Asus N6600GT

Diskutiere Asus N6600GT im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Denk ich auch... Aber wenner da jetzt rumbastelt, is die Garantie auf jeden Fall weg! Wegen dem Ocen dürfte garantiemäßig eigentlich nix sein - so, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 29 von 29
 
  1. Asus N6600GT #25
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Denk ich auch... Aber wenner da jetzt rumbastelt, is die Garantie auf jeden Fall weg! Wegen dem Ocen dürfte garantiemäßig eigentlich nix sein - so, wie ichs verstanden hab, hat er ja keinen Bios-Flash gemacht...

    --> Also: Tauschen - marsch, marsch!

  2. Standard

    Hallo cleener1982,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus N6600GT #26
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe jetzt mit meinem Händler telefoniert und er sagte solange die Karte keine Einfirere oder so hatt sei sie in Ordnung und vorher tauscht er sie nicht um was soll ich jetzt machen.

    Ich habe jetzt viel gelesen und mein Problem auch in anderen Foren gestellt aber keiner hatt so hohe Temp´s wie ich und das kann nicht sein das das Normal ist und soger ein 6800 GT geht nur bis 75 - 80 Grad.


    mfg cleener

  4. Asus N6600GT #27
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Dann is wohl eher wenig mit Tauschen... Jetz haste die Wahl:
    1. würde ich mal den Kühler runter machen, alles schon blank polieren und dann neue WLP auf die GPU.
    Wenns dann genauso is,
    2. den Zalman kaufen. Hast ja dann nix mehr zu verliern - außer du willst mit den Temps weiterleben bis die Karte wirklich den Löffel abgibt und sie dann umtauschen - wär natürlich auch ne Möglichkeit.

  5. Asus N6600GT #28
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    oder du fragst mal direkt bei ASUS nach (ich würds mal probieren, solange du noch die Garantie hast)
    Gruß

  6. Asus N6600GT #29
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    ich habe mir jetzt den Zalman V700 auf meine 6600GT bauen lassen und zwar von meinem Händler und er sagte ihm sei es egal ob da ein anderer Kühler drauf ist wegen der Garantie solange bei einem Garantiefall wieder der Originale Kühler drauf ist. Austauschen wollte er nicht weil die Karte eigentlich normal funktioniert bis auf das Hitzeproblem.

    Und jetzt zu den Temperaturen:

    Original ohne Last 50° im geschlossenen Tower
    Zalman V700cu 2600 U/Min ohne Last 30° im geschlossenen Tower

    Original mit Last bis zu 110° im geschlossenen Tower
    Zalman V700cu 55° 2600U/Min mit Last im geschlossenen Tower

    Diese Temperaturen sind mit Original Tackt der Karte gemessen.

    Ich bin jetzt zufrieden mit den Temperaturen der 6600GT, ich finde es nur schwach von Asus das die so einen schwachen Kühler drauf bauen wenn es um einiges besser auch geht so wie man bei dem Zalman Kühler sehen jann.

    Ich hoffe der Vergleich hilft jemanden.


    mfg cleener


Asus N6600GT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.