win auf ibm-laptop ohne floppy und cdrom aufsetzen?

Diskutiere win auf ibm-laptop ohne floppy und cdrom aufsetzen? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; hallo! ich hab ein problem...ich hab den ibm-laptop (760XL) meines freundes zuhause um darauf win98se zu installieren. nur leider hat das gerät kein floppy und ...



 
  1. win auf ibm-laptop ohne floppy und cdrom aufsetzen? #1
    Volles Mitglied Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard win auf ibm-laptop ohne floppy und cdrom aufsetzen?

    hallo!

    ich hab ein problem...ich hab den ibm-laptop (760XL) meines freundes zuhause um darauf win98se zu installieren. nur leider hat das gerät kein floppy und es will nicht von cdrom booten (error 00301). das cdrom funzt jedoch laut dem thinkpad tool.

    gibt es ne möglichkeit, wie ich in aufsetzen könnte?

    wie sind die laufwerke im laptop eigentlich angeschlossen? sind keine normalen ide-stecker, oder?

    kann ich irgendwas mit pcmcia, parallel oder seriellen-anschluss anfangen....?????

    ists recht schwierig nen laptop aufzuschrauben (ich will nichts kaputt machen!!)

    ICH BIN RATLOS??

    mfg

  2. Standard

    Hallo Rockstar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. win auf ibm-laptop ohne floppy und cdrom aufsetzen? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Falls das Laptop "booten" von USB unterstützt, könnte ein USB-Stick hilfreich sein, ist zwar seeehr langsam aber es funktioniert!

  4. win auf ibm-laptop ohne floppy und cdrom aufsetzen? #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    und, falls ein NIC drin ist, per Netzwerk installieren. Die Platte im Laptop liesse sich auch bereitwillig mit einem Adapter an ein "richtiges" PC-System anschliessen. Dann könnte man das Install-Verzeichniss kopieren, die Platte dann bootfähig machen und wieder in den Laptop einbauen um die eigentliche Installation zu beginnen.....

    MfG
    Fetter IT

  5. win auf ibm-laptop ohne floppy und cdrom aufsetzen? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard

    also usb hat der laptop noch nicht.
    mir ist nun im menu aufgefallen, dass ich als boot-device nur floppy, hdd, pcmcia und network auswählen kann (obwohl es keinen nic oder modem hat).

    weiß wer wie ich bei thinkpads ins "richtige" bios komme? ich weiß nur, wenn ich beim booten f1 drücke, komm ich in ein menu, wo ich die hardware testen kann usw...

    mfg


win auf ibm-laptop ohne floppy und cdrom aufsetzen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.