Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ?

Diskutiere Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; klar gib es schlechte waküs.. wenn radi 8x8 gross ist, und passiv laeuft.. dann kuehlt es schlecht.....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 40
 
  1. Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? #9
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    klar gib es schlechte waküs.. wenn radi 8x8 gross ist, und passiv laeuft.. dann kuehlt es schlecht..

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? #10
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Du deiner Frage, dass dann andere Teile nicht richtig gekühlt werden... Da gehts vor allem um die Mosfets! Gute Passivkühler drauf und fertig!
    Wakü hat im Normalfall deutlich bessere Leistung!

  4. Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by wtman2k@17. April 2004, 12:40
    klar gib es schlechte waküs.. wenn radi 8x8 gross ist, und passiv laeuft.. dann kuehlt es schlecht..
    Sag blos...

    Man man was du alles weisst, bin richtig erstaunt... :af

  5. Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? #12
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    Also das muss jetzt einfach mal sein:
    MaZi ich finde es irgendwie bisschen DUMM immer nach irgend was zu fragen, aber dann brauchst du vorher noch was anderes, was noch nichtmal bestellt is, bzw. auf dass du immer noch sparst (Board+Cpu z.B. bei dir). Außerdem würde ich mal raten, dass du eh wieder bei CHIP.DE schaust, und danach wieder alles besser wissen willst, obwohl CHIP eine Scheiss Zeitschrift/Seite für wannabe Hardwarekenner ist...

    So long, Mfg unnamed

  6. Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? #13
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    hm, ich meinte waküsets.. komplett set, weil einer hier meinte, es gib auch billig schlechte waküsets..

  7. Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? #14
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ?^

    ist dasselbe wie..

    Bin ich mit dem V8 300 PS Motor schneller unterwegs als mit dem V6 220 PS??

  8. Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? #15
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    @Matusch

    Kommt ganz drauf an, wie fest man bei beiden aufs Gaspedal tritt. ^^ SCNR

  9. Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ? #16
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by MightyDuck@17. April 2004, 11:43
    Du deiner Frage, dass dann andere Teile nicht richtig gekühlt werden... Da gehts vor allem um die Mosfets! Gute Passivkühler drauf und fertig!
    Wakü hat im Normalfall deutlich bessere Leistung!
    Könntest du mir bitte erklären,was du mit diesen Mosfets meinst,und ob es auch reicht,wenn man zu der Wakü noch eine gute Caselüftung hat,um auf die besagten Passivcooler zu verzichten


Ist eine Wakü beim overklocking sinnvoll ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.