1 Frage zum Stepping

Diskutiere 1 Frage zum Stepping im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; wenn er bei dir so läuft, heißt es noch nicht, dass er beim zimmermann genauso gut laufen wird. ich habe theoretisch auch nen 1a 1700er ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 46
 
  1. 1 Frage zum Stepping #9
    Newbie Standardavatar

    Standard

    wenn er bei dir so läuft, heißt es noch nicht, dass er beim zimmermann genauso gut laufen wird.

    ich habe theoretisch auch nen 1a 1700er erwischt, nur so richtig wollen tut er nicht.

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1 Frage zum Stepping #10
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Woran liegt das denn das der AMD 1700+ in der Produktion von der Qualität so stark schwankt ?? Normalerweise müsten doch alle CPUs innerhalb einer Baureihe genau identisch sein. Also auch die Steppings. Oder warum ist das so ??

  4. 1 Frage zum Stepping #11
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Originally posted by Martin Zimmermann@9. Jul 2003, 19:17
    Woran liegt das denn das der AMD 1700+ in der Produktion von der Qualität so stark schwankt ?? Normalerweise müsten doch alle CPUs innerhalb einer Baureihe genau identisch sein. Also auch die Steppings. Oder warum ist das so ??
    Also von euch kann sich scheinbar auch keiner dieses seltsame Fenomän erklären ??

  5. 1 Frage zum Stepping #12
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Originally posted by Martin Zimmermann+9. Jul 2003, 21:11--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Martin Zimmermann @ 9. Jul 2003, 21:11)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin--Martin Zimmermann@9. Jul 2003, 19:17
    Woran liegt das denn das der AMD 1700+ in der Produktion von der Qualität so stark schwankt ?? Normalerweise müsten doch alle CPUs innerhalb einer Baureihe genau identisch sein. Also auch die Steppings. Oder warum ist das so ??
    Also von euch kann sich scheinbar auch keiner dieses seltsame Fenomän erklären ?? [/b][/quote]
    Hängt vom Fertigungsprozess -auch wenn es blöde klingt, weil die Maschinen das gleiche machen- und auch von der Beschaffenheit der Rostoffe, die dafür verwendet werden. :bj

  6. 1 Frage zum Stepping #13
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    es liegt einfach daran dass amd fast kein geld mehr hat&#33;&#33;

    nein im ernst, es liegt schon an den materialien.



    Gruss

  7. 1 Frage zum Stepping #14
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Martin Zimmermann@9. Jul 2003, 19:17
    Woran liegt das denn das der AMD 1700+ in der Produktion von der Qualität so stark schwankt ?? Normalerweise müsten doch alle CPUs innerhalb einer Baureihe genau identisch sein. Also auch die Steppings. Oder warum ist das so ??
    Es kommt auch darauf an, aus welcher Produktionsreihe die CPU stammt. (So stehts zumindest im www, ich halte das in Realität für Quatsch).
    Hinter dem JIUHB steht ein 4Zahlencode:

    z.B. XPMW oder VPMW oder oder oder oder

    Der 3te Buchstabe soll angeblich den Rang der Produktionsreihe darstellen: Also wäre A die erste Prdukt.Reihe, was (den www Artikeln nach) für eine besonders hohe Güte stehen soll. Wenn das Alphabet aus ist, kommen die Nummern dran.

    Ich habe z.B. einen 1800er SPAW, demnach müsste der die Creme de la Creme sein, was aber unsinnig ist, da ich nicht höher als andere 1700er mit "Göücksstepping" komme.
    Ok, ich habe aufgrund meiner (noch) Luftkühlung das Teil mit einer max. Vcore von 1,85 getestet (Prime95 - 57c max Load) und es kamen max. 2495 mhz bei raus. Vielleicht könnte ich auch mit einer Wakü höher gehen, aber mal ehrlich ... selbst wenn so ein JIUHB "nur" bis 2400mhz gehen würde, hättest Du einen klasse Deal gemacht und bist noch lange up to date&#33;

  8. 1 Frage zum Stepping #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Sorry, der Threat da oben war von mir ....
    Und warum hat der Kerl da 2 Nicks ...?

    Gnaz einfach, als ich mich hier anmeldete kam keine Bestätigung und da habe ich mich nochmal als EpoxRitter angemeldet und da hats funktioniert, nun ja irgendwann nach ein par Tagen kam dann wohl auch die Bestätigung, das der Increible account aktiviert sei. Da ich aber in fast allen Foren als Incredible registriert bin und ich aufgrund eines System Reinstalls nun die Cookies verloren habe, war es die Macht der Gewohnheit als I. hier reinzugehen. ;-)

    Wer auch immer Admin ist .... kann den "Incredible" Account somit löschen&#33;

    Thankx&#33;

  9. 1 Frage zum Stepping #16
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    also ich habe mal rumgeschaut und habe folgende frage:
    sind das alle gleiche?
    http://www.funcomputer.de/default.php?page...hop&artnr=02802
    oder gibt es da unterschiede?
    http://com-trade.shops.at12.de/servlet/de....?id=207&cs=true
    (welcher der beiden ist der "auserwählte"? :9 )
    (bei com-tra gibt es 2&#33;?&#33; der günstigere hat mehr v-core volt)

    thx 4 hlp
    AL


1 Frage zum Stepping

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.