Sony Ericsson T630

Diskutiere Sony Ericsson T630 im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Mein Handy, ein Sony Ericsoon T630, das mir immer gute Dienste geleistet hat, lüppt nun nicht mehr richtig! Irgendwie nimmt es einfach keine Eingaben mehr ...



 
  1. Sony Ericsson T630 #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Sony Ericsson T630

    Mein Handy, ein Sony Ericsoon T630, das mir immer gute Dienste geleistet hat, lüppt nun nicht mehr richtig!

    Irgendwie nimmt es einfach keine Eingaben mehr an! Gestern Abend ging es noch ohne Probleme, heute morgen auch, doch nun auf einmal geht nichts mehr. Um es aus zu kriegen hab ich den Akku raus genommen, an geht es noch, doch ich kann den Pin nicht mehr eingeben.

    Gerade ging es einmal noch, dann ist es "hochgefahren" und danach nahm es keine Tasten mehr an. Sehr sehr merkwürdig.

    Was kann das sein? Ich hab schon ne andere Sim probiert und am Ladegerät gehts auch nicht.

    Kann ich da selbst was machen oder muss ich es umtauschen?

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sony Ericsson T630 #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Das T630 ist doch noch garnet so alt oder? Wenn du die Rechnung hast schick es zu www.w-support.com

    Da habe ich meins hingeschickt, schon ein paar mal... war allerdings "pech" dass selbst das Austauschgerät dann kaputt war, naja... also ich kanns wirklich empfehlen!

    Grüße,

    Daniel

  4. Sony Ericsson T630 #3
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Entweder umtauschen oder du wendest dich an Reuter-Mobilfunk in Eschborn (Frankfurt). Rufst dort mal die Service-Nummer 0180 5618618 an und schilderst denen dein Problem.

    Hab damals mein Ericsson T39m bei denen eingeschickt. Das Handy war von Ebay, hatte aber durch einen Softwarefehler eine Akkukappazität von 74 Stunden und nicht so ca. 240 Stunden StandBy.
    Anhand des Klappenzählers vom T39m (stand damals bei ungefähr 400) konnten die sicher auch noch abschätzen, daß das Gerät noch sehr neu war. Garaniebeleg hatte ich ja keinen. Trotzdem mußte ich für das aufspielen der neuesten Software nix bezahlen, außer halt die Versandkosten. Dafür hatte ich mit dem Handy nie mehr Probleme.

  5. Sony Ericsson T630 #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Schon mal besten Dank für die Tipps!
    Ich werde morgen erst einmal probieren, es so umzutauschen. Ja, das Handy ist erst ein halbes Jahr alt und es ist wikrlich gut!


Sony Ericsson T630

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.