Angaben der RAM-Settings

Diskutiere Angaben der RAM-Settings im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi Teccers, während des Studieren Eurer Postings bezüglich des OCs, sehe ich dass ihr auch die RAM-Timings angibt. Doch ich kam nicht welche Settings ihr ...



 
  1. Angaben der RAM-Settings #1
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Hi Teccers,
    während des Studieren Eurer Postings bezüglich des OCs, sehe ich dass ihr auch die RAM-Timings angibt. Doch ich kam nicht welche Settings ihr meint & in welcher Reihenfolge. Dann habe ich mal im INet etwas gestöbert und fand das hier. Geht ihr auch nach dem Muster vor oda doch andere Settings oda Reihenfolge?

  2. Standard

    Hallo ..::]dkONE[::..,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Angaben der RAM-Settings #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Erstmal danke für den Link. Im Hardware-Forum hatte ich mal nach einem ausfühlichen Tutorial zum RAM-Timing gefragt, nun habe ich es gefunden :bj
    Meine PC3200-Bank läuft bei 167 MHz @2-2-2-5-2, ohne Probleme.

    Hab das Härteste ausprobiert und es läuft seltsamerweise, aber ich will mich ja nicht beschweren :2

  4. Angaben der RAM-Settings #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    In meinem Thread "VDDmod .... Teil2" im Epox Motherboard Forum habe ich einen US- Link reingestellt, wo genau beschrieben wird, wie am besten ein Overclocking angegangen wird.
    Es ist eben das gesunde Verhältnis aus CPUmhz, FSBmhz, Vcore,Vdd,Vdimm und eben den RAM Timings.

    Manche Leute lassen ihre CPU auf ca. 2400mhz laufen und bekommen dann einen Prime95 error, schade und dann wird die CPU wieder runtergetaktet um Prime ans laufen zu bringen.
    Das ist aber die falsche Methode, denn man kann viel Stabilität erreichen, wenn man an den RAM Timings arbeitet. Bei einem Prime Error kann man versuchen, die RAM Timings minimal zu reduzieren (was man so gut wie gar nicht bei der Arbeit am PC merkt, z.B. TmpgEnc, CCE), aber was man schon merkt ist die dadurch gegebene Möglichkeit, die CPU oft auf gut 100Mhz höher zu takten ohne gleichzeitige Vcore Erhöhung um dadurch einen Temp. Anstieg der CPU zu vermeiden.


Angaben der RAM-Settings

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.