1700+ DLT3C Overclocking

Diskutiere 1700+ DLT3C Overclocking im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; noch nix da... *grml* :ag...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 42 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 333
 
  1. 1700+ DLT3C Overclocking #41
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    noch nix da... *grml* :ag

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1700+ DLT3C Overclocking #42
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@25. Mar 2003, 23:02
    Versuch mal das Teil auf 2500 MHz zu kriegen...
    2500mhz......also wenn die cpu das mitmacht ( bei ner erträglichen vcore ), wäre es ja schon fast ein kleines wunder :-)

    spätestens am wochenende werde ich aber auch mal versuchen auf 2500 zu kommen ( da hab ich n neues board :4 )

    bisher läufts ja selbst mit 1.5 volt genial, vielleicht ist ja noch etwas drin....

  4. 1700+ DLT3C Overclocking #43
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ja, also wenn ich den mut hätte die vcore voll aufzudrehen dann wären ja 2500mhz eigentlich kein problem, aber die CPU wird so unglaublich heiß dabei... ich glaub da kommt man sogar fast mit einer wakü ins straucheln

    @ martin teste mal den 0307

  5. 1700+ DLT3C Overclocking #44
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Habe jetzt den zweiten 0308 drin. Die Temps sind etwas besser, aber mit 1,55 Volt bei Volllast immer noch bei 58 Grad. Ich hatte die CPU mit 1,61 Volt schon bei 2280 MHz stabil ins Windows gebracht, aber nicht stabil bei Prime. Den 0307 teste ich morgen. Ich verstehe die hohen Temps absolut nicht.

    Update:
    Der zweite 0308 ist auch auf 2100 MHz mit 1,55 Volt Prime stabil.

  6. 1700+ DLT3C Overclocking #45
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    So,

    den zweiten 0308 habe ich jetzt mit 1,44 Volt auf 2005 MHz (10,5x191) Prime stable am laufen. Ich brauche dringend einen gescheiten CPU Kühler, der leise ist, dann kann ich die 2500 MHz testen.

  7. 1700+ DLT3C Overclocking #46
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by Martin@26. Mar 2003, 00:13
    ...habe ich jetzt mit 1,44 Volt auf 2005 MHz (10,5x191) Prime stable am laufen...
    *augenreib* mhh.... *augenreib*
    Standard Vcore ist doch 1,5 V, oder?
    Der Prozi läuft übertaktet mit weniger Vcore als Standard?!?
    *lechz*
    Morgen neuen Kühler kaufen!!! *g*
    Bei Lukü würde ich dir einen SLK 800 oder 900 mit regelbaren Lüfter empfehlen (z.b. bei PC-Cooling, die liefern auch verdammt schnell *g*), denn kannst du den optimalen Kompromiss zwischen Leistung und Lautstärke wählen.... :9
    Also, ich will mehr sehen.... :aa
    :2 :2 :2 :2 :2 :2

  8. 1700+ DLT3C Overclocking #47
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich habe gerade nach neuen Kühlern geschaut und hatte auch den SLK800 oder SLK900 im Auge.

    Die CPU läuft echt mit 1,44 Volt auf 2GHz. Ich kanns selbst kaum glauben.

  9. 1700+ DLT3C Overclocking #48
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Mich würde auch mal sehr interessieren wie die Benches aussehen... :9
    Da eure 1700+ ja offensichtlich alle auf dem Barton Kern beruhen müssten die bei gleicher Taktrate im Vergleich zum TBred doch ordentliche Vorteile haben...
    Schließlich ist ein ein 2500+ Barton nur mit 1,83 Ghz getaktet und leistungstechnisch ca. auf 2400+ Niveau der ja mit 2Ghz getaktet ist... :aa
    Wenn ich daran denke was 2500 Mhz Realtakt dann für eine Rating wären, wird mir beinahe schwindelig.... :4 (zum Vergleich: Barton 3000+ ist nur mit 2,167Ghz getaktet! )
    Also, lasst bitte auch mal Pc Mark 2002 oder so durchlaufen damit man auch mal über die reale Performance etwas weiss.... :9
    Ansonsten: Happy Overclocking!
    :4


1700+ DLT3C Overclocking

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.