Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle !

Diskutiere Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi.. Gut das Thema paßt hier vielleicht nicht ganz, zu Teccentral, jedoch würde ich dieses mal vertiefen..vielleicht kommt dabei was rum ! Oder deren Folgen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! #1
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Gut das Thema paßt hier vielleicht nicht ganz, zu Teccentral, jedoch würde ich dieses mal vertiefen..vielleicht kommt dabei was rum ! Oder deren Folgen für uns und für die, o. erneuter Gegenschlag von den Gegnern aus Afganistan !



    Dazu hier meine Meinung:

    Es ist ne Schlimme Sache, was da poassiert ist, und das die ganz vermutlich von   Osama bin Laden ?, geplannt war..wie er sagte im Fernsehen, aus Älteren Aufzeichnungen..die USA ihre Land betreten hätten, und es somit entweiht worden ist, und dafür die Amerikaner, ob in USA o. anderen Ländern getötet werden sollen.
    Was da aber genau in Agganistan o. anderen Ländern die Vorgeschichte ist, weiß ich nicht, jedefalls nur das sie und umliegende Ländern, die Amerikaner z.b IRAN, IRAK und andere sie hassen, somit verfeindet sind.
    Aus der Vergangenheit wissen wir ja hat die USA in vieler hinsicht eingemischt..siehe Hiroshima, Nagasaki, (klar sie haben zwar Peral Habor mit einem überraschungsangriff fertig gemacht, aber diesen kann kein Grund darstellen, gleich mit Atom Bomben das Land zu zerstören !! Ich bin absolut gegen Nuklearwaffen !
    Oder Kambodscha, Vietnam dafür trägt die USA die alleinige Schuld und niemand anderen, und vor aldingen sind bei diesen Aktionen sehr viele Unschuldige Menschen gestorben, die damit nix zu tun haben, sowas kann nicht sein..nur weil irgend jemmand unkontrolliert was macht, müsen viele dran glauben.
    Oder wenn man noch weiter zurückgeht, gebe es noch viele Beispiele, das einzige was ich für die USA gut heißen kann, das sie sich damals in den Hilter-Krieg nebst anderen Ländern eingemischt haben, was hätten wir heute für ne Welt wenn Deutschland gewonnen hätte. Will ich gar nicht dran Denken. Jedenfalls darf die USA nicht jetzt den Fehler machen, wie vor zig Jahren, und ebenfalls wieder Atiom-Waffen einzusetzen, den wir wissen auch das die Länder im Nahen Osten, teils über Atom-Sprengköpfe verfügen..und in ?, den dadurch vermutlichen 3 Weltkrieg möchte ich nicht erleben. Es ist zwar auch nicht zu tollerien was da passiert ist, wo vermutlich auch die USA, selbst verantwortlich ist ?, aber wenn die sowas einsetzen..und der Osten den Gegenschlag macht, naja, Voher Nachdeneken ist besser als unkontrolliert darauf zu reagieren. Aber man wird sehen was passiert...!!!!!!
    Ich hoffe das man in der kritischen Lage kein Fehler macht..und man muß auch bendeken, das sicher in Afganistan auch unschuldige Menschen sind, auch wen vielleicht nur wenige, die jetzt den Gegenangriff zu befürchten haben, und eventuell mehr bei draufgehen, als in de Flugzeugen, oder den 2 Türmen, des World-Trade-Centrer, incl. des 3 Gebäudes, das auch eingestürzt ist. Man kann zwar Leicht sagen, die S***ine sollen dafür büßen, aber an die Folgen, denkt keiner die darauf folgen !
    Bei uns wird es erstmal so sein..das die Spritpreise erstmal gewaltig steigen werden, sah man ja im Fernsehen Erdöl gestiegen, immerhin kommt ja der größte Teil von den Gebieten, wie es vor 10 Jahren beim Golfkrieg auch so war, und wahrscheinlich noch mehr !
    Und zur USA selber, wiso haben die nicht so schnell reagiert, man hat es den Tätern zu leicht gemacht, heute kann fast jeder mit Messer und Co, ne Maschine entführen..ohne das man was machen kann, gut diese Sache war geplant, und man konnte nix machen, jedoch wo die 1 Maschine in den 1 Turm flog, und die andere 20 Min später, da hätte man schon in den 20Min reagieren müssen..Flüghäfen sperren u.s.w, o. es war wirklich nicht mehr die Zeit was zu machen...
    Immerhin die 4 Maschine, haben sie abgeschossen, von den Abfangjägern der USA, schon blöd, man sitzt in der Maschine und weiß, man stirbt, weil man von den eigenen Leuten abgeschossen wird..oder durch die Bruchlandung auf irgendein Gebäude. Sowas muß Schrecklich sein, oder auch im Gebäude zu sein, weiß man stirbt so oder so, an Verbrennung, oder durch den zusammenfall, des Gebäudes, o. der Sprung aus 400m Höhe, muß schon furchtbar sein..und man kann nix machen..oder durch ne Atom-Bombe, in Sec-Bruchteil verbrennt man, wobei man das wohl nicht mehr merkt.
    Oder halt der 3 Maschine auf Pentagon..hier sieht man auch wieder egal was man tut, nix ist sicher, auch nicht so eine Weltmacht wie die USA !  
    Jedenfalls besteht aber noch die Möglichkeit das hier immerhin nen kl. Teil überlebt, bei einem Nuklearkrieg, und der heutigen Technik, weiß wohl jeder das so ein Bombenangriff, niemand überlebt !.....So eine Bombe in Manhatten..Die Insel währe schon mal weg..und alles im Umkreis auch..was Schützen da Bunker..gibt keinen der so eine Detonation Standhalt..Wenn man sie so eine Explosion Ansicht..bevor dann der Pilz aufsteigt und alles Einhüllt...
    Also als Lösung gibt es nur 2, A. Mit konventionellen Waffen angreifen..oder dem Osma-Bin-Laden, dessen Geschäftimperium wie bei USA platt zu machen..so das er keinen Mittel, und Möglichkeiten haben wird..solche Anschläge weiter zu verüben.. Alles andere währe völlig Indiskutabel...Es sei den die USA will den 3 Weltkrieg..
    liegt jetzt bei denen, wobei bei diesem dann mehr als z.b 30.000 Menschen sterben werden, wahrscheinlich Millinonen..und das kann nicht Wert sein..
    Und das Krieg keine Lösung ist, um solche Konflikte zu beseitigen wissen wir ja zur Genüge..Man kann nicht immer Feuer mit Feuer bekämpfen..So hart das auch klingt...So das mal dazu von mir...möchte aber auch gerne mal Eure Meinungen dazu hören...!

    Ich hoffe das man das richtige tut, auch wenn man nicht immer weiß was man tun soll, oder auch es dann Richtig ist dieses o. jenes zu tun...

    Nur Warum das ganze, darüber hat niemand gedacht, das sowas passieren würde war klar.nach den ersten Terroraktion in Afrika..oder des WTC...vor zig Jahren..aber keiner dachte nach, und es würde vergessen..bis die Quittung derer kam, jetzt sind alle Wach..! Das Die Östlichen Ländersehr Arm sind, die Leute nix haben, wissen wir ja auch, wahrscheinlich auch ein Grund, weshalb es Selbstmordkommandos dort gibt, die sich in eine Sache derart reingesteigert haben..und dann für so eine Sache zu sterben...
    Den jeder weiß auch, sowas kommt nicht von heute auf auf morgen..Ich gehe ja auch nicht auf Bahnschienen..und mich dann einfach überfahren zu lassen..oder vor den Zug zu schmeißen..da müssen schon ganz schlimme Sachen passiert sein. die sich über Jahre stauen..bis man die Hemschwelle überwindet, sich selber zu töten..Freiwillig würde sie ein Mensch niemals töten, lasen o. für so eine Sache sterben..Deswegen sollte man auch die ganzen hiontergründe wisen, die ich aber auch nichtso genau weiß..und die Wirklichen, nicht de jene die Zensiert abgegeben worden sind..so wie
    Bringt alle Vietnamesen um, und die Amen Amis..wobei es genau umgekeht ist..wie jeder weiß, die Amis aber anscheinend nix gelernt haben..aber als Weltmacht vor dem alle Angst haben..und man glaubt uns kann keiner was, passen ab getern Mittag nicht mehr, wer es noch glaubt ist im falschen Film...Oder was meint Ihr..so ganz falsch kann ich ja mit meiner Agumentation nicht sein.?

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich finde es ebenfalls eine schreckliche Tragödie. Es war bislang unvorstellbar dass den USA sowas jemals passieren kann. Ich denke ebenfalls, dass der Anschlag Monate oder Jahre vorher geplant war. Ich stelle mir nur immer vor, was in den Köpfen vorgehen muß, um sowas anzurichten.
    Hoffentlich wird schnellstens herausgefunden, wer tatsächlich hinter dem Terror steckt. Ich persönlich glaube dass Osama bin Laden dahintersteckt. Allein das Video von 1998 mit den Worten "Erst wenn der letzte Amerikaner im Blechsarg abtransportiert wird, bin ich glücklich", sagt doch wohl alles aus. Aber wir werden sicherlich irgendwann erfahren, wer dahinter steckt. Und hoffentlich werden die Verantwortlichen bitter dafür zur Strecke gebracht.
    Wer weiß. Vielleicht ist das auch der Anfang vom "Heiligen Krieg", wo oft drüber geredet und geschrieben wird. Denn es gibt viele Berichte und Bücher darüber, dass die ganze islamische Welt gegen den Westen ist.
    Naja wir werden abwarten, worüber die Medien berichten. Die Ermittlungen laufen ja wohl auf hochtouren.

  4. Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Irgendwie hatte ich schon seit langem eine Vorahnung....konnte es aber bislang immer wieder verdrängen!  Dass tatsächlich Unschuldige Menschen ihr Leben lassen müssen, nur weil sich die Regierungen gegeneinander aufspielen find ich echt zum ko**en!

    Trotz Osama Bin Laden hege ich den Verdacht, dass da der Saddam Hussein insgeheim seine Finger mit im Spiel hat. Er hat ja oft genug seine Drohungen gegenüber Amerika ausgesprochen! Auch den Golfkrieg sollten wir dabei nicht vergessen, wo die Menschheit den wahren Saddam kennengelernt hat!   Geheimdienste berichten seit langem, dass Saddam im Geheimen Atombomben basteln könne, die er dann zur geeigneten Zeit vielleicht auch benutzen wird. Belegt ist dies zwar nicht, doch tritt er heute eigenartiger Weise wieder sehr selbstbewusst auf!

    Ich empfinde ebenso Trauer und Wut darüber, was passiert ist. Es trifft bisweilen immer die Unschuldigen auf dieser Welt.
    Doch der Gedanke, dass die damaligen Pioniere in Amerika (Die Weissen) ganze Indianervöler ausrotteten, das Land bis aufs Blut ausbeuteten und innerhalb der eigenen Reihen (Bürgerkrieg) Blutvergiessen ausübten, steht bei mir ebenso im Vordergrund.  

    Irgendwie musste sich das alles einmal rächen. Doch gleich so ein Terroranschlag zu verüben ist das abscheusslichste Verbrechen das es gibt.

    Jedenfalls so meine Meinung!

    Doch ich vermute auch irgendwie dass dies erst der "Anfang vom Ende" ist...., steht doch in der Bibel (Nein, nein, ich bin kein Apostel), dass der Ursprung des kommenden "Heiligen Krieges" in Israel und Palästina zu finden ist und damit der Tag des "Jüngsten Gerichts" bevorsteht. Ich empfehle dazu auch das Buch "Der Bibel Code" von Michael Drosnin, in welchem dieser Tag tatsächlich "codiert" in der Bibel vorhergesagt wird.

    Da kommt also sicherlich noch was....denn nun schrecken diese elenden Terroristen und Diktatoren vor nichts mehr zurück....Amerika haben sie am wunden Punkt getroffen....Amerika ist verletzlich geworden......!

    CU

    CelronUCC

  5. Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! #4
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    Hallo ich als ich gestern Abend die Bilder von der Katastrophe in den USA gesehen habe dachte ich,ich wäre im falschen Film.Auf allen Sendern wars zu sehen.
    Ich bin zutiefst erschüttert das dieser Anschlag wieder zu Lasten der Zivilbevölkerung ausgetragen wurde .
    Wenn diese Fanatiker ein Problem mit der Amerikanischen Regierung oder mit dem Präsidenten haben dann sollen Sie doch militärische Ziele o. einen Anschlag auf den Präsidenten verüben. (Nicht das ich solche Anschläge gut finde) aber was können den die ganzen zivilisten dafür wenn der Präsident irgendwelche Embargos gegen vereinzelte Länder durchsetzt.
    Einen militärischen Gegenschlag der USA hallte ich nur dann für Sinnvoll  wenn genau ermittelt ist wer hinter den Anschlägen steckt und ein Präzieser und nur gegen die Verantwortlichen gerichteter gegenschlag.
    Ansonsten Kann die Situation leicht eskallieren und wir hätten einen neuen Krieg.
    Was eigentlich keiner will.(hoffe ich doch zumindest)
    PS:Ich hoffe das Gorge W. Busch die Nerven behällt und nicht vorschnell handelt weil wenn es zum Krieg Kommt dann sind alle die VERLIERER :-((!!!!!!!!!!

  6. Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Erst einmal möchte ich meine Betroffenheit an dieser Stelle ausdrücken und hoffen, daß man wenigstens noch ein paar Leute retten kann!

    @Zidane:

    Es wird keinen atomaren Gegenschlag geben und auch keinen 3. Weltkrieg. Es gab nun schon so viele Kriege auf der Welt und zwei Weltkriege alleine in 50 Jahren, da wird es jetzt keinen 3. geben. Die ehemaligen Gegner wie USA vs. Soviets sind vernünftig geworden. Weltweit sind sehr viele Länder in der Nato. Bevor überhaupt ein Gegenschlag folgt - davon bin ich dennoch überzeugt - wird man sich sicher sehr sehr gut überlegen, gegen wen er sich richtet, wann es geschieht und vor allem: mit welchen Waffen! Alleine wegen der vielen umliegenden Länder um Afhganistan z. B. werden keine Kernwaffen eingesetzt. Viel zu große Verluste von unschuldigen Menschen Schäden würde es geben. Ich denke, es wird da unten schon rund gehen, aber nur mit präzisen Schlägen gegen die Terroristen. Selbst bei Saddam Hussein haben die Amerikaner immer versucht, nur militärische Ziele zu zerstören und Verluste in der Bevölkerung zu vermeiden. Natürlich wird es dabei auch immer wieder unschuldige Opfer geben, das ist leider klar. Aber trotzdem ist kein Staat so verrückt, einfach mit allem, was er hat, planlos einen anderen Staat auszurotten! Und für einen dritten Weltkrieg war - bei allem Respekt und Verständnis für das Vorgefallene - der Anschlag einfach nicht ausreichend groß dimensioniert!
    Ich bin übrigens wie viele andere auch davon überzeugt, daß diese Terror-Serie erst begonnen hat und noch lange nicht zu Ende ist, weil ein Vergeltungsschlag zwar vielleicht einige Drahtzieher außer Gefecht setzt, aber nicht die Idee vom "Heiligen Krieg". Wenn einer von denen getötet wird, wird es für den 2-3 neue Bekloppte geben, die auch dazu bereit sind, für Allah zu sterben!!!

  7. Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wie sagte Einstein so schön: Man weiss nicht womit man im 3.Weltkrieg kämpfen wird, doch der 4.Weltkrieg wird wieder mit Knüppel und Steinen ausgetragen.

    Natürlich darf dieser Vorgang in Amerika nicht als Beginn des Heiligen Krieges angesehen werden.....wenigstens aus unserer Sicht.  Doch die Palästinenser, welche ja bei Friede, Freude, Eierkuchen diesen Terror auf den Strassen feiern, sehen diesen als solchen an! Das ist schon schlimm genug!  Diese Menschen haben doch ganz einfach eine absolut andere Mentalität im Bezug auf Leben und Tod. Für Allah würden diese sogar die eigene Familientöten...wenn es sein muss.  Der Tod von diesen Zig-Tausend Menschen sehen sie vorerst als "Genugtuung" an. Wie dann wohl die Rache aussehen wird.  Diese Extremisten und Fanatiker steigen doch mit Leichtigkeit über Leichen!!

    Es werden auch Stimmen laut die da sagen, dass zu Clintons Zeiten solch ein Vorfall nicht passiert wäre, zumal er sich ja intensiv um den Weltfrieden bemühte. Gore hätte diese Politik weitergeführt und ich hätte mir ehrlich gesagt auch gewünscht, wenn er der neue Präsident der Vereinigten Staaten geworden wäre.  Bush strahlt in meinen Augen nicht gerade Sympathie aus und er setzt wiederum alles daran, das Verteidigungsaufgebot - das man ja zuvor endlich abgebaut hatte - aufzurüsten. Schon allein dies ist doch für gewisse Länder provozierend. Mit aller Härte und Gewalt möchte Bush nun die Übeltäter des Terroranschlags  "jagen und bestrafen" (um des Friedens Willen) .... Na wenn das nicht erneut Zunder gibt!

    CU

    CelronUCC


  8. Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hierzu,

    ein paar Sprüche, Gegengewalt erzeugt immer Gegengewalt, Feuer kann man nicht immer mit Feuer bekämpfen..wobei wir wieder am Punkt währen, das Krieg keinesfalls die Lösung von solchen Problemen
    sein kann.

    Bush hat jetzt mehrere Möglickeiten !, für Vergeltung,
    fragt sich nur was, er sagte ja schon das er mehrere Gegenschläge als Antwort darüber fallen werden, nicht nur 1, und mit ziemlicher Härte !, und somit werden micht Sicherheit mehr getötet werden, als dagegen die geringe Anzahl in dem WTC und der umliegenden Gegend, + der Deutschen Gefangenen, in Afganistan falls hier der Angriff stattfinden werden sollte.
    Und es kann auch nicht sein, das manche sich Anmaßen, welche Leben mehr Wert sind, und wieviele hierdurch noch ums Leben kommen werden. Amen

    Erschütternt ist jedenfalls das immer unschuldige, egal in welchen Anschlägen dabei umkommen !
    Während sich die hohen Leute, in Bunkern und Co, in Sicherheit wiegen..die verlierer sind immmer wir !
    So nach dem Motto, am falschen Zeitpunkt am falschen Ort..Pech gehapt...Den was nur die Gebäude angeht..wie WTC und Co, sind nur Materielle Werte und können wieder aufgebaut werden, jedoch ein toten Menschen kann man nicht wieder zum Leben erwecken.


  9. Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle ! #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ...ein weiteres problem ist, dass osama bin laden von seinen anhängern als absoluter held gesehen wird!
    sollte osama bin laden getötet werden wäre er für sie ein märtyrer und würde sie nur darin bestärken, dass sein weg der richtige war!

    ich glaube nicht, dass die usa in ihrer derzeitigen verfassung soweit denkt (ist auch verständlich), aber ich würde mir genau überlegen, wen und was und wie ich angreife...gewalt ist selten eine gute lösung!

    habt ihr gewusst, dass die anwesenheit der usa in der golfkrise für die moslems ein beleidigung darstellte? ich nicht...gestern kam ein sehr interessanter bericht auf ARTE...NIEMAND wollte damals die hilfe der amis, und als sie dannach dann nichtmal mehr abgezogen sind, haben sie sich sehr sehr unbeliebt dort unten gemacht (und dies ist nicht der einzige grund)! versteht mich nicht falsch, ich will diese religiösen fanatiker keinesfalls verteidigen oder in schutz nehmen, für mich zeigt es nur wieder mal, wie ignorant die menschheit immer noch ist und es auch noch lange sein wird...niemand gibt sich die mühe etwas zu verstehen oder etwas zu akzeptieren...was ist das nur für eine welt???

    die gesamte menschheit tut mir leid...der weg der trennung ist leider der falsche...

    ich wünsche uns, dass die amis diesmal schlauer sind!

    in tiefster anteilnahme an den geschehnissen,

    Cendell


Terror in den USA, Warum ? - Konsequenz für Alle !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.