe gerade für meine Eltern einen neuen Rechner zusammengebaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass es für die HD4670 von Ati zwar diverse Anbieter gibt, die meisten aber unglaublich laute Lüfter bzw eine defekte Lüftersteuerung haben, außer die von Powercolor: Auf SOLCHE Dinge muss eingegangen werden! Links von geizhals zu Reviews werden mit vielen neuen Usern belohnt, und die beteiligen sich dann auch aktiv im Forum.
    User, die entsprechende Hardware besitzen, sollten vielleicht gezielt angesprochen werden, ob sie nicht ein Review schreiben wollen, vielleicht angeleitet von einem Moderator, wenn es schon nicht möglich ist, die entsprechenden Teile für Teccentral zu organisieren.
    Es muss mal kritisch hinterfragt werden, was die Leute momentan interessiert! Und damit ist nicht unbedingt gemeint, die Leute zu fragen, die schon da sind, sondern mal über den Tellerrand zu schauen.

    Vor Jahren haben viele, viele User den Weg hierher gefunden, weil es Guides zu ihren verbauten Mainboards gab o.Ä, So etwas gibt es heute überhaupt nicht mehr hier!
    Teccentral ist momentan wie ein Bild, bei dem nur grau in grau vorkommt. Wieso sollte jemand sich dieses Bild angucken? Es fehlen Akzente, es fehlen Konzepte.
    Man muss sich hier gar nicht in eine bestimmte Richtung profilieren, sondern es muss schlicht und ergreifend etwas PASSIEREN, etwas, was die Leute interessiert!

    Und dass hier anscheinend die meisten mit der Situation glücklich sind, kann ich so nicht glauben... Teccentral ist in meinen Augen nurnoch ein Schatten seiner selbst.

    P.S. Nein, Fetter-IT hat meinen Account nicht für seine Zwecke missbraucht...

    PPS: Zur Werbegeschichte: WIr sind hier in einem Forum, in dem sich zum großen teil Menschen bewegen, die Ahnung von PCs haben. Wer in einem solchen Umfeld erwartet, dass die User ihre Werbeblocker ausmachen, muss ziemlich naiv sein. Man wird überall derartig mit Werbung bombardiert, dass es einfach keinen Sinn mehr macht, ohne Blocker unterwegs zu sein, wenn man von dessen Existenz weiß.
    Ergo: Weniger MUSS mehr sein. Insbesondere Popups sind für die Werbung neuer Mitglieder ein absolutes No-Go.
    Fragt mich nicht, wie man die Seite sonst finanzieren soll, ich weiß es nicht. Aber das bisherige Konzept ist alles andere als hilfreich!

  5. Warum sollte ich im Tec aktiv sein? #36
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Sehr nett geschrieben...und mit dir wandert auch ein, in meinen Augen sehr wichtiger Nutzer weg vom Board...und deine Argumente gefallen mir auch.


    Also Leute sollen wir was ändern odre schließen wir dieses Kapitel einfach? Ich wäre z.B. durchaus bereit ein paar Review zu schreiben, hab aber kein Geld für neue Hardware da ich nun studiere. Also wenn ihr mal neue Hardware bekommt - ich würde gerne testen!

  6. Warum sollte ich im Tec aktiv sein? #37
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ich hätte auch nichts dagegen einzuwenden, mal wieder einen Test für Tec zu schreiben - zumal ich das ja früher schon getan habe und zwischenzeitlich auch einiges an Reviews für die Effizienzgurus geschrieben habe.

    Ich denke, das Hauptproblem bei Tec ist, dass die Reviewpolitik ein "Was-wir-nicht-behalten-dürfen-reviewen-wir-nicht" ist.
    Da sollte man meiner Meinung nach ansetzen, dann klappts auch mit den Reviews.

    Allerdings muss ich gestehen, dass auch ich die aktuellen Reviews auf Tec lau finde. Ich lese sie zwar, aber mehr aus höflichem Interesse und nicht, weil mich die Killer NIC wirklich interessiert.

  7. Warum sollte ich im Tec aktiv sein? #38
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    @Eclipse

    du hast natürlich recht !

    1. ist es wirklich so, dass viele das Interesse am Overclocking verloren haben.
    2. Dürfte sicherlich auch der Faktor eine Rolle spielen, dass User immer besser mit ihrer Hardware zurecht kommen.
    3. Würden wir natürlich noch 1-2 Moderatoren berufen, diese sollten TecCentral gut kennen und die User auch animieren können.
    Von alleine kamen hier aber kaum Anfragen.

    4. Ein sehr schönes Tutorial, das bei der Preisvergabe sicher ganz weit oben sein dürfte.


    @franklin

    das die Reviews abnehmen liegt daran, dass es Komponeten gibt, die man mit geringem Zeit- und Kostenaufan erstellen kann andere aber so hohe Kosten verursachen, dass sie auch steuerrechtlich nicht begründbar sind. Warum sollte TecCentral bzw. ein Redakteur so etwas völlig kostenfrei testen ?
    Vor allem wer oder was soll das auf Dauer finanzieren ??

    Gut, man könnte künftig den Weg gehen, aufwendige und kostspielige Tests,
    künftig kostenpflichtig zu machen. So könnte es künftig, nicht nur bei uns, kommen.

    Die Nachfrage nach Reviews ist laut unseren Auswertungen nicht besonders hoch, auf den Monat gerechnet. Über die Abrufe pro Jahr schon eher.


    Wir würden natürlich jeden unterstützen wo wir können, der sich an die Aufgabe Review wagen möchte !

  8. Warum sollte ich im Tec aktiv sein? #39
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Es geht einfach um das freiwilige, entgeltlose Erstellen von Reviews.
    Ich könnte mir denken, dass der eine oder andere, nur um der Hardware willen, ein Review schreiben würde. Unter anderem ich.
    Natürlich müsste für die Zeit, in der der "Redakteur" (User) das Teil hat, dieselbe Vereinbarung gelten wie wenn es sich um ein Mitglied des Teams handeln würde, nämlich:

    1. Testbedingungen müssen vorhanden sein, u.a.
    a) restliche Hardware,
    b) evtl. Messgeräte,
    c) ordentliche Kamera (7MP+)

    2. Hardware darf nur getestet, nicht behalten, beschädigt oder sonstwie möglicherweise schädlich modifiziert werden - Kühler abnehmen etc. gehört natürlich dazu und ist erlaubt
    (Achtung, Unterschiede je nach Hersteller, ob bei Samples zu Reviewzwecken Kühler abgenommen werden dürfen!)

    3. Es gibt eine verbindliche Deadline von max. einigen Wochen, diese muss eingehalten werden. Bei Verstoß bekommt der entsprechende User keine Samples mehr vermittelt

    4.
    Nur User mit einer entsprechenden Reputation im Forum können Reviews erstellen. Hierzu gehört allerdings nicht nur die Beitragszahl, sondern auch die Art und Qualität dieser - hierzu wäre eine Art Gremium hilfreich

    Hierzu sollte der "Redakteur" (User) vor dem Test eine Vereinbarung unterschrieben haben.

    Die Unterstützung von seiten Teccentrals sollte folgendermaßen aussehen:
    - Vermittlung von Samples
    - Hilfestellung durch bereitstellen fertiger Reviewtexte als Orientierung
    - eventuelle Bereitstellung von Benchmarklizenzen
    - Übernahme von eventuell anfallenden Portokosten (Erstattung).

    Der positive Effekt für TC:
    - Mehr Reviews
    - von qualitätsbewussten Usern
    - über aktuellere und gefragtere Hardware als momentan üblich.

  9. Warum sollte ich im Tec aktiv sein? #40
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    das klingt doch recht ansprechend was franklin da schreibt.....
    Da würde wohl selbst ich mich mal an ein Review wagen. Die entsprechende Hardware natürlich vorrausgesetzt.

    Ist eben alles nur die Frage ob sich alles so umsetzen lässt.

    MfG - Frank


Warum sollte ich im Tec aktiv sein?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.