9800 V-mods Fragen

Diskutiere 9800 V-mods Fragen im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, Also meine Potis sind endlich da, jetzt muss ich aber noch wissen auf was ich sie voreinstellen soll für: 50kOhm V-ref 50kOhm Vddq 20kOhm ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. 9800 V-mods Fragen #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    Also meine Potis sind endlich da, jetzt muss ich aber noch wissen auf was ich sie voreinstellen soll für:
    50kOhm V-ref
    50kOhm Vddq
    20kOhm Vddr
    10kOhm Vgpu

    Dann noch wie viel Volt soll ich auf Vddq und Vref geben?


    Mfg unnamed

  2. Standard

    Hallo unnamed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 9800 V-mods Fragen #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ersteinmal den größten wiederstand einstellen.
    Und wenn der PC an ist, einen nach dem anderen runterdrehen is du die gewünschte Voltanzahl hast, die du natürlich immer schön mit deinem Volt-o-Meter misst.

    Ansonsten hilft googlen...


    Da hast du die Default Werte. Und jetzt Poti runterdrehen und Volt geht hoch und immer schön mit Multimeter überprüfen. Ein Kabelende des Multimeters auf Erde und das andere an den Monitoring Point auf dem Bild...
    http://www.maximumoc.com/img/hardware/sapp...oltage_mods.jpg

    Hier noch eine Anleitung, aber glaub nur GPU und Mem Mod

  4. 9800 V-mods Fragen #3
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    W1zzard empfiehlt folgende Spannungen:

    VGPU
    SC1175 - 10k pot between pin 18 (-IN1) and pin 20 (GND)
    Default: 1.6v - 1.7v
    Suggested maximum:
    - Air-cooled: 1.8v
    - Water-cooled: 1.90v
    - Extreme-cooled: 2.00v

    VDD
    ISL6522 - 20k pot between pin 5 (FB) and pin 7 (GND)
    Default: 2.9v
    Suggested maximum:
    - Without ramsinks: 3.2v
    - With ramsinks: 3.6v

    VREF
    ISL6522 - 50k pot between pin 5 (FB) and pin 7 (GND)
    Default: 1.45v
    Set this to 1/2 your VDD.

    VDDQ
    ISL6522 - 50k pot between pin 5 (FB) and pin 7 (GND) measurement point is c136 on other side.
    Default: 2.7v
    Suggested maximum: 2.95v

    Genauer nachzulesen unter:
    http://www.ocfaq.com/forum/showthrea...=&threadid=168

    Sobald ich richtig löten kann und mir die GraKa zu langsam wird, probier ich das ganze mit meiner 9800 PRO! :4

  5. 9800 V-mods Fragen #4
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    ok jetzte mal ne ganz dumme frage
    wofür soll das rumgelöte gut sein bringt das so viel mehr leistung??

  6. 9800 V-mods Fragen #5
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    @unnamed :cc

    Eine 9800Pro kann man auch leichter zerschiessen! Ich denke mal, das ganze wird dir bestimmt 10 Mhz einbringen, denn 445 ist schon recht hoch (dein Speicher ist leider voll der Bremser).
    Damit du nicht lange ohne GrKa dastehst, würde ich jetzt schon lieber mal ne neue bestellen :ci . Naja, jedem halt das seine.

  7. 9800 V-mods Fragen #6
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    10MHz, ach was!?
    Die ganzen vorne in der Hall of Fame haben auch alle V-Mods und es muss nicht umbedingt eine Kompressorkühlung sein.
    Mehr als 10 MHz sind da allemal drin...

  8. 9800 V-mods Fragen #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Also bei mir hat GPUMod & VDDMod nicht allzuviel gebracht, läuft maximal bei 450/360 ohne Pixelfehler.

  9. 9800 V-mods Fragen #8
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Haste auch V-ref & Vddq gemacht?
    Soll ja nochmal zusätzlich für etwas mehr Stabilität sorgen.
    Also ich kann nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber wenn ich Ergebnisse mit Wasserkühlungen und V-Mods manchmal sehe... Da muss doch noch mehr gehen! ;o]

    Achso, wie hoch bist du denn mit den Spannungen?


9800 V-mods Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.