9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE

Diskutiere 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo Leute, mich würd' mal interessieren, ob man 'ne 9800SE auf das Niveu einer 9800Pro aufbohren kann!? Falls ja, wär' für mich noch interessant, welche ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE #1
    Newbie Standardavatar

    Standard 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE

    Hallo Leute,
    mich würd' mal interessieren, ob man 'ne 9800SE auf das Niveu einer 9800Pro aufbohren kann!? Falls ja, wär' für mich noch interessant, welche 9800SE dafür am besten geeignet ist...!?

    Vielen Dank schonmal...

  2. Standard

    Hallo Kackspack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    es gab mal ne zeitlang ein paar se´s welche 4 deaktivierte pipelines hatten.. ich habe so eine bekommen!! ne hercules.. diese konnte mann per softmod zur pro machen!!
    aber obs so welche noch neu gibt??? denke eher net...
    kauf dir doch gleich ne PRO !! ist net mehr so teuer oder spare noch und warte ein bishcen und hole dir ne x800

  4. 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hab ne xpertvision 9800se ohne probs per softmod freigeschaltet. taktraten hab ich aber so gelassen, reicht ja auch so vollkommen.

  5. 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ bartolomew-j-s
    Wann hast'n die Karte gekauft?

  6. 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    bei amazon, aber gibt's dort aber leider net mehr. schau einfach mal bei geizhals nach. aber es hat mit dem freischalten erst bei der zweiten karte geklappt. die erste hatte irgendwie ne macke und lief net so richtig bei mir, ließ sich auch net freischalten (totale bildfehler). die ersatzkarte, die ich dann bekommen hab war auch ne neue revison (schwarzes statt rotes pcb und 2 spiele mit im lieferumfang und div änderungen auf der karte) und die ließ sich problemlos freischalten. keine artefakte o.ä. GPU takt ist 378 Speicher 300 (beides standard). wobei der speicher auf jeden fall auf 330 läuft, mit nem silencer bestimmt noch ein bissel höher und das wichtigste...die karte hat ein 256bit Speicherinterface - im gegensatz zu sapphire-karten in der preisklasse...hat mich damals 114 € gekostet (Sonderangebot)

  7. 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE #6
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    wie er schon geschrieben hat... damals !!! ich glaube heute wirst du kaum noch welche bekommen die als pro sich freischalten lassen!!! von daher bleibt nur der griff zur neuen!! und die original PRO´s kannste auch besser übertakten !!!

  8. 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmmm damals ist etwa 2 monate her...da kam die ersatzkarte
    aber wie gesagt, das risiko bleibt trotzdem das es nicht funzt, hab sie mir damals nur gekauft, weil sie für den preis echt okay war, selbst wenn's freischalten net geklappt hätte

  9. 9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hmm... die Pixel Pipes freischalten geht bei fast allen 9800SE Karten, allerdings laufen nicht alle fehlerfrei. Es empfielt sich daher, eine 9800SE mit 256Bit Speicheranbindung zu kaufen, die Chancen stehen da wesentlich besser, mal abgesen von der Leistung, die bei der 9800SE 8x1 128Bit natürlich immer noch geringer ist, als wenn man sie auf 8x1 256Bit betreibt.


9800SE@9800Pro? // Welche 9800SE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.