Suche guten Tintenstrahl-Drucker

Diskutiere Suche guten Tintenstrahl-Drucker im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Das ist ja alles schön und gut aber ich weiß jetzt immer noch nicht wo ich mal so einen Drucker SELBER testen kann....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 41
 
  1. Suche guten Tintenstrahl-Drucker #25
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Das ist ja alles schön und gut aber ich weiß jetzt immer noch nicht wo ich mal so einen Drucker SELBER testen kann.

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche guten Tintenstrahl-Drucker #26
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Es ist unglaublich, wie konsequent du jeden Thread auf Off-Topic-Niveau beförderst...

    Mein Vorschlag:
    Kauf dir den Drucker. Die Testergebnisse sind gut, die Usermeinungen ebenfalls. Falls du den Drucker trotzdem nach ein paar Ausdrucken ******e findest, tausch ihn einfach wieder um.

    Alternativ kannst du auch die Computerhändler in deiner Nähe abtelefonieren und einfach mal fragen, ob du den Drucker dort testen kannst. Ich schätze zwar, dass 99% ein klares "Nein" antworten, aber du willst es ja nicht anders...

  4. Suche guten Tintenstrahl-Drucker #27
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ich weiß jetzt zwar immer noch nicht 100%tig was Sache ist aber trotzdem :cb für eure Infos.

  5. Suche guten Tintenstrahl-Drucker #28
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Serverscript "MaZi" loaded
    ;move topic to Off Topic
    ;Operation done
    Serverscript "MaZi" off

  6. Suche guten Tintenstrahl-Drucker #29
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wenn du was gescheites haben willst für Briefe, Bilder und für ein Moderates Durckverhalten, also mindestens einmal im Monat was druckst und nicht einmal im Jahr bis das Ding eingetrocknet ist, dann kauf dir nen Canon i560.
    Zumindest hab ich es nicht bereut meinen alten Lexmark Z35 für 1.- Euro bei Ebay zu verkloppen.
    Von Lexmark würde ich dir generell abraten. Die Drucker bekommst du bei Ebay nachgeschmissen aber die Patronen sind Schweine teuer und trocknen interessanterweise auch relativ schnell ein.
    Was auch nicht schlecht ist, sind die Drucker von HP. Hatte selbst mal einen HP 500c und später nen HP 920.
    Achte dabei aber darauf, daß du einen Standard-Drucker bekommst und kein Sondermodell wie ich ihn hatte. Der 920 war zwar fast gleich mit dem 930 oder 980 aber, die schwarz-Patrone vom 920 mit 28ml Inhalt, hat in die anderen rein gepasst aber die Patronen der großen Drucker mit 42ml Inhalt, haben nicht mit meinem Drucker gedruckt. Rein gepasst haben die schon, nur kam nix raus.
    Und für meinen Exot gab es nur schwarz-Patronen mit 28ml Inhalt, obwohl die genauso groß waren wie die anderen mit 42ml.
    Und solltest du wirklich irgendwann man planen, die Patronen von einem Drucker wie einem Canon i560 oder größer zu Refillen, dann lies dir vorher das Refill-FAQ auf http://www.enderlin.com durch.
    Trotzdem würde ich mir das bei so einem Drucker lieber drei mal überlegen. Die großen Canons haben Permanent-Druckköpfe d.H. Wenn die dicht sind, dann geht da nix mehr. Bei einem HP-Drucker schmeißt man einfach die Patrone weg und kauf sich ne neue. Da ist das ja alles in der Patrone integriert.
    Aber bei dem Preis von 5.- Euro pro Stück für eine Patrone von KMP oder 3,10 Euro von Jet-Tec, kann man sich die Sauerei mit dem Refillen auch ersparen.

  7. Suche guten Tintenstrahl-Drucker #30
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Der letzte Drucker war nen HP und nicht besonders toll. OK, der ist ja jetzt auch schon min. 11 oder 12 Jahre alt.

  8. Suche guten Tintenstrahl-Drucker #31
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Dann kann's ja eigentlich nur nen HP 500c Color gewesen sein. Vorausgesetzt, es gab vor 11-12 Jahren schon Tintenstrahl-Drucker :2

    Der HP 500c müsste eine auflösung von... ich glaub 600x300dpi gehabt haben. Mehr aber beim besten Willen nicht.
    Der Canon i560 hat 4800x1200dpi. Das ist ein Unterschied wie vom Atari 2600 zum... keine Ahnung was *ggg*

  9. Suche guten Tintenstrahl-Drucker #32
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Das coole bei dem Canon i560 ist ja das man die Digikam direckt anschließen kann und drucken kann ohne den PC anmachen zu müssen.


Suche guten Tintenstrahl-Drucker

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

druckkosten pro seite finanzamt

suche guten drucker tinte nicht so teuer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.