1700+ DLT3C Overclocking

Diskutiere 1700+ DLT3C Overclocking im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Ich hatte zu dem Zeitpunkt "nur" nen FSB von 160 Mhz, und ich besitze ja PC2700 DDR-RAM, der ja bei 166 Mhz ohne Probleme laufen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 26 von 42 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 208 von 333
 
  1. 1700+ DLT3C Overclocking #201
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hatte zu dem Zeitpunkt "nur" nen FSB von 160 Mhz, und ich besitze ja PC2700 DDR-RAM, der ja bei 166 Mhz ohne Probleme laufen müsste. Die Vcore habe ich noch nicht erhöht, der Standardwert ist 1,6 V , aber ich kann das ganze ja mal um 5 % erhöhen *g*.
    Aber nochmal zum Multi, theoretisch kann ich doch jetzt mal nen Multi auf dem Board von Hand auf 12,5 setzen oder?

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1700+ DLT3C Overclocking #202
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Stell die VCore mal auf 1,7V dann müsste er hochfahren!!!

  4. 1700+ DLT3C Overclocking #203
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    theoretisch kannst du das aber wenn du multi von 12,5 einstellst stelle leiber den FSB zurück !! Sicherheitshalber.

    bei FSB160 taktet dein Board den PCI auch mit hoch? oder ist der PCI und AGP takt fest?

  5. 1700+ DLT3C Overclocking #204
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich befürchte, dass mein Board noch den PCI und AGP Takt mit hochtaktet, aber genau weiß ich das net :ac .
    Wie heißt diese Einstellung/Funktion, damit der AGP und PCI Takt "fest" bleibt ?

    Übrigens schonmal vielen Dank für eure Hilfe :bj .

  6. 1700+ DLT3C Overclocking #205
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Stell den FSB auf 166MHz und die VCore auf 1,70V der Multi sollte auf 12,5 sein...

  7. 1700+ DLT3C Overclocking #206
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    es gibt keine einstellung das der PCI takt fest bleibt! das Board macht das automatisch entweder es taktet mit oder der PCI takt ist fest !!!

    kann man nicht einstellen !

    wenn du den FSB auf 166 MHZ stellst sind deine PCI karten wieder normal getaktet, multi würd ich erst 11 ausprobiern und dann langsam höher gehen, und prime laufen lassen dann merkst du auch wann du die Vcore erhöhen musst !

  8. 1700+ DLT3C Overclocking #207
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ja könnte er so machen... aber ich bin der Meinung das er 2083MHz locker schaffen kann!!!

  9. 1700+ DLT3C Overclocking #208
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ich kann mich immer nur wundern...
    momentan teste ich wieder einen DLT3C JIUHB 0308 XPMW

    bisher 2160mhz ohne die vcore anzuheben, also standart 1,5V ... echt irre sowas :ac


1700+ DLT3C Overclocking

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.