1 Frage zum Stepping

Diskutiere 1 Frage zum Stepping im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Originally posted by AL Grande @10. Jul 2003, 16:02 sind die twinmos winbond so viel besser? hatte vor mir die twinx von corsair zu holen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 46
 
  1. 1 Frage zum Stepping #25
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by AL Grande@10. Jul 2003, 16:02
    sind die twinmos winbond so viel besser?
    hatte vor mir die twinx von corsair zu holen.
    Die TwinMos sind nicht so viel besser, sondern wesentlich günstiger und haben eine super Qualität. Ich fahre mit den Dingern im Dual 128bit Mode 221 FSB bei guten Timings, die Latenz bekomme ich bei diesen FSB sogar auf 2 CL, obwohl die Dinger mit 2.5 CL etikettiert sind, ist aber wie beim 1700er ... eine Glückssache.
    Corsairs Twinx sind natürlich klasse, waren mir aber zu teuer. Oft lassen sich mit CL2 Corsairs PC3200 sogar schärfste Timings fahren ohne daß sie ins schwitzen kommen.
    Die TwinMos fahre ich mit 2,9v und was komisch ist ... die bleiben dabei nur lauwarm. , ... ohne Ramkühler.

    @ Zimmermann
    Dann muss ich mir ja garkeinen neuen CPU-Lüfter kaufen. Sup
    Naja, wenn du mal mit der Vcore höher möchtest um an extremere Mhz Zahlen zu kommen, solltest du zumindest auf jeden Fall einen guten Luft-Kühler haben

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1 Frage zum Stepping #26
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    und wie ist das mit dem dual channel bei den twinmos?

  4. 1 Frage zum Stepping #27
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by AL Grande@10. Jul 2003, 17:20
    und wie ist das mit dem dual channel bei den twinmos?
    Mit 128bit Dualchannel ist das eh so ne Sache.
    Dieser Vorteil kann eh nicht in 1:1 Performance umgesetzt werden, da bei solchen Übertragungsmöglichkeiten in einer 128bit Konfiguration sogar ein 220FSB noch ein Flaschenhlas darstellt.

    Kenne einen, der hats gleiche Board, gleiches modding, aber .... EINEN 512 TwinMos Winbond RAM Riegel, und ........ beinahe die gleiche Performance ...... aber er kann zudem etwas mit dem FSB höher gehen!
    Warum?? Ganz einfach, er kann mit dem FSB höher gehen, da er nur einen Riegel hat. Bei zwei Rieglen muss man zusehen, daß diese beiden exact aufeinander abgestimmt sind, damit eine synchrone Bandbreite bei 128bit zustande kommt, denn sonst wirds irgendwann instabil.

    Und das ist eben der Vorteil bei einem Corsair-Duo-Pack! Ich glaube das sind doch die Twinx oder nicht? Hmmm..
    Die sind dann eben aufeinander abgestimmt und laufen auch beide zusammen bestens bei noch höheren FSBs ..... theoretisch ... wohlbemerkt.
    habe auch mal irgendwo ein Duo-Angebot über zwei 256er TwinMos Winbond gesehen, aber frag mich nicht mehr wo.

  5. 1 Frage zum Stepping #28
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Wie viel Geld würde denn noch so überm Daumen übrig bleiben wenn ich meine CPU ( 2000+ ) verkaufe und mir dafür eine 1700+ CPU hole ?? Würde dass Geld denn für neuen Ram reichen ?? :8 Hoffentlich macht das mein Mainbord mit. :ae

  6. 1 Frage zum Stepping #29
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    lol

    du wirst den 20er net für die erforderliche summe los!!!!!

    1. der wird als palo einfach zu warm.

    2. übertakten gleich null.

    ich schätze mal dass du für den ca 30 bis 50 eus bekommen wirst.

    mehr auch net!!!!


    Gruss

  7. 1 Frage zum Stepping #30
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Also 512 MB Ram mit 433 MHz kosten so um die 80 Euro.

  8. 1 Frage zum Stepping #31
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Dann muss ich mir ja garkeinen neuen CPU-Lüfter kaufen. Supi

    hm, dein xp2000+ wird schon verdammt heiß, und wenn du den 1700 übertaktest solltest du dir doch lieber nen neuen kühler holen :)

    sicher ist sicher
    und leiser ist leiser :D :ad

  9. 1 Frage zum Stepping #32
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Originally posted by Psaiko@10. Jul 2003, 19:25
    Dann muss ich mir ja garkeinen neuen CPU-Lüfter kaufen. Supi

    hm, dein xp2000+ wird schon verdammt heiß, und wenn du den 1700 übertaktest solltest du dir doch lieber nen neuen kühler holen :)

    sicher ist sicher
    und leiser ist leiser :D :ad
    Stimmt. Werde ich auch besser machen.


1 Frage zum Stepping

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.