Starwars- Reihenfolge

Diskutiere Starwars- Reihenfolge im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Es soll ja leute geben die noch nie Starwars gesehn haben ^^ in welcher Reihenfolge sollten die Episoden eurer Meinung nach angeschaut werden 1. Erscheinungsdatum ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Starwars- Reihenfolge #1
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard Starwars- Reihenfolge

    Es soll ja leute geben die noch nie Starwars gesehn haben ^^

    in welcher Reihenfolge sollten die Episoden eurer Meinung nach angeschaut werden

    1. Erscheinungsdatum (Natürliche Reihenfolge) IV, V, VI, I, II ,III?
    2. Storyreihenfolge I, II, III, IV, V, VI?


    MfG vom
    eingeschneiten Elwood :D

    der grad seinen zweiten schneeschuh sucht und demzufolge nix besseres zu tun hat

  2. Standard

    Hallo ANBU_ELWOOD_HUANG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Starwars- Reihenfolge #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Also wenn du wirklich noch keine Folge gesehen hast und noch "jungfräulich";) bist würd ich sie mir nach deinem 2. Muster ansehen, der Story nach!

  4. Starwars- Reihenfolge #3
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Ich würde sie ebenfalls der Story nach gucken. Aber lass dir den Spaß bloß nicht von den völlig aufgesetzten Dialogen in Episode I-III verderben! Die werden zwar in IV bis VI auch nicht unbedingt besser, aber da ist die Story schöner :)

    Außerdem: "Das Beste kommt zum Schluss". Ich sage nur, Episode VI, Ewoks

  5. Starwars- Reihenfolge #4
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ja gut, dachte ich mir auch schon, allerdings befürchte ich auch, das man in I-III evtl "effekt-verwöhnt" wird und dann nach dieser "jungfräulichen" Erfahrung der eindruck bleibt es sollte so weitergehn.... xD

    Ewoooks....tztztzt...R2D2 FTW :D

  6. Starwars- Reihenfolge #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Ja gut, dachte ich mir auch schon, allerdings befürchte ich auch, das man in I-III evtl "effekt-verwöhnt" wird und dann nach dieser "jungfräulichen" Erfahrung der eindruck bleibt es sollte so weitergehn.... xD
    Könnte passieren, wenn du sehr viel Wert auf die Effekte legst . Die Story ist ja im Grunde genommen in allen sechs Teilen nicht unbedingt gut.. Episode IV-VI "glänzen" eben durch ziemlich billige Uralt Effekte (immer noch besser als die ultra geilen Star Trek Raumgefechte, wo das Budget nicht einmal für einen einigermaßen durchsichtigen Faden zum Aufhängen der Pappmaché-Raumschiffe gereicht hat) und pseudo-lustige Witze und Sprüche, Han Solos Draufgängerigkeit und den auf gar keinen Fall abgedroschenen Konflikt zwischen Gut und Böse. Aber die zuerst entstandene Star Wars Trilogie ist ein wahres Meisterwerk der Maskenbildnerei. Die Charaktere sind eben alle Klischee-Viecher und Handlungsstränge, ich finde sowas eigentlich ganz lustig, aber das mag nicht jeder... Gibt eben die Prinzessin, den Draufgänger der die haben will, die unbewusste Beinahe-Inzest-Orgie, den fetten Bösen mit seiner bösen Gesellschaft und den ehemals Bösen, der aus dem Bösetum herauskommt und von seinem ehemaligen Freund, der dem Bösen die Bosheit dann verziehen hat gerettet wird... Das wird dann ergänzt durch Wookies, Ewoks, Roboter und eigenartige Viecher und eine wirklich gute Atmosphäre (siehe Endor, siehe Grentarik oder wie das zu Hause von Yoda noch gleich heißt).
    Die einzigen Protagonisten, die wirklich nerven können sind C3PO (vergleichbar nervtötend mit Jar Jar Binks) und die komische Prinzessin.
    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Ewoooks....tztztzt...R2D2 FTW :D
    Sowohl zahlenmäßig, als auch kämpferisch überlegen:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Starwars- Reihenfolge-vlcsnap-188545.jpg  

  7. Starwars- Reihenfolge #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Persönlich würde ich erst die alten Filme schauen und dann die neuen, haben letztes Jahr ne laaange SW Filmnacht gemacht und da wirken die alten Filme trotz ihrer Klasse doch etwas ermüdend. Also erst Alt, dann Neu, so rockt Episode III am Ende auch viel besser ;-)

  8. Starwars- Reihenfolge #7
    Froschkönig
    Besucher Standardavatar

    Standard

    also vielleicht bin ich ja nur zu blöd aber ich verstehs immer noch nicht und komm nur durcheinander.
    welches ist die richtige reihenfolge wenn man die story im fim richtig sehen will?
    erst die neuen und dann die alten oder?
    und der nachteil ist das man quasi erst die guten effekte und dann die alten sieht.

    hab ich das richtig verstanden??

  9. Starwars- Reihenfolge #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Die chronisch richtige Reihenfolge ist erst die neuen, dann die alten Filme...
    Allerdings wird dadurch alles verraten und die alten Filme sind nicht mehr wirklich spannend anzugucken...
    Also ist es eher empfehlenswert erst die Alten und dann die Neuen anzugucken... so wirken auch die alten Effekte noch besser ;-)


Starwars- Reihenfolge

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

star wars welche reihenfolge

reihenfolge der erscheinung von star wars

reihenfolge der starwars filme nach erscheinungsdatum

reihenfolge der erscheinung der star wars filme

erscheinungen star wars reihenfolge

star wars reihenfolge

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.