vl. kennt sich jemand damit aus....

Diskutiere vl. kennt sich jemand damit aus.... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; also....wir müssen in nem gegenstand in der schule nen mikroprozessor entwerfen.das ding is natürlich as simple as possible und soll auch nur ganz einfach sachen ...



 
  1. vl. kennt sich jemand damit aus.... #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    also....wir müssen in nem gegenstand in der schule nen mikroprozessor entwerfen.das ding is natürlich as simple as possible und soll auch nur ganz einfach sachen machen können,es geht in erster linie nur darum eben zu verstehen was es alles gibt und wie funzt und zusamen hängt bei nem prozzi.
    das gebiet is in 3 teile unterteil: rechenwerk,leitwerk und speicher/bussystem und wir arbeiten immer in 3-4er gruppen.
    ich bin in ner gruppe für speicher und bussystem und wir bringen kaum was weiter :8
    das ding soll nach der "harvard-architektur" aufgebaut sein,d.h speicher is in ram und rom geteilt.
    wir wissen nur das wir 16adressleitungen haben,folglich nen 64kb speicher,sonst haben wir 8datenleitungen und ne unbekannte anzahl von steuerleitungen (da wissen wir nur das eine leitung für den takt und eine für das read/write signal zuständig sein wird)

    nun wollt ich wissen ob sich wer damit auskennt,jemand vl ne seite kennt wo ich mich schlau machen kann or mir irgendwie helfen kann wie wir das prob angehen sollen,vl welche bausteine,logische gatter,flip-flops,etc wir brauchen.

    ps: falls wer zusätzliche infos über leitwerk und rechenwerk braucht einfach fragen,dann werd ich schaun was ich noch rausfinden kann.....

    bin über jede hilfe dankbar,wie ich das am besten angeh,was ich machen soll/muss und überhaupt wie so ein ding auf einfachster ebene funktioniert...

    thx :bj

  2. Standard

    Hallo KRITTA,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vl. kennt sich jemand damit aus.... #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Und so was acht ihr in der Grunschule ????????
    Wie einfach soll das denn sein, so wie du das gerade erklärst ist es ja richtig kompliziert.

    RAM = Random AccessMemory, Speicher der immer Strom brauch, um sich Daten zu merken. Besonders schnell

    ROM = Speicher der keinen Strom brauch, um sich Daten zu merken Bsp: CD-ROM, Bios Baustein; nicht so schnell

    Hier vielleicht nochwas

    oder Hier

    >> Das Hier ist genau was du suchst <<

  4. vl. kennt sich jemand damit aus.... #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sollte sehr genau sein =)
    im rom sind die operanden,programme die das rechenwerk braucht und solche sachen gespeichert, das weiß ich....
    das die daten im ram nach dem abschalten weg sind is mir klar....



    so was zB is nicht schlecht aber halt viel zu ungenau,or vl kann mir ja jemand geanu erklären wie das da ablaufen soll....

    ps: bin aus österreich, nennt man bei uns htl = höhere technische lehranstallt dauert 5jahre und is oberstufe...

  5. vl. kennt sich jemand damit aus.... #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

  6. vl. kennt sich jemand damit aus.... #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja das ich bei google suchen kann weiß ich auch, nur bräucht ichs eben genauer, weil ein register zB kann man aus vielen bauen....
    desswegen hoff ich eben das sich jemand vl genauer auskennt damit....

  7. vl. kennt sich jemand damit aus.... #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ twin four thx...die links bringen mich sicher weiter :bj
    werd die mir morgen reinziehen...


vl. kennt sich jemand damit aus....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.