8KTA3+pro & C Athlon

Diskutiere 8KTA3+pro & C Athlon im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo zusammen ! Hat irgend jemand von euch genaue Erfahrungen (Temp.) beim oc eines Athlon C 1200 gemacht ? Ich habe ein Epox 8KTA3+pro, 1200er ...



 
  1. 8KTA3+pro & C Athlon #1
    scippis
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen !

    Hat irgend jemand von euch genaue Erfahrungen (Temp.) beim oc eines Athlon C 1200 gemacht ?
    Ich habe ein Epox 8KTA3+pro, 1200er Athlon C & Alpha 8045 Kühler.
    Die CPU Temp. ist ca.33°C (Idle) und ca.38°C (Vollast) !

    Wenn ich nun 'nen VCore Mod mache, und die CPU übertakte, wie weit kann ich gefahrlos gehen,
    bzw. bis wieviel Mhz ist der Alpha Kühler ausreichend ???

    Scippis

  2. Standard

    Hallo scippis,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8KTA3+pro & C Athlon #2
    Volles Mitglied Avatar von THEclubby

    Standard

    Moin scippis!

    Zum Thema OC kann ich leider nicht so viel sagen. Zu der Frage bis wieviel Mhz der Alpha Kühler ausreicht....

    Sagen wir mal so: Ich hab einen XP1700+ (@1466Mhz) und der liegt bei ca 47°C (idle) und ca. 52°C (Volllast). Und das ist noch absolut im grünen Bereich! Die CPU soll ja schließlich nicht an einer Unterkühlung sterben :2
    Meines Wissens kannst du mit diesem Lüfter ohne größere Bedenken bis zum XP2000+ kühlen.



    Last edited by THEclubby at 16. Aug 2002, 07:48

  4. 8KTA3+pro & C Athlon #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Alpha8045 ist eh nur der Kühlkörper, kommt ganz drauf an, was für einen Lüfter Du benutzt. Aber bei 38° Volllast scheint es schon ein schneller zu sein. Mein EP8KTA2 zeigt übrigens die Temps immer um 3° zu niedrig an Wenn ich morgens nach dem Booten schnell ins Bios gehe, hat die CPU Raumtemperatur, das Board 3° unter Raum. Dann kommt ja noch die Differenz der Sockelschätzmethode dazu, Epox hat bei mir keinen Sensor, der an der CPU anliegt, beim KTA3 wird sicher ähnlich sein. In Anbetracht dieser Tatsachen würde ich nicht über 65° gehen, aber bis dahin hast Du ja noch ein wenig Luft.
    Ich hatte einen 1200C mit 1,85V auf 1400MHz, dann war Board- und Netzteiltechnisch Schluß. Die Temp war 53° bei Vollast allerdings nur mit nem TigerMiprocool(auf maximalen 3500Min).
    Momantan hab ich nen 1400C auf 1300 und 1.55V - schön kühl (45°Vollast, 30° Idle) und ruhig(1500-2500 UMin).
    Gruß, Andreas


8KTA3+pro & C Athlon

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.