T.R.I.O.S.U.

Diskutiere T.R.I.O.S.U. im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Nach KYSS von unserem Psycho, gibt es jetzt T.R.I.O.S.U. ! Was heisst T.R.I.O.S.U. ? The Real Independent Operating System User's Was soll das bedeuten ? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 44
 
  1. T.R.I.O.S.U. #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nach KYSS von unserem Psycho, gibt es jetzt T.R.I.O.S.U. !

    Was heisst T.R.I.O.S.U. ?

    The Real Independent Operating System User's

    Was soll das bedeuten ?
    T.R.I.O.S.U. Member schätzen die Unabhängigkeit und von was ist man abhängiger als vom Betriebssystem ? Genau, wer nur auf Windows setzt wird über kurz oder lang alt aussehen !

    Daher bemühen sich T.R.I.O.S.U. Member der Abhängigkeit Microsoft's zu entkommen.
    Ziel ist es ein Betriebssystem gänzlich ohne jede Microsoft Anwendung nutzen zu können, dies ist viel einfacher als man glaubt, selbst die Standard Installation von Suse enthält unzählige Programm die ALLES ersetzen was ein normaler User an Programmen benötigt.
    Eins sei aber gleich gesagt, wer seinen Computer nur als Spielekonsole und Benchmarkmaschine einsetzt wird mit Linux nicht glücklich werden.

    Was sind die Aufnahmebedingungen ?
    Man muss sich als festes Ziel gesetzt haben im theoretischen Fall komplett auf MS Produkte verzichten zu können, dazu gehört eine Linux Distribution/Mac usw. und das einarbeiten in selbige. T.R.I.O.S.U. Member unterstützen sich dabei gegenseitig. Ihr braucht nicht auf Windows zu verzichten, sondern müsst daran arbeiten auf Windows verzichten zu können !

    Wer dabei sein will, postet hier in diesem Thread... ein Logo ist bereits in Arbeit :cu


    Meine Konfiguration unter Linux :

    Fujitsu Siemens Amilo D
    2,66 GHz P4-M
    512 MB DDR 333
    40 GB Fujitsu HDD
    Ati Mobility Radeon 9000
    SMC PCMCIA W-Lan Karte

    läuft ALLES perfekt ohne einen zusätzlichen Treiber unter Suse Linux 9.0 pro :4

    Denkt dran, Linux ist die Streitaxt der Unabhängigkeit :4

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.R.I.O.S.U. #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    TecCentral ist schon toll, schon wieder eine Initiative, die ich gut finde: :ca :ca

    Meine Konfiguration unter Suse 9.0 Pro

    Acer TravelMate 291LCi mit Pentium M 1,4 Ghz
    512 MB RAM, Centrino-Chipsatz und Intel i855GM integrierter Grafik, Combo-Laufwerk.

    Das WLAN läuft nicht, wäre aber mit NDISWrapper zum Laufen zu kriegen. Ich will aber native Linuxtreiber und keinen Workaround, der dann doch den Windowstreiber nutzt.

    Alles, was ich sonst ausprobiert habe, läuft bis jetzt einwandfrei.
    Probleme sind meiner Unkenntnis geschuldet -ich hab halt noch nie auf einer Konsole hantiert - und nicht ein Mangel des Systems.

    Außer dem Laptop betreibe ich noch ein iBook unter MacOSX (Panther). Das hab ich aber erst 5-6mal eingeschaltet.
    Zusätzlich hab ich noch ein Psion mBook und einen Psion S5mx pro. Die laufen unter EPOC.

    4 Rechner / PDAs und nirgendwo Windows. :4 :4

  4. T.R.I.O.S.U. #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    selbstverfreilich gehört meiner einer auch dazu....;-) ....

    Meine LinuX-Config´s:

    - PC siehe SIG (IRGENDWIE WIRD DAS BEI MIR MIT K.Y.S.S. nix... :8 ..)

    - Laptop Toshiba Satellite:
    2.2 Ghz Pentium Mobile CPU
    512 MB RAM
    60 GB Platte
    Wireless-Lan
    CD / DVD-ROM-Brenner
    Ati Mobility Radeon 9600

    - Server (Hier nur mal einer......):
    Dual Pentium 733
    1.5 GB RAM
    9 x 36 GB SCSI im RAID 1 und 5
    VGA 32 MB
    2 x 10/100 NIC 3Com

    - HTPC:
    VDR - Project....wird als Videorecorder genutzt und direkt von CD gebootet.
    AMD 1700XP+ (DLT3C) @ 1200 Mhz (Passiv gekühlt)
    512 MB RAM
    2 x 80 GB Harddisk
    DVD-ROM Toshiba
    DVD-Recorder NEC 1300A
    (LEIDER muss ich hier gestehen, das auch noch XP installiert ist...;-((....weil ich
    da NOCH so "nette" Funktionen wie das eingebaute Display nutzen
    kann.....ABER, ich arbeite DRAN.... :4 ...)

    @Aeternitas:

    Außer dem Laptop betreibe ich noch ein iBook unter MacOSX (Panther). Das hab ich aber erst 5-6mal eingeschaltet.
    DU ungläubiger HAIDE....solltest Du NIX mehr von diesem Gerät wissen wollen, BITTE, sprich mich an....ICH WILL SO EINES HABEN.....;-))......

    MfG
    Fetter IT

  5. T.R.I.O.S.U. #4
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Darf man auch mitmachen, wenn man eine funktionierende Linuxpartition hat (suse8), diese aber grade nicht nutzen kann, weil der Rechner von der besseren Hälfte mit der Dissertation belegt wurde? :8

  6. T.R.I.O.S.U. #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    @ Fetter It

    Weiß ich doch, daß du scharf auf so ein Teil bist.
    Aber im Moment ist erst mal Hängen im Schacht, weil der Monitor, je nach Aufklappwinkel, rumzickt.
    der MAC-Shop in Aachen meinte am Telefon, es wäre ein bekannter Fehler und läge an der Grafikkarte.
    Kostenpunkt je nach Gerät 500 -700 Teuros + Reparaturkosten, da das gesamte Mainboard ausgetauscht werden muß. :cf
    Und ich bin grad mal 3 Wochen aus der Garantie. :dc :dc :dc

    Aber vielleicht geht es ja auf Kulanz!!! :ca :ch

  7. T.R.I.O.S.U. #6
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Peter@23. Jan. 2004, 11:51
    Darf man auch mitmachen, wenn man eine funktionierende Linuxpartition hat (suse8), diese aber grade nicht nutzen kann, weil der Rechner von der besseren Hälfte mit der Dissertation belegt wurde? :8
    Der Wille zählt :1 zum geplanten Umsetzen in der Zukunft

  8. T.R.I.O.S.U. #7

    Standard

    Ok:

    <u>"Fraggy"</u>:

    AMD Athlon (Thunderbird C) 1333
    MSI KT266
    256 DDR
    MSI GeForce4 Ti-4200
    Creative Labs Soundblaster Audigy Platinum
    IBM 40 GB
    IBM 60 GB
    Debian Sid

    <u>"tuxulerasa"</u>:

    AMD Athlon (Thoroughbred B) 2400+
    MSI KM266
    GEIL 256 MB DDR
    OnBoard ProSavageDDR
    Onboard Sound
    IBM 80GB
    Debian Sid

    <u>"tuxron"</u>:

    AMD Duron 600
    Elitegroup "weiss-ich-nimmer-und-bin-5000-Kilometer-weit-weg"-Mainboard
    256 MB SD-RAM
    ELSA TNT2
    Onboard Sound
    Maxtor 32 GB
    Debian Woody

  9. T.R.I.O.S.U. #8
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    Hi to all,

    Bin auch dabei, Targa Visionary XP?!
    mit win xp und gentoo
    Atlon 1200 aud A7v133 mit Suse 8.2

    MfG Creed


T.R.I.O.S.U.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.