1700+ DLT3C Overclocking

Diskutiere 1700+ DLT3C Overclocking im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, ich habe jetzt einen SLK800A und damit krieg ich meinen DLT3C auf 1,65 Volt und habe ihn im Moment auf 2200 MHz laufen. Ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 20 von 42 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 153 bis 160 von 333
 
  1. 1700+ DLT3C Overclocking #153
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich habe jetzt einen SLK800A und damit krieg ich meinen DLT3C auf 1,65 Volt und habe ihn im Moment auf 2200 MHz laufen. Ich hatte auch schon 2400 MHz, aber das packt dann meine Silent Kühlung nicht mehr, aufgrund höherer Spannung.

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1700+ DLT3C Overclocking #154
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    kurze Zwischenfrage!

    wie heiß werden deine spannungswandler ??? oder der mobo stecker?
    Das sind ja die großen Dinger nebem dem Sockeet oder?

    Wie heiss dürfen die denn werden?

    Bei mir sind die nämlich schon ziemlich warm!

  4. 1700+ DLT3C Overclocking #155
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    oehm ja die großen dinger sind wahrscheinlich die kondensatoren die du meinst...

    es geht um die schwarzen spannungswandler wie hier beim 8rda+



    ich habe mir jetzt auch so ein paar alu-kühler besorgt die ich da demnächst mal draufklebe...

  5. 1700+ DLT3C Overclocking #156
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    habe neues zu berichten *mit TwinMOS*

    198 x 12,5 / 1,77 Volt



    ab fsb 199 bekomme ich die gleichen probs wie -dOm-
    naja das reicht dicke aus, werde auch wieder 1 - 2 schritte zurüchschrauben

  6. 1700+ DLT3C Overclocking #157
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    AXDA1700DLT3C 9741597280164 JIUHB0308XPMW

    Macht angebl. 'dekodiert':
    Athlon XP Processor Low-end
    Core Thoroughbred-B
    CPU Model 8
    Performance Rating 1700+
    Working frequency 1467 MHz
    Package Type OPGA
    Operating Voltage 1.5 V
    Max Die Temperature 90° C
    L1 Cache Size 128 KB
    L2 Cache Size 256 KB
    Multiplier 11x
    FSB Frequency 266 MHz
    Stepping Code JIUHB
    Manufacture Year 2003
    Manufacture Week 08
    Production Batch P
    Batch Production Number 0164
    Downgraded from 2800+

    Ergebniss (bis jetzt):
    s.u., VCore 1,74; 187*12,5
    Autsch, das Ding wird sogar mit einer WaKü ziemlich heiss...
    Und mein NT geht auf der 12V-Ltg. gar fürchterlich in die Knie: Bis runter auf 11,37V! :ae

  7. 1700+ DLT3C Overclocking #158
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Werden die Dinger alle so heiss??? Meint ihr ich schaffe 2200MHz bei 1,65V VCORE?

  8. 1700+ DLT3C Overclocking #159
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Originally posted by mangaman@1. Apr 2003, 21:02
    Werden die Dinger alle so heiss??? Meint ihr ich schaffe 2200MHz bei 1,65V VCORE?
    kann man nicht sagen auch ein JUIHB kann zufällig mal nicht so hoch gehen !

  9. 1700+ DLT3C Overclocking #160
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ich habe jetzt einen zweiten DLT3C, der ist etwas kühler als der erste...

    er ist bei 2200mhz auf jeden fall mit 1,65V stabil :bj , du brauchst aber immer noch einen recht guten kühler.
    momentan teste ich 2300mhz mit 1,7V...

    bei 1,75V vcore habe ich einen kompletten freeze des rechners wenn ich prime starte, deshalb kann ich nicht weiter OCn

    hab aber keine ahnung woher das kommt....


1700+ DLT3C Overclocking

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.