Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben?

Diskutiere Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Da das hier im Forum auch schon öfters zum Teil besprochen wurde wollte ich das jetzt mal von euch wissen. Zu einer Umfrage ist mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Da das hier im Forum auch schon öfters zum Teil besprochen wurde wollte ich das jetzt mal von euch wissen. Zu einer Umfrage ist mir nicht das passende Schema eingefallen, deshalb ein ganz normaler Beitrag mit Antworten :9

  2. Standard

    Hallo DgMX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also für gute Spiele bin ich immer bereit 40-45 EUR auszugeben.

    Musik Alben finde ich zur Zeit viel zu teuer. 12 EUR würde ich für einen fairen Preis halten.

    Für DVD's bin ich bereit bis zu 25 EUR zu bezahlen, wenn viele Extras auf der DVD's bzw. auf den DVD's vorhanden sind. Für einen Film ohne Extras auf einer DVD halte ich 17 EUR für angemessen.

    Betriebssysteme wie Windwos XP oder Windows 2000 finde ich ehrlich gesagt viel zu teuer. Dort fände ich 100 EUR (Vollversion, kein Update) für einen fairen Preis.



    Last edited by Martin at 25. Oct 2002, 23:58

  4. Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe jetzt 15 DVD's, alle bei ebay oder im Lidl gekauft. Tomb Raider hab ich für knapp 13 € (3 DVD's) da bekommen. Es kommt wohl immer darauf an woman es kauft.

    Habe (ja ich weiss jeder findet das Spiel scheisse aber ich finds sehr gut) MS Train Simulator für knapp 40 € bei ebay bekommen, hat zur gleichen Zeit noch im Laden knapp 65-70 € gekostet. Mann muss halt schon sparen oder kopieren.

    Das der Handel das nicht merkt das die alles zu teuer machen. Und dann geht die Musikindustrie hin und setzt einen Kopierschutz auf Audio-CD's (möchte nicht wissen wie teuer die Entwicklung dieses Standards und die Herstellung der CD's ist) anstatt die CD's günstiger anzubieten so das viel mehr Leute sie kaufen.

    Und mittlerweile vertreibt Plextor (habs mal gehört) ein Tool für den Kopierschutz zu umgehen, verrückte Welt ... :8

  5. Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Da Windows 2000 so teuer ist liegt ja an den Lizenzpreisen für Firmen. Trotzdem gibt es nicht nur Firmen die diese OS einsetzen.

    Das einzige was ich von Microsoft selber gekauft hab waren die Windows 98 Second Edition Updates für knapp 46 DM (nicht Euro), das war ein fairer Preis.

  6. Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? #5
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Das mit dem Kopierschutz auf Audio CD's ist wirklich ein heikles Thema. Auf dem neuen Herbert Grönemeyer Album ist auch so ein Kopierschutz, was dazu führt, dass die CD teilweise in manchen Laufwerken/Auto Radios nicht lesbar ist. Das kann ja wohl nicht angehen, dass die Musikindustrie so einen Mist verzapft. Bei denen ist der Kunde halt leider nicht mehr König, sondern der Idiot.

  7. Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? #6
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ich bin immer bereit DVD's, CD's, Spiele oder Software zu kaufen, wenn der Preis stimmt.

  8. Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    glaubt mir, irgendwann schnallen selbst die, das man den Kunden nur wieder gewinnt, wenn man mit reellen Preisen rechnet! Da kann noch son guter Kopierschutz drauf sein oder noch so viele Fakes im Net, die könnens nich gewinnen, solang se nich einsehen, das es einfach zu teuer is! Wenn man realistisch is: 1 Rohling mit guter Qualli: 0.80 cent, brennen: 0.30 cent, cover+booklet un inlay drucken: 60 cent, andere Kosten (damit dei Künstler, die Hersteller und die Plattenfirma was verdient) 3-5 €. Das fänd ich angemessen. So dass eine Kaufcd dann so um die 4.70-6.70€ kosten würde. Alles andere find ich übertrieben und werd mir solange keine CDs mehr kaufen, bis nich mindestens 8 € Pro CD als Kaufpreis drauf steht. :8

  9. Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben? #8
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ich finde, dass man vor allem bei Maxi CD's abgezockt wird. Eine Maxi CD, wo ein Lied in verschiedenen Versionen drauf ist kostet 5,99 EUR. Das ist total gestört dafür einen solch hohen Preis zu verlangen.


Wieviel seid ihr bereit für Medien auszugeben?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.