TV-Karte etc.

Diskutiere TV-Karte etc. im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi! Ich hab sogut wie keine Ahnung von TV etc.! Aber ich habe folgendes Problem: Ich habe: 1 Sateliten Schüssel auf dem Dach, Ein Kabel, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. TV-Karte etc. #1
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Hi! Ich hab sogut wie keine Ahnung von TV etc.! Aber ich habe folgendes Problem:

    Ich habe: 1 Sateliten Schüssel auf dem Dach, Ein Kabel, was von der Satelitenschüssel nach unten verläuft, einen Reciver im Wohnzimmer (Wir wohnen im Partere)!

    Nun würde ich gerne in meinem Zimmer auch Sateliten Fernsehn gucken! Wie muss ich das nun machen? Was brauch ich alles? Was ist die billigste Lösung? Iss besser ne TV Karte zu benutzen oder nen Fernsehr? (Ich meine was ist billiger?)

    :cb :cb :cb

  2. Standard

    Hallo Integra,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TV-Karte etc. #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    2 Lösungen:
    1: du legst von deinem reciever ein video und audio Kabel in dein zimmer und steckst ne tv-Karte in deinen Pc die nen video-in hat...
    2: du kaufst dir ne Sat-Tv Karte und legst vom reciever nen Kabel zu deinem Zimmer-oder du halost dir nen 2.empfänger für die satschüssel und legst von da nenkabel in dein zimmer. diese lösung hat den vorteil, dass du alle programme sehen kanst... wenn du die 1. variante nimmst also vom reciever nen sat-kabel legen kannst du nicht alle programme sehen, zb unten schaut einer rtl und du willst pro7 sehen..geht das nihct. ka wieso...is aber so...


    zu 1, wohl billigste lösung, qualitativ und praktisch die schlechteste...
    zu2. 1.variante is billigeer hat aber auch den gennaten Nachteil
    2. Variante is die teurste aber auch die beste...

  4. TV-Karte etc. #3
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also was ist fürn LNB aufm dach? Und is schon n Multischalter dazwischen? SInd alles so fragen...

    2 Lösungen:
    1: du legst von deinem reciever ein video und audio Kabel in dein zimmer und steckst ne tv-Karte in deinen Pc die nen video-in hat...
    2: du kaufst dir ne Sat-Tv Karte und legst vom reciever nen Kabel zu deinem Zimmer-oder du halost dir nen 2.empfänger für die satschüssel und legst von da nenkabel in dein zimmer. diese lösung hat den vorteil, dass du alle programme sehen kanst... wenn du die 1. variante nimmst also vom reciever nen sat-kabel legen kannst du nicht alle programme sehen, zb unten schaut einer rtl und du willst pro7 sehen..geht das nihct. ka wieso...is aber so...


    zu 1, wohl billigste lösung, qualitativ und praktisch die schlechteste...
    zu2. 1.variante is billigeer hat aber auch den gennaten Nachteil
    2. Variante is die teurste aber auch die beste...
    Also das ist zum größten Teil nur müll.
    Ich habe das so gelöst: Wir haben ein TWIN-LNB, sprich 2 Ausgänge. Das wurde an nen Multischalter mit 2 Eingängen (horizontal und Vertikal) un 4 Ausgängen. Ein Kabel ist in meinem Zimmer, Win TV GO2 und nen Receiver, Wohnzimmer ein Kabel, receiver+Fernseher und im Schlafzimmer ein Kabel, receiver+ Fernseher. Du kannst also dir z.B. ne Hauppauge Win-TV NOVA-S holen und die an nen Multischalter stecken, setzt aber voraus das ihr nen TWIN oder QUATTRO LNB habt.... so wenn ihr noch ein Single habt durch ein TWIN austauschen und ein Kabel runter ziehen! Oder ganz dumme Lösung: Von dem existierendem Receiver ein Cinch Kabel für Video und 2für sound ziehen, mit ner TV-Karte mit Composite in anschlißen und fernsehen, must aber den Sender IMMER am receiver umschalten...

    -so long-

  5. TV-Karte etc. #4
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    nja das dass müll is würd ich mal net sagen, im grunde hast mich nur zitiert und dabei fachausdrückebeutzt..:-( :ci
    nur das mit dem Multischalter war mir unbekannt is aber wohl ne gute Lösung...

    also liegt das an den Frequenzen(horizontal, vertikal) , wenn amn nen single lnb nimmt und das signal "durrschleift" , dass man dann bestimmte programme net sehen kann??

  6. TV-Karte etc. #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    ich versteh nich ganz was du mit durchschleifen meinst aber das ist bei Sat NICHT möglich! Dann ist das signal zu schwach! Gut unsere Nachbarn haben ein Spezielles Modul(170€) Und eine Satelliten Schüssel mit 3m Durchmesser und 4Lnbs's und nem Sat-Rotor.... damit ist das schleifen möglich ;) sind aber unmögliche kosten

  7. TV-Karte etc. #6
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    an unserm reciever sind 2 anschlüsse ein "in" da kommt das Kabel von der sat schüssel dran und dann noch nen "out" wo ich dann meine tv-Sat karte angesclossen habe...

  8. TV-Karte etc. #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    dann muss der Receiver aber aus sein wenn du mit der Karte guggen willst, gell?

    [edit]
    Oder das ding hat DISEQC und du kannst mit dem Receiver z.B. Vertikale Sender und mit dem Anren Horizontale sender guggn, oder umgedreht!
    [edit]

  9. TV-Karte etc. #8
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Integra

    Standard

    :cb schonmal!

    Gibts net noch sone Funk Lösung? Wo gibts sowas zu kaufen?


TV-Karte etc.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.